Zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

9Analysierte Produkte

26Stunden investiert

11Studien recherchiert

64Kommentare gesammelt

Smart TVs machen das Fernsehen zu einem echten Erlebnis. Wichtig dabei ist eine stabile Internetverbindung. Im Vergleich zu normalen Fernsehern brauchst du kein zusätzliches Gerät um deine Streaming-Dienste auf dem Fernseher zu genießen. Zudem kannst du problemlos im Internet surfen.

Unser großer Smart TV 32 Zoll Wlan Test 2020 kann dir dabei helfen, den passenden Smart TV zu finden. So haben wir Smart TVs mit einem Dual, Trible und Twin Tuner gegenüber gestellt und die jeweiligen Vor und Nachteile herausgearbeitet. Zudem erklären wir dir, auf welche Kriterien du bei der Wahl deines neuen Smart TVs achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Smart TV 32 Zoll Wlan ist ein praktisches Allround-Gerät das Fernsehen, Streamen und Surfen verbindet. Die kleine Bildschirmdiagonale eignet sich vor allem für kleine Räume oder als günstiges Zweitgerät. Durch die Wlan Verbindung hast du kein zusätzliches Kabelgewirr.
  • Smart TVs 32 Zoll Wlan haben im Normalfall einen Tuner verbaut, der einen zusätzlichen Receiver ersetzt. Man unterscheidet zwischen einem Dual Tuner, der mit Satellit und Antenne kompatibel ist und einem Trible Tuner der auch über Kabel empfängt. Sind zwei Tuner verbaut bezeichnet man dies als Twin Tuner. Bei diesen Geräten können gleichzeitig zwei Programme geschaut werden. Zudem kann eine Sendung aufgenommen werden, während man die andere laufen lässt.
  • Smart TVs in der Kategorie 32 Zoll und Wlan weisen vor allem Unterschiede in den angeboten Streaming-Plattformen und den verfügbaren Zusatzfunktionen auf. So gibt es beispielsweise Geräte mit Sprachsteuerung oder neuerer Technik.

Smart TV 32 Zoll mit WLAN: Favoriten der Redaktion

Der beste Smart TV 32 Zoll mit WLAN und Active HDR


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.07.20, 11:54 Uhr), Sonstige Shops (05.08.20, 15:31 Uhr)

Mit dem LG 32LK6200PLA kommt eine Technik-Komponente ins Spiel, die bisher nur weniger Smart TVs aufweisen. HDR steht für High Dynamik Range. Die Technologie sorgt für einen überdurchschnittlich hohen Kontrast und ein breiteres Farbspektrum. Filme wirken dadurch natürlicher und Details sind besser zu sehen.

Auch ansonsten überzeugt der LG 32LK6200PLA mit einem Trible Tuner, Full-HD-Auflösung und einer großen Medienauswahl. Wenn du von der neuen Technologie HDR überzeugt bist und auf eine Sprachsteuerung verzichten kannst, triffst du mit diesem Gerät die richtige Wahl.

Der beste Smart TV 32 Zoll mit WLAN und dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Xiaomi Mi Smart TV 4A bietet aktuell das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Produktkategorie. So bekommt man für unter 200 Euro eine Menge geboten. Neben Amazon Prime unterstützt der Smart TV unter anderem auch Netflix, Youtube und Chromecast. Die Bluetooth Fernbedienung mit Mikrofon hat zudem eine extra Prime Video und Netflix Taste, sodass deine Lieblings-Serie nur einen Knopfdruck entfernt ist.

Auch die Bildauflösung mit HD ready ist für die Bildschirmdiagonale von 81 cm völlig ausreichend.Wenn du einen  ordentlichen Smart TV 32 Zoll Wlan zu einem günstigen Preis suchst, bist du bei dem Xiaomi Mi Smart TV 4A an der richtigen Adresse.

