Willkommen bei unserem großen Xbox One Lenkrad Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Xbox One Lenkräder. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Xbox One Lenkrad zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Xbox One Lenkrad kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Xbox One Lenkräder ermöglichen es dir dein Rennspielerlebnis auf ein neues Niveau zu heben. Durch den zusätzlichen Gewinn an Realität erhöht sich der Spaßfaktor um ein Vielfaches und lässt Rennfahrerherzen höher schlagen.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Lenkrädern mit Force Feedback und Lenkrädern ohne Force Feedback, wobei es deutliche Preisunterschiede zwischen den beiden Kategorien gibt.
  • Racing Wheels ohne Force Feedback eignen sich besonders für Einsteiger die erstmal ein Gefühl für das Lenkrad entwickeln wollen. Aber auch Gelegenheitsfahrer kommen damit voll auf ihre Kosten.

Xbox One Lenkrad Test: Das Ranking

Platz 1: Logitech G920 Racing Lenkrad

Das Logitech G920 Racing Lenkrad Driving Force ist ein solides Lenkrad zu einem durchschnittlichen Preis.

Es handelt sich um ein Racing Wheel mit Force Feedback bestehend aus zwei Motoren und einem Lenkbereich von bis zu 900 Grad.

Es wurde exklusiv für die neuesten Titel für die Xbox One entwickelt und sticht durch geschmeidige Lenkmanöver heraus.

Im Lieferumfang enthalten ist eine separate Pedaleinheit bestehend aus Gas, Kupplung und einem einem nichtlinearen Bremspedal, was eine realistische und reaktionsschnelle Kontrolle ermöglicht.

Die Verarbeitung mit Edelstahl und handgenähtem Leder sorgt für höchsten Komfort. Befestigt wird das Lenkrad mit integrierten Befestigungsklammern und Anschraubpunkten.

Platz 2: Thrustmaster TMX Force Feedback Pro

Das Thrustmaster TMX Force Feedback Pro ist ein gutes Lenkrad, ebenfalls zu einem guten Preis.

Es ist mit einem Force Feedback System ausgestattet und wird mit einer Xbox One zerifitierten Software ausgeliefert.

Der einstellbare Rotationswinkel von 270 – 900 Grad ermöglicht dir mit höchster Präzision zu lenken.

Der Griffbereich des Lenkrades ist mit strukturiertem Gummi verarbeitet und sorgt für maximalen Fahrkomfort.

Bei der im Lieferumfang enthaltenen Pedaleinheit (Gas, Bremse, Kupplung) kannst du Neigungswinkel und Widerstand der einzelnen Pedale nach belieben abstimmen. Ein Befestigungssystem wird ebenfalls bereits mitgeliefert.

Platz 3: HORI Racing Wheel Overdrive

Beim Hori Racing Wheel Overdrive handelt es sich um einem absoluten Einsteigertipp zu einem sehr guten Preis.

Es ist offiziell von Microsoft lizensiert und überzeugt mit absolutem Fahrspaß ohne viel Schnick Schnack.

Die integrierte Rumblefunktion sorgt für ein realistisches Fahrgefühl und der gummierte Griff für guten Komfort.

Das Lenkrad ist rutschfest und wird entweder mit Saugnäpfen oder einer zusätzlichen Klemme am Tisch befestigt. Eine Pedaleinheit mit Gas- und Bremspedal ist ebenfall enthlalten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Xbox One Lenkrad kaufst

Für wen eignet sich ein Xbox One Lenkrad?

Ein Xbox One Lenkrad eignet sich grundsätzlich für Menschen, die Fan von Rennsimulationen, oder Rennspielen im allgemeinen sind.

Mit einem Xbox One Lenkrad kannst du dich in die Welt eines echten Rennfahrers versetzen. (Bildquelle: unsplash.com / Jp Valery)

Wenn man in den Olymp der Rennfahrer aufsteigen will, muss man früher oder später auf ein Xbox One Lenkrad zurückgreifen.

Das Zusammenspiel zwischen bremsen, schalten, lenken und beschleunigen muss dabei perfekt aufeinander abgestimmt sein.

