Willkommen bei unserem großen PS4 Lenkrad Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten PS4 Lenkräder. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste PS4 Lenkrad zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein PS4 Lenkrad kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein PS4 Lenkrad ist seinem Vorbild aus dem echten Leben nachempfunden und verwandelt dein heimisches Wohnzimmer in eine Rennstrecke.
  • Durch die Features und besondere Eigenschaften erlebst du ein intensiveres Spielerlebnis und kannst selber der Fahrer deines virtuellen Sportwagens sein.
  • Um ein möglichst realitätsnahes Erlebnis zu kreieren, solltest du auf einige wichtige Kaufkriterien achten. Diese sollten sich nach deinen Bedürfnissen richten.

PS4 Lenkrad Test: Das Ranking

Platz 1: Logitech G29 Racing Lenkrad

Dieses Set bietet dir neben dem Lenkrad und den Pedalen mit einer Kupplung zusätzlich noch eine H-Schaltung. Damit bist du mit allen Komponenten ausgerüstet, die du auch in einem echten Auto findest.

Die verwendeten Materialien Metal und Stahl sorgen für eine lange Lebensdauer und eignen sich für eine intensive Nutzung.

Das Force-Feedback ist mit zwei Motoren ausgestattet und ermöglichen ein realistisches Gefühl beim Fahren.

Außerdem sind einige Komponenten mit Leder überzogen und du hast viele Einstellungsmöglichkeit um das Gerät optimal an dich anpassen zu können.

Platz 2: Thrustmaster T150 RS PRO

Dieses Lenkrad ist nicht nur mit der PlayStation 4 kompatibel, sondern unterstützt auch die PS3 und den PC. Dies lässt sich ganz einfach mit dem Schiebeschalter regeln.

Es besitzt einen Durchmesser von 28 cm und die wichtigsten Bauteile sind aus Metall gefertigt worden. Das spricht für eine lange Haltbarkeit ohne Probleme.

Der Rotationswinkel lässt sich von 270 bis 1080 Grad einstellen. Somit kannst du ihn exakt auf deine Vorlieben anpassen.

Das Force-Feedback sorgt für ein realistisches Gefühl beim Fahren von Rennen auf unterschiedlichen Fahrstrecken.

Außerdem ist ein Set mit 3 Pedalen enthalten, welches sich mit verschiedenen Optionen einstellen lässt.

Platz 3: Thrustmaster T150 Ferrari Edition

Optisch ist es ein echter Hingucker. Das Lenkrad besitzt ein schickes Design mit einer roten Gummierung und dem berühmte Logo von Ferrari in der Mitte. Ein Muss für alle Ferrari-Fans.

Dazu erhält man ein Set mit 2 Pedalen, welche durch die Schaltwippen aus Metall ergänzt werden.

Es besitzt ein anpassbares Force-Feedback und einen frei einstellbaren Rotationswinkel. Der Durchmesser beträgt gute 28 cm.

Auch die Kompatibilität ist kein Problem, es kann ganz einfach an die PS4, die PS3 oder den PC angebracht werden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein PS4 Lenkrad kaufst

Was ist ein PS4 Lenkrad?

Ein PS4 Lenkrad ist keinesfalls ein Gerät, das du in deinem echten Auto verwenden kannst und das deinen PKW in eine Spielekonsole verwandeln soll.

Diese coolen Geräte erfüllen dir den Traum, selber Fahrer eines teuren Sportwagens zu sein. Das Ganze ist aber natürlich viel günstiger als ein echtes Auto und geht ganz bequem von zu Hause aus. (Bildquelle: 123rf.com / 35385740)

Viel mehr dient es dazu, dein heimisches Wohnzimmer in eine Rennstrecke zu verwandeln und es dir zu ermöglichen das besondere Gefühl beim Fahren eines Sportwagens von zu Hause aus zu erleben.

Die Lenkräder sind ihren Vorbildern aus dem echten Leben nachempfunden und sie werden in entsprechenden Designs angeboten.

Es gibt sie in verschiedenen Größen und bei der Art der Gangschaltung kannst du zwischen den unterschiedlichen Modellen auswählen.

Sie eignen sich für jeden Rennsport-Fan, der sein Spiel-Erlebnis auf ein neues Level bringen möchte.

Was bietet ein PS4 Lenkrad?

Wie schon kurz erwähnt, bietet dir ein solches Lenkrad die Möglichkeit selbst in einem Sportwagen virtuell Platz zu nehmen und der Fahrer in einem spannenden Rennen zu sein.

Damit erlebst du ein ganz neues Gefühl im virtuellen Rennen und genießt einen viel intensiveren Spielspaß.

Du bist nicht mehr auf den kleinen Controller angewiesen, der wenn wir ehrlich sind, die Erfahrung eines Rennens ziemlich beschränken kann. Stattdessen hast du die volle Kontrolle über das Geschehen.