Der beste Smart TV 32 Zoll mit WLAN und Alexa Sprachsteuerung

Wer sich einmal an die Alex Sprachsteuerung gewöhnt hat, der möchte diese nicht mehr missen. Der Techwood H32T52C 81 cm kann dieses Zusatzfeature bieten und kann auch sonst in vielerlei Hinsicht punkten.

Die Auflösung von 1366 x 768 Pixel überzeugt auf dem verhältnismäßig kleinen Bildschirm. Der Trible Tuner sorgt für maximale Flexibilität hinsichtlich der Empfangsmöglichkeiten und auch in Sachen Medienauswahl lässt der Techwood H32T52C 81 cm Smart TV keine Wünsche offen. Wer also einen Smart TV 32 Zoll mit Wlan-Verbindung sucht und ein Fan der Alex Sprachsteuerung ist, sollte sich diesen Smart TV genauer anschauen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Smart TV mit 32 Zoll und Wlan kaufst

Was ist ein Smart TV 32 Zoll Wlan?

Mit einem Smart TV kannst du Streaming-Plattformen wie Amazon Prime und Netflix problemlos über deinen Fernseher nutzen und benötigst kein zusätzliches Gerät, wie einen Laptop oder einen Smart TV Stick.

Smart TV 32 Zoll Wlan-1

Mit einem Smart TV hast du das komplette Entertainment-Paket in einem Gerät.
(Bildquelle: unsplash.com / Jens Kreuter)

Bei einem Smart TV mit 32 Zoll und Wlan Verbindung handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um einen Smart TV mit der entsprechenden Zoll-Größe und einer Wlan Verbindung. Natürlich gibt es auch kleinere, aber vor allem auch wesentlich größere Fernseher dieser Kategorie.

Fernsehen und Streamen mit einem Gerät.

Um die Vorteile eines Smart TVs genießen zu können, ist eine stabile Internetverbindung wichtig.

Einige Modelle lassen sich via Touchscreen oder Sprachsteuerung bedienen. Zudem kann man sich bei den meisten Smart TVs über eine hervorragende Bildqualität freuen.

Wo kann ich einen Smart TV mit Wlan und 32 Zoll kaufen?

Smart TVs mit Wlan und 32 Zoll kannst du in Elektrofach-Geschäften und in vielen Online-Shops erwerben.

Im Folgenden haben wir dir ein paar Online-Shops aufgelistet, in denen du mit Sicherheit fündig wirst.

  • amazon.de
  • mediamarkt.de
  • saturn.de
  • real.de

Wie immer, lohnt sich auch bei Smart TVs ein Vergleich verschiedener Anbieter. So kannst du mit ein bisschen Recherche durchaus den ein oder anderen Euro sparen.

Was kostet ein Smart TV 32 Zoll Wlan?

Smart TVs mit 32 Zoll und Wlan bewegen sich aufgrund der relativ kleinen Bildschirmdiagonale in einem verhältnismäßig niedrigen Preissegment. So gibt es die günstigsten Modelle bereits ab 150 Euro.

Wer Wert auf eine hohe Bildauflösung, hohe Funktionalität und Extras wie beispielsweise eine Sprachsteuerung legt, der muss etwas tiefer in Tasche greifen. Die hochklassigeren Modelle bewegen sich im Rahmen von 300–500 Euro aber immer noch im erschwinglichen Bereich.

Preisspanne Funktionen
150-300€ Bekannteste Streaming-Apps, Bedienung mit Fernbedienung
300-500€ Größere Medienauswahl, zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten, Höhere Funktionalität

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass gute Qualität bei Smart TVs etwas mehr kostet. Wer den Fernseher nur als Zweitgerät nutzt, wird aber auch mit einem günstigen Smart TV zufrieden sein.

Welche Alternativen gibt es zu einem Smart TV mit 32 Zoll und Wlan?