Die größte Präzision dabei kann man nur mit einem Xbox One Lenkrad am besten in Kombination mit Pedalen erreichen.

Wenn du dich für ein Xbox One Lenkrad entscheidest, ist es von Vorteil wenn du vorher bereits Erfahrungen im Bereich Gaming gemacht hast.

Die Koordination von Knöpfen, Pedalen, Hebeln usw. könnte sich sonst als etwas schwierig erweisen.

Der Zuwachs an Realität, auch durch einen passenden Sitz verbessert das Spielerlebnis und der Spassfaktor erhöht sich dadurch ungemein.

Vielleicht besitzt du bereits ein Lenkrad für deinen PC und kennst dich schon ein wenig damit aus.

Aber selbst ohne Erfahrung kannst du dir natürlich ein Lenkrad zulegen, den wie heißt es so schön: „Es ist nie zu spät, um etwas neues zu lernen“.

Was kostet ein Xbox One Lenkrad?

Zwischen den verschiedenen Xbox One Lenkrädern gibt es eine große Preisspanne. Je nach Qualität, Ausstattung und Zubehör ist der Kostenpunkt unterschiedlich.

Die Preisspanne bei Xbox One Lenkrädern bewegt sich bei ca. 90€ – 1500€.

Egal ob du Einsteiger, Fortgeschrittener oder ein regelrechter Motorsport Fanatiker bist, wirst du auf jeden Fall etwas finden was deinen Ansprüchen entspricht.

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Preiskategorien unterscheiden: Lenkräder ohne Force Feedback und Lenkräder mit Force Feedback.

Typ Preisspanne
Ohne Force Feedback ca. 90€ – 150€
Mit Force Feedback ca. 150€ – 1500€

Wo kann ich ein Xbox One Lenkrad kaufen?

Xbox One Lenkräder gibt es sowohl im Elektronikmarkt, direkt beim Hersteller, als auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Xbox One Lenkräder verkauft:

  • Ebay.de
  • Amazon.de
  • Otto.de
  • Mediamarkt.de
  • Saturn.de

Alle Xbox One Lenkräder, die wir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen.

Wenn du ein Lenkrad gefunden hast, das dir gefällt, kannst du sofort zuschlagen.

Wo? Vorteile Nachteile
Elektronikmarkt Lenkrad testen, Individuelle Beratung, Erster Eindruck Wenig Auswahlmöglichkeit, Hoher Preis
Hersteller Verkauft die aktuellste Version des Lenkrades Höchster Preis, Kein Lenkradtest möglich
Online Große Auswahl, Verschiedenste Modelle, Bester Preis Kein Lenkradtest möglich

Was sind die Vorteile eines Xbox One Lenkrades?

Um dem Gefühl eines echten Rennfahrers so nah wie möglich zu kommen ist der Kauf eines Xbox One Lenkrades unabdingbar.

Mit den Händen an einem Lenkrad und Pedalen unter den Füßen kommst du einem realistischen Rennerlebnis in deinen eigenen vier Wänden am nächsten.

Ein großer Vorteil eines Gaming Lenkrades besteht in der realistischen Steuerung und der erhöhten Präzision.

Du kannst den Lenkeinschlag, Bremsung und Beschleunigung viel genauer kontrollieren was unterm Strich zu besseren Ergebnissen führt.

Viele Gaming Lenkräder besitzen das sogennante Force Feedback (Kraftrückkoppelung) und Vibrationseffekte.

Dadurch spürst du durch einen Rückstoß und Widerstandsveränderung direkt wie das Auto auf deine Bewegungen und mögliche unebenheiten des Asphalts reagiert.

Für welche Spiele eignet sich ein Xbox One Lenkrad?

Grundsätzlich kannst du ein Xbox One Lenkrad für alle möglichen Arten von Rennspielen verwenden.

Besonders bei Spielen die auf eine realistische Simulation Wert legen, wie zum Beispiel:

  • Formel 1 Simulationsreihe F1
  • Need for Speed
  • Dirt
  • Gran Turismo
  • Forza

Hier macht es Sinn ein Racing Wheel zu kaufen.