Die vielen Features und Vibrationsmotoren schaffen eine realitätsnahe Spiel-Umgebung.

Damit kannst du deiner Fantasie und Neugierde freien lauf lassen, und sämtliche sämtliche Dinge ausprobieren, die im echten Leben nicht möglich wären.

Welche Spiele kann ich mit einem PS4 Lenkrad spielen?

Es gibt viele Spiele-Titel, die mittlerweile ein Lenkrad unterstützen.

Diese Technologie ist nämlich schon seit der Einführung der PlayStation 1 im Jahr 1994 auf dem Markt und es erscheinen ständig neue Titel mit der nötigen Kompatibilität.

Um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir eine kurze Liste für dich erstellt:

  • Gran Turismo –  Reihe
  • F1 – Reihe
  • Project Cars 1 und 2
  • Dirt rally
  • Driveclub
  • Assetto Corsa
  • Dirt 4

Wenn du dir unsicher bist, ob dein Lieblings-Spiel die Bedienung mit einem Lenkrad unterstützt, so kannst du das ganz einfach selber herausfinden.

Dazu musst du lediglich die Website des Herausgebers vom Spiel aufrufen, dort findest du alle nötigen Informationen.

Alternativ bieten dir die Hersteller der Lenkräder oft komplette Listen mit allen unterstützten Titel an.

Welche Hersteller gibt es für PS4 Lenkräder?

Auch hier gibt es zahlreiche Anbieter. Sie unterscheiden sich oft im Design und Verarbeitung.

Um dir ein paar Beispiele zu nennen, haben wir eine kleine Liste mit den bekanntesten Herstellern zusammengestellt:

  • Logitech
  • Thrustmaster
  • Subsonic
  • Hori RWA
  • Speedlink
  • Fanatec

Die Anbieter haben oft viele Modelle in unterschiedlichen Preisklassen und mit verschiedenen Designs.

So gibt es nicht nur den einen „besten“ Hersteller und es ist dir überlassen, für welche Marke du dich letztendlich entscheidest.

Was kostet ein PS4 Lenkrad?

Die Preise sind unterschiedlich. Sie hängen von der Qualität der Verarbeitung, der Größe des Lenkrads und der zusätzlichen Features ab.

Man kann sie wegen der besser Übersicht in einer beispielhaften Tabelle zusammenfassen.

Typ Beschreibung Preisspanne
Einsteiger-Modelle Sie haben einen relativ geringen Anschaffungspreis und besitzen nur die Basics. Es wird viel Plastik bei der Herstellung verwendet und sie eignen sich für Leute, die das Lenkrad nur gelegentlich benutzen möchten. ca. 60 – 99 €
Mittlere Preisklasse Hier werden hochwertigere Materialien verbaut. Sie sind länger haltbar und bieten zusätzliche Features, die das Spielerlebnis positiv beeinflussen. ca. 100 – 300 €
High-End-Produkte Sie bieten sehr hochwertige Verarbeitung und Materialien. Oft werden diese Produkte im Set mit einem dafür angefertigten Sportsitz mit spezieller Mechanik angeboten. ca. 300 – 900 €

Dabei sind Einsteiger-Modelle schon ab ca. 60 Euro zu haben.

Sie bieten oft nur die Standard-Eigenschaften an und können ein realistisches Spielerlebnis nur beschränkt wiedergeben.

Die Modelle aus der mittleren Preisklasse dagegen bieten schon mehr Qualität und zusätzliche Features.

Preislich liegen sie zwischen circa 100 und 300 Euro. High-End-Produkte können bis zu 900 Euro und mehr kosten.

Sie bieten alle denkbaren Features und besitzen oft spezielle Konstruktionen mit einem Sitz und verbauter Mechanik.

Hier gilt, dass sich Einsteiger-Modelle eher für Leute eignen, die nur gelegentlich vor haben damit zu spielen und die eine solche Technik erst mal ausprobieren wollen.

Wenn du für längere Zeit einen realitätsnahen und intensiven Spielspaß erleben möchtest, solltest du etwas mehr Geld in gute Produkte investieren.

Wo kann ich ein PS4 Lenkrad kaufen?

PlayStation 4 Lenkräder findest du beim großen Elektrohändler und manchmal bei kleineren Game-Stores.

Auch im Internet gibt es zahlreiche Online-Shops bei denen du bequem von zu Hause aus bestellen kannst.

Meistens besitzen sie ein größeres Angebot und mit den vielen Filtern kannst du gezielt nach dem passenden Modell suchen.

Eine kleine Liste von den größten und bekanntesten Online-Shops, die solche Lenkräder anbieten, findest du hier:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • mindfactory.de
  • comtech.de
  • rakuten.de

Alle vorgestellten PlayStation 4 Lenkräder in diesem Beitrag, sind mindestens zu einer dieser empfohlenen Seiten verlinkt.