Eine logische Alternative zu einem Smart TV mit Wlan und 32 Zoll ist ein Modell mit einer größeren Bildschirmdiagonale. 32 Zoll sind umgerechnet rund 81 cm, was für einen Fernseher nicht gerade groß ist. Wer viel Platz hat und gerne mit Freunden und Familie vor dem Fernseher sitzt, der sollte sich eher ein größeres Gerät anschaffen.

Wenn du den Smart TV aber nur als Zweitgerät nutzt oder ein kleines Zimmer hast, ist das 32 Zoll Modell optimal für dich.

Auch hinsichtlich der Verbindung mit dem Internet solltest du dir Gedanken über eine Alternative machen. Wenn du beim Streamen über den Laptop oftmals Probleme mit der Wlan-Verbindung hast, solltest du dir vielleicht einen Smart TV anschaffen, der auch über Lan mit dem Internet verbunden werden kann.

Eine weitere Alternative sind Smart TV Sticks oder TV-Boxen. Wenn du lediglich einen normalen Fernseher hast, kannst du mit den Sticks oder Boxen aus deinem alten Gerät einen Smart TV zaubern. Streaming Plattformen wie Netflix und Co lassen sich so ebenfalls problemlos auf dem Fernseher schauen.

Entscheidung: Welche Arten von Smart TVs 32 Zoll und Wlan gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Smart TVs haben im Normalfall einen Tuner integriert. Dieser ersetzt den Receiver, der bei älteren Geräten für den TV Empfang benötigt wurde.
Je nach Modell, kann sich der eingebaute Tuner unterscheiden. In erster Linie differenziert man zwischen:

  • Smart TV 32 Zoll Wlan mit Dual oder Trible Tuner
  • Smart TV 32 Zoll Wlan mit zusätzlichem Twin Tuner

Der Preis und die Möglichkeiten der beiden Varianten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Im Folgenden wollen wir näher darauf eingehen.

Was zeichnet einen Smart TV 32 Zoll Wlan mit Dual  oder Trible Tuner aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein Smart TV mit einem Dual Tuner kann zwei unterschiedliche Signale empfangen: DVB-S=Satellit und DVB-T=Antenne. Ein Gerät mit Trible Tuner hat zudem die Möglichkeit über  DVB-C=Kabel zu empfangen.

Wer zu Hause also über Satellit oder Antenne Fernseher schaut, für den reicht ein Dual Tuner aus. Wer hingegen Kabelfernsehen benötigt oder zumindest die Flexibilität für einen späteren Zeitpunkt nicht missen möchte, der sollte sich für einen Trible Tuner entscheiden.

Da dies allerdings der einzige Unterschied zwischen den beiden Tunern ist, wollen wir hierfür keinen extra Abschnitt aufführen. Die Vor und Nachteile eines Dual bzw. Trible Tuners gegenüber einem Twin Tuner lassen sich somit in Einem darstellen.

Ein Pluspunkt ist die einfache Handhabung.

Der größte Vorteil eines Dual oder Trible Tuners gegenüber einem Gerät mit zusätzlichem Twin Tuner ist der Preis. Wer einen Fernseher mit Twin Tuner möchte, muss tiefer in die Tasche greifen.

Im Vergleich zum Twin Tuner musst du in der Funktionalität allerdings ein wenig Abstriche machen.

So gibt es bei einem Dual oder Trible Tuner nicht die Möglichkeit ein Programm anzuschauen und gleichzeitig ein anderes aufzunehmen. Auch das Streamen von zwei Serien zur gleichen Zeit ist nicht möglich.

Vorteile
  • Günstigere Preiskategorie
  • Einfache Anwendung
Nachteile
  • Keine zwei Programme gleichzeitig
  • Schauen und Aufnehmen nicht gleichzeitig möglich 

Seit neustem gibt es auch Quattro Tuner, die mit TV>IP ausgestattet sind. Dabei handelt es sich um einen Standard für das Verteilen von TV Programmen über das Netzwerk. Diese zusätzliche Empfangs-Option ist vor allem für  Hotellerie und Krankenhäuser interessant.