Aber auch bei anderen Spielen wie dem Landwirtschaftssimulator kannst du ein Lenkrad verwenden, wobei hier eine günstige Variante ausreicht.

Entscheidung: Welche Arten von Xbox One Lenkrädern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir ein Xbox One Lenkrad zulegen möchtest, gibt es zwei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Lenkrad mit Force Feedback
  • Lenkrad ohne Force Feedback

Der Vorteil bei einem Xbox One Lenkrad mit Force Feedback ist, dass das Lenkrad einen Kraftrückstoß an den Spieler simuliert.

Dabei wird dem Fahrer beim Abbiegen, Bodenwellen, fahren durchs Kiesbett oder Crashs durch starke Vibration und Veränderung des Lenkwiderstandes ein realistisches Fahrgefühl vermittelt.

Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir deine Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet ein Xbox One Lenkrad ohne Force Feedback aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das große Plus eines Xbox One Lenkrades ohne Force Feedback ist vor allem der Preis.

Es ist für Einsteiger geeignet die sich erstmal an die Thematik herantasten und ein Gefühl für diese Art und Weise des Spielens entwickeln wollen.

Vorteile
  • Preis
  • Perfekt zum Einstieg
Nachteile
  • Kein Force Feedback
  • Kleiner Lenkbereich

Aber auch bereits erfahrene Gelegenheitsspieler sollten nicht vor einem Kauf in dieser Kategorie zurückschrecken.

Was zeichnet ein Xbox One Lenkrad mit Force Feedback aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Für Lenkräder für die Xbox One mit Force Feedback muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

Vorteile
  • Force Feedback
  • Großer Lenkbereich
Nachteile
  • Preis

Diese Lenkräder punkten vor allem mit ihrer nähe zur Realität und sind für Motorsport- und Rennspielfans ein absolutes Muss.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Xbox One Lenkräder vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du ein Xbox One Lenkrad vergleichen und bewerten kannst.

Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Xbox One Lenkrad für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Force Feedback
  • Lenkeinschlag
  • Lenkwiderstand
  • Pedale
  • Befestigung

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Force Feedback

Um dem echten Feeling eines Rennfahrers so nah wie möglich zu kommen, kommt man nicht um ein Xbox One Lenkrad mit Force Feedback herum.

Hierbei kann man zwischen zwei Arten von Force Feedback unterscheiden.

Bei der ersten und kostengünstigeren Variante werden verschiedene Situationen im Spiel nur durch Vibration auf das Lenkrad und somit auf den Spieler übertragen.

Bei der zweiten Variante, welche auch als „echtes“ Force Feedback bezeichnet wird, wird durch ein bis zwei Motoren im Lenkrad die Einwirkung von Kraft auf den Spieler wie bei einer echten Autofahrt simuliert.

Der Lenkwiderstand erhöht sich zum Beispiel bei scharfen Kurven, abkommen von der Strecke, fahren über den Randstein oder Unebenheiten im Asphalt.

Dadurch wird eine Umgebung simuliert, die sich so anfühlt, als säßest du wirklich in einem Rennwagen.

Lenkeinschlag

Beim Lenkeinschlag handelt es sich um den Bereich, wie weit sich das Xbox One Lenkrad maximal nach rechts oder links drehen lässt.

Umso größer der maximale Lenkbereich ist, umso präziser kannst du damit steuern.

Bei einem Lenkeinschlag von maximal 180 Grad, kannst du das Lenkrad um die hälfte entweder nach links oder nach rechts drehen.

Lenkräder mit einem Lenkbereich von 360 Grad lassen sich einmal komplett um die eigene Achse drehen.

Darüber hinaus gibt es noch Racing Wheels die sich bis 900 Grad, also zweieinhalb mal in jede Richtung drehen lassen, was dem Standard in fast allen Autos entspricht.

Lenkwiderstand

Der Komfort spielt beim Lenkwiderstand eine wichtige Rolle. Er sollte einerseits nicht zu leicht und nicht zu schwer sein.

Faktoren die sich bei einer realen Fahrt auf den Lenkwiderstand auswirken sind zum Beispiel die Bodenbeschaffenheit, Geschwindigkeit und der Reifendruck.