Wenn du also das für dich passende Lenkrad findest, kannst du sofort zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Lenkrad für PS4?

Es gibt einige Alternativen, die du benutzen kannst. Je nach Art haben sie unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Normaler Controller

Mit ihnen lassen sich alle Arten von Spielen spielen. Sie sind handlich und in der Anschaffung preiswert.

Durch die Vibration erhältst du eine mechanische Rückmeldung zum aktuellen Geschehen in deinem Spiel.

VR-Brille

Die virtuelle Realität soll dich von der Außenwelt abschirmen und dir die Spielwelt vor deinen Augen simulieren.

Allerdings ist das mit höheren Kosten verbunden und das Angebot an Rennspielen mit VR-Unterstützung ist recht überschaubar.

Sportsitze im Set mit Lenkrädern

Diese Produkte benötigen eine Menge Platz. Sie besitzen oft fest verbaute Lautsprecher und an ihnen können mehrere Bildschirme angebracht werden.

Damit soll das Fahrer-Cockpit für zu Hause simuliert werden.

Entscheidung: Welche Arten von PS4 Lenkrädern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen diesen Arten von PS4 Lenkrädern:

  • PS4 Lenkrad mit Schaltwippe
  • PS4 Lenkrad mit Kupplung und Gangschaltung

Im Folgenden erklären wir dir die verschiedenen Arten und die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Damit wollen wir dir helfen, das für dich am besten geeignete PS4 Lenkrad zu finden.

Was zeichnet ein PS4 Lenkrad mit einer Schaltwippe aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Diese Art der Schaltung findet man oft beim sehr teuren Sportwagen und auch in der Formel 1.

Dabei werden die Gänge direkt am Lenkrad gewechselt. Das spart bei professionellen Rennen wichtige Sekunden, die am Ende über einen Sieg entscheiden.

Auch in engen Kurven musst du somit die Hände nicht vom Lenker nehmen und kannst damit eine größere Drehung durchführen.

Es ist also für Personen gedacht, die einen hohen Wert auf den kompetitiven Aspekt legen und ein möglichst bequemes Handling möchten.

Vorteile
  • Spart Zeit
  • Bequemes Handling
  • Hände immer am Lenkrad
Nachteile
  • Kann gewöhnungsbedürftig sein

Allerdings haben nur die Wenigsten von uns schon mal Erfahrungen mit einer solchen Schaltung gemacht.

Das Design ist Geschmacksache und kann dementsprechend etwas gewöhnungsbedürftig sein.

Was zeichnet ein PS4 Lenkrad mit Kupplung und Gangschaltung aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Wenn du ein Fan der normalen Gangschaltung mit dem traditionellem Schaltknüppel bist, so ist diese Art genau das Richtige für dich.

Hier bekommst du die gewohnte Gangschaltung, genau wie in deinem eigenen Auto.

Du kannst also selber Hand anlegen und bestimmst selber, wann du welchen Gang einlegen möchtest.

So findest du dich in einer gewohnten Umgebung wieder und bist ganz nah an der Realität der echten Welt.

Das heißt aber natürlich, dass du etwas mehr Zeit benötigen wirst um den Gang einzulegen, da die Maschine dies für dich nicht übernimmt.

Vorteile
  • Gewohnte Gangschaltung
  • Volle Kontrolle
  • Realitätsgetreu
Nachteile
  • Benötigt mehr Zeit
  • Kann umständlich sein
  • Man muss eine Hand vom Lenker nehmen

Außerdem kann ein Gangwechsel in engen Kurven etwas schwieriger sein, weil du  zum Schalten eine Hand vom Lenkrad nehmen musst.

Das entspricht also allen Vor- und Nachteilen, die auch im echten Leben auftreten können.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du PS4 Lenkräder vergleichen und bewerten

Im Folgenden zeigen wir dir, anhand welcher Kriterien du PS4 Lenkräder gut vergleichen und bewerten kannst.

Dadurch wird es für dich leichter, einen Überblick zu bekommen und dich für ein passendes und effektives Modell zu entscheiden.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kriterien:

  • Größe/Durchmesser
  • Rotationswinkel
  • Verarbeitung
  • Zusätzliche Features
  • Kompatibilität

Nachfolgend kannst du lesen, was es mit den jeweiligen Kriterien auf sich hat und erfährst, weshalb es für dich sinnvoll ist, ein Modell anhand der Kriterien zu erwerben oder eben nicht.

Größe/Durchmesser

Du solltest dir einige Gedanken um die Größe beziehungsweise dem Durchmesser des Lenkrads machen.

Es hängt von deinen Bedürfnissen ab, ob du zu einem kleineren oder eher größerem Modell greifen solltest.