Was zeichnet eine Smart TV 32 Zoll Wlan mit zusätzlichem Twin Tuner aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Bei einem Twin Tuner handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um einen Tuner in doppelter Ausführung. Es kann sich entweder um einen Dual oder Trible Tuner handeln. Ein Twin Tuner ist also immer auch gleichzeitig ein Dual oder Trible Tuner, aber nicht umgekehrt.

Da dies im ersten Moment etwas verwirrend erscheint, haben wir dir hier ein Video bereitgestellt, welches die Funktion eines Twin Tuners nochmals genauer erklärt.

Die Funktion einen Sender anzuschauen, während ein anderer aufgenommen wird, ist durchaus praktisch. Die Diskussion, ob das Fußballspiel oder der Tatort geschaut wird, kann somit leicht umgangen werden. Schließlich kann man Zweiteres bequem nach der live Übertragung des Spiels streamen.

Neuere Smart TVs gehen sogar noch weiter. So kann der Bildschirm in zwei Bereiche aufgeteilt werden. Du kannst also das Fußballspiel und den Tatort gleichzeitig schauen. Streitigkeiten über das Fernsehprogramm gehören damit endgültig der Vergangenheit an.

Die doppelte Ausführung den Tuners hat aber natürlich auch seinen Preis. Wer einen Twin Tuner haben möchte, muss diesen auch entsprechend bezahlen.

Ein weiter Nachteil ist die Nutzungshäufigkeit. Wird der Doppelt-Tuner in der Anfangseuphorie noch regelmäßig genutzt, wirkt der geteilte Bildschirm irgendwann doch als störend und der Tatort will eben nicht erst im Nachgang, sondern um 20:15 geschaut werden.

Vorteile
  • Zwei Programm gleichzeitig schauen
  • Ein Programm anschauen und gleichzeitig ein anderes aufnehmen
Nachteile
  • Höhere Preiskategorie
  • Häufig wird die Funktion unregelmäßig oder gar nicht genutzt

Wer gerne zwei Sendungen gleichzeitig schauen möchte oder ein Programm verfolgen und ein anderes aufnehmen möchte, der sollte sich einen Twin Tuner zulegen. Wer das Zusatzfeature aber kaum bis gar nicht nutzt, sollte sich das Geld lieber sparen.

Kaufkriterien:  Anhand dieser Faktoren kannst du Smart TV 32 Zoll mit Wlan vergleichen und bewerten

Bevor du dir einen Smart TV zulegst, solltest du dir Gedanken über die wichtigsten Funktionen machen und dich entsprechend informieren.

Folgende Kriterien solltest du dabei besonders berücksichtigen:

In den kommenden Absätzen beschreiben wir auf was es bei den einzelnen Kriterien ankommt. So kannst du dir einen guten Überblick beschaffen und letztendlich entscheiden auf welche Kriterien du ein besonderes Augenmerk legen solltest.

Bildqualität

Die Bildqualität ist eine der wichtigsten Kriterien bei einem Fernseher. Die meisten Smart TVs mit 32 Zoll haben eine Full HD Auflösung, also 1920 x 1080 Pixel. Allerdings gibt es auch Geräte mit einer schwächeren Auflösung. Ultra HD würde bei einem Fernseher dieser Größe nichts bringen, da auf der kleinen Fläche im Prinzip kein Unterschied zu merken wäre. Dementsprechend sparen sich die Entwickler die teurere Auflösung.

Streaming Dienste

Das Angebot an Streaming-Diensten ist riesig. Neben den bekanntesten Anbietern Amazon Prime und Netflix gibt es auch immer mehr mehr kleinere Anbieter. Mit einem Smart TV kannst du diese Angebot nutzen.