Deshalb ist dies auch ein wichtiges Kaufkriterium um das Fahrerlebnis so realistisch wie möglich zu gestalten. (Bildquelle: 123rf.com / 61601757)

In den meisten fällen kann man den Lenkwiderstand manuell anpassen. Bei vielen günstigen Xbox One Lenkrädern jedoch bleibt einem diese Personalisierung oft verwehrt.

Pedale

Wenn du gerne selbst die volle Kontrolle über deinen Wagen übernimmst, spielen die Pedale bei Rennspielen eine ebenso wichtige Rolle wie das Lenkrad selbst.

Wichtig dabei ist in erster Linie der Halt. In kritischen Situationen kann der Druck auf die Pedalerie schon mal sehr groß werden und dabei sollte sie auch dort bleiben wo sie ist.

Ein weiterer Vorteil der Pedale ist, dass sie dir ermöglichen präziser zu bremsen oder gas zu geben.

Befestigung

Um ein Racing Lenkrad zu befestigen gibt es grundsätzlich zwei Alternativen.

Die einfachste und kostengünstigste Methode ist ist die Tischbefestigung, welche in dein meisten fällen bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Hier befestigt man mit Schraubzwingen oder integrierten Klammern das Lenkrad an den Kanten des Tisches.

Grundsätzlich ist diese Art der Befestigung auch eine sehr sichere, jedoch musst du das Lenkrad immer abschrauben wenn du spielen möchtest und abmontieren wenn du es nicht mehr benötigst.

Die perfekte mobile Lösung dazu ist ein sogenannter Wheel Stand. Dabei handelt es sich um eine mobile Befestigungsvorrichtung für Lenkrad, Pedale und Gangschaltung.

Der Vorteil dabei ist klar die Flexibilität. Du musst Lenkrad und Pedale nur einmal auf dem Wheel Stand montieren und vor den Fernseher stellen wann immer du ihn brauchst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Xbox One Lenkräder

Wie befestige ich ein Xbox One Lenkrad richtig?

Bei den meisten Xbox One Lenkrädern sind Schraubzwingen zur Befestigung am Tisch im Lieferumfang enthalten.

Die flexiblere Variante jedoch ist es sich zusätzlich einen Wheel Stand zu kaufen, um das Lenkrad nicht vor und nach jedem spielen abbauen zu müssen.

Für die Pedalerie ist es oft von Vorteil sich zusätzlich eine Rutschmatte zu kaufen.

Wie schließe ich ein Xbox One Lenkrad richtig an?

Hierbei unterscheidet man zwischen zwei Arten.

Bei Lenkrädern mit Kabel verbindet man es einfach über den an der Xbox One vorhandenen USB Anschluss mit der Konsole.

Bei Lenkrädern ohne Kabel stellt man die Verbindung wie gewohnt über Wireless mit der Konsole her.

Wie lässt sich das Xbox One Lenkrad am besten säubern?

Um zu gewährleisten, dass das Xbox One Lenkrad nach der Säuberung weiterhin funktioniert, muss man sehr vorsichtig damit umgehen.

Es steckt viel Elektronik in den Lenkrädern, deswegen sollte man darauf acht geben, dass keine Flüssigkeit in das Innenleben eintritt.

Am besten einfach ein leicht feuchtes Mikrofaser- oder Desinfektionstuch zur Hand nehmen und vorsichtig drüber wischen.

Mit einem Mikrofasertuch lässt sich das Lenkrad ohne es zu beschädigen säubern. (Bildquelle: pixabay.com / bluebudgie)

Weiterführende Quellen: Quellen und interessante Links

[1] https://www.logitechg.com/de-at/products/driving/driving-force-racing-wheel.html

[2] http://www.thrustmaster.com/de_DE/produkte/kategorie/lenkraeder

[3] https://www.computerbild.de/artikel/cbs-Tests-PC-Lenkraeder-PS4-Xbox-One-18070631.html

[4] https://gaming-peripherie.de/kaufberatung-pc-lenkrad-test/

[5] https://gaming-lenkrad.com

[6] https://www.gamez.de

Bildquelle: 123rf.com / 34862277

Bewerte diesen Artikel


42 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,90 von 5