Smart TV 32 Zoll Wlan-2

Mit einem Smart TV kannst du deine Lieblings-Serie ganz bequem auf dem Fernseher genießen..
(Bildquelle: unsplash.com / Thibault Penin)

Hinsichtlich der Medienauswahl ist Smart TV allerdings nicht gleich Smart TV. So gibt es Geräte auf denen nahezu alle Streaming-Plattformen laufen und Modelle die nur mit einem Anbieter kompatibel sind.

Bevor du deinen Smart TV kaufst, solltest du dir überlegen, welche Streaming-Plattformen du regelmäßig nutzt und darauf achten, dass das Gerät diese auch unterstützt.

Anschlüsse

Ja nachdem für was du deinen Smart TV nutzen möchtest, solltest du auf verschiedene Anschlüsse achten. Um ältere Geräte wie beispielsweise einen DVD-Player anschließen zu können brauchst du einen Scart oder VGA Anschluss. Die meisten neueren Gerät können allerdings lediglich die neuen Anschlüsse wie USB und HDMI aufweisen. In diesem Fall müsstest du dir mit entsprechenden Adaptern aushelfen.

Um Bilder und Videos von deinem Smartphone oder deinem Laptop auf dem Fernseher abspielen zu können, sollte der Smart TV auf jeden Fall über mehrere USB und HDMI Anschlüsse verfügen.

In folgender Tabelle wollen wir dir zeigen, welche möglichen Anschlüsse es für verschiedene Geräte gibt.

Gerät Anschluss
DVD-Player HDMI, Scart, A/V-Kabel 
Videorekorder Scart, A/V-Kabel
Playstation, XBox HDMI, A/V-Kabel
Laptop USB, HDMI

Wie du siehst, gibt es für die meisten Elektro-Geräte mehrere Anschlussmöglichkeiten. Bevor du dir einen Smart TV zulegst, solltest du dir überlegen welche Geräte du mit einem TV nutzen möchtest und prüfen, ob die entsprechenden Anschlüsse integriert sind.

Extras

Manche Smart TVs 32 Zoll mit Wlan zeichnen sich durch besondere Features aus. So haben manche Modelle die Möglichkeit mit Touchscreen oder sogar Sprachsteuerung bedient zu werden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Steuerung mit Fernbedienung bietet das einen größeren Komfort.

Ein anderer Punkt ist die bereits erwähnte Möglichkeit den Bildschirm in zwei Bereiche zu teilen. Hierfür ist zunächst ein Twin Tuner nötig. So kannst du zwei unterschiedliche Programme zur gleichen Zeit schauen.

Auch hinsichtlich der Anschlussmöglichkeiten gibt es Modelle, die sich besonders hervorheben. Sie sind beispielsweise auch mit alten Geräten kompatibel und haben mehrere USB und HDMI Anschlüsse.

Empfangsarten

Die verschiedenen Empfangsarten wurden bereits im Entscheidungsteil näher erläutert. Daher wollen wir in diesem Abschnitt lediglich auf die wichtigsten Aspekte eingehen.

 Smart TVs haben einen integrierten Tuner, daher ist kein separater Receiver notwendig.

Man unterscheidet zwischen einem Dualen und einem Trible Tuner. Der Duale Tuner kann Satellit und Antenne empfangen. Bei einem Trible Tuner kommt zusätzlich die Empfangsmöglichkeit über Kabel hinzu. Vor dem Kauf solltest du dich erkundigen wie das Fernsehprogramm empfängst. Solltest du über Satellit oder Antenne fernsehen kannst du dir einen Trible Tuner sparen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Smart TV mit Wlan und 32 Zoll

Wie reinige ich meinen Smart TV 32 Zoll mit Wlan?

Wenn du einen Smart TV reinigen möchtest, solltest du diesen zunächst vom Strom entfernen. So kannst du verhindern, dass es zu einem Kurzschluss kommt. Zudem solltest du etwas warten bis der Bildschirm abgekühlt ist. Am besten eignet sich ein Mikrofastertuch, das den Staub des Fernsehers aufnimmt.

In folgendem Video kannst du dir nochmal genau anschauen, wie du deinen Bildschirm am besten reinigst.

Um den Staub auch aus kleinen Ecken zu entfernen, kannst du dir einen Reinigungspinsel zur Hilfe nehmen. Diese kannst du in jeder Drogerie finden.

Es gibt auch spezielle Reinigungsmittel für Bildschirme mit einem antistatischen Effekt. So kann verhindert werden, dass das Gerät direkt wieder staubig wird.

Wie bereite ich einen Smart TV 32 Zoll Wlan vor?

Bevor du deine Lieblings-Serie auf dem Smart TV genießen kannst, musst du das Gerät entsprechend einrichten. In Folgendem wollen wir kurz auf die wichtigsten Schritte eingehen.

  1. Stromversorgung: Schließe den Smart TV am dem Strom an.  Verbinde hierfür das Stromkabel mit dem TV und das Netzteil mit der Steckdose.
  2. Verbindung mit Internet: Verbinde deinen Smart TV mit dem Internet. Gebe hierfür das Passwort des Routers im Menü ein.
  3. Apps durchsuchen: Nun kannst du die verschiedenen Apps durchsuchen, die auf deinem Smart TV zur Verfügung stehen. Je nach Modell kannst du diese mit der Fernbedienung, via Sprachsteuerung oder Touchscreen erledigen.
  4. App downloaden: Wähle die App aus, die du gerne nutzen möchtest und lade sie herunter.
  5. Auswählen und streamen: Anschließend kannst du die App auswählen und deine Lieblings-Serie genießen.

Wie du siehst, ist das Einrichten eines Smart TV selbst für einen Laien kein Problem. Achte darauf, dass deine Internetverbindung stabil ist. Sollte es hier Probleme geben, könnte ein Verstärker helfen.

Welches Zubehör gibt es für einen Smart TV 32 Zoll Wlan?

Wenn du deinen Smart TV an der Wand befestigen möchtest, brauchst du eine entsprechende Halterung. Diese gibt es in verschiedenen Varianten. Eine Halterung mit einem flexiblen Arm ist beispielsweise eine gute Wahl, wenn du den Fernseher aus verschiedenen Positionen im Blick haben willst.

Smart TV 32 Zoll Wlan-3

Eine zusätzliche Sound Anlage sorgt auch auf den Ohren für ein echtes Erlebnis.
(Bildquelle: unsplash.com / Ingo Schulz)

Mit einer Surround-Anlage kannst du deinen Smart TV auch hinsichtlich des Sounds aufpeppen. So kannst du dich fühlen, als wärst du Mitten im Geschehen.

Wer noch ältere Geräte wie beispielsweise einen DVD Player zu Hause hat und diesen mit dem Smart TV verbinden will, kann sich einen zusätzlichen Adapter anschaffen. Die meisten neueren Geräte verfügen lediglich über die neuen Anschlüsse. Mit einem Adapter kannst du auch deine alten Geräte weiterhin nutzen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.homeandsmart.de/was-ist-ein-smart-tv

[2] https://fernseher-kaufberatung.com/was-kann-man-mit-einem-smart-tv-alles-machen

[3] https://www.pc-magazin.de/ratgeber/alles-was-sie-ueber-smart-tv-apps-wissen-muessen-1368994.html

Bildquelle: Kuprynenko/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Daniel ist für die Einrichtung eines kleinen Kinos zuständig. Dabei fällt vor allem die technische Ausstattung der Kinosäle in seinen Arbeitsbereich. Um die Säle immer mit der neuesten Projektor- und Tontechnik auszustatten, ist er viel auf Messen und Ausstellungen unterwegs. Mit seinen Ratgebern will er seinen Lesern helfen, auch zu Hause dem perfekten Kinoerlebnis so nah wie möglich zu kommen.