Ein herkömmliches PKW-Lenkrad hat einen Durchmesser von ca. 36 bis 40 cm.

Wenn du also der Größe eines PKW-Lenkrads nachempfinden möchtest, so empfiehlt es sich zu einem Modell mit einem größeren Durchmesser zu greifen.

Besonders für Rennspiele eignet sich ein größeres PS4 Lenkrad, um ein besseres und realitätsnahes Spielerlebnis erreichen zu können. (Bildquelle: 123rf.com / 107327819)

Dagegen haben kleinere Geräte ihre eigenen Vorteile. Durch die geringere Größe sind sie viel handlicher und wiegen weniger.

Außerdem lassen sich kleinere Modelle einfacher bedienen und eignen sich besonders für Menschen mit kleineren Händen.

Rotationswinkel

Vereinfacht gesagt sind damit die Umdrehungen des Lenkrads gemeint.

Viele Autos aus dem echten Leben haben einen Rotationswinkel von etwa 720 bis 1080 Grad.

Das entspricht also ca. 2 bis 3 vollen Umdrehung, vom Anschlag der einen Seite bis zum Anschlag zur anderen.

Um das Gefühl der Lenkung realitätsnah erleben zu können, solltest du also auf einen Rotationswinkel von ca. 720 bis 1080 Grad achten.

Doch auch kleinere Winkel haben ihre Vorteile. Die Lenkung wird dadurch direkter und reagiert viel präziser auf deine Bewegungen.

Außerdem musst du damit in sehr engen Kurven nicht besonders lange drehen, um die Reifen in die entsprechende Richtung zu richten.

Einige Modelle bieten dir sogar das Feature an, dass du selber den Winkel einstellen kannst.

Damit findest du die perfekten Werte für dich heraus und kannst neue Dinge ausprobieren.

Verarbeitung

Für einen langanhaltenden Spielspaß solltest du auf einige Dinge achten. Besonders wichtig sind die verwendeten Materialien.

Versuche den Kauf von Lenkrädern zu vermeiden, die zu einem Großteil aus Plastik bestehen.

Diese sind wesentlich weniger widerstandsfähig und können bei häufiger Nutzung schneller Schäden aufweisen.

Achte deswegen aus welchem Materialien das Kugellager, die Schaltung und die Pedale hergestellt wurden.

Es empfiehlt sich auf Lenkräder zurückzugreifen, die aus Metall oder Stahl gefertigt wurden.

Um ein optimales Erlebnis zu erhalten, kann auch die Wahl des Überzugs beim Lenkrad eine Rolle spielen.

Der Überzug deines PS4 Lenkrades kann ebenfalls aus verschiedenen Materialien bestehen. (Bildquelle: 123rf.com / 32834741)

Manche Überzüge sind gummiert, bestehen aus Leder oder sind mit echtem Alcantara versehen.

Es hängt aber von deinen Vorlieben ab, welcher Überzug sich für dich besser anfühlt und für welchen du dich letztendlich entscheidest.

Zusätzliche Features

Eines der wichtigsten Features ist das Force-Feedback. Dabei liefert dir das Lenkrad beim Spielen eine mechanische Rückmeldung.

Das spürst du durch Vibrationen oder durch einen höheren Widerstand beim Lenken.

Damit erlebst du scharfe Kurven und verschiedene Hindernisse wie im echten Leben und hast das Gefühl mitten im Geschehen zu sein.

Wie schon kurz erwähnt bieten einige Hersteller auch einen frei einstellbaren Rotationswinkel an.

So kannst du selber bestimmen wie direkt und präzise deine Lenkung sein soll. Eine perfekte Anpassung an deine Bedürfnisse ist damit problemlos möglich.

Wichtig ist auch die Befestigung. Achte darauf, dass dein Lenkrad ein gutes Befestigungssystem besitzt.

Viele Modelle haben Befestigungsklemmen und lassen sich damit ganz einfach, an zum Beispiel deinen Tisch anbringen.

Kompatibilität

Dieser Punkt kann besonders wichtig für dich sein, wenn du ein enthusiastischer Gamer bist und nicht nur eine Spielkonsole besitzt.

Wenn du auch auf älteren Modellen der PlayStation spielst oder einige Spiele auf dem PC installiert hast, so lohnt es sich auf die Kompatibilität zu achten.

Einige günstige Modelle unterstützen manchmal nur eine bestimmte Konsolen und eignen sich damit nicht für die Benutzung auf älteren oder neueren Geräten.

Möchtest du also neben deiner PS4 auf anderen Geräten spielen wollen, so achte besonders auf die Kompatibilität.

Es gibt aber auch extra Lenkräder für den PC oder andere Konsolen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema PS4 Lenkrad

Wie installiere und konfiguriere ich das Lenkrad an meiner PlayStation 4?

Das geht ganz einfach und du musst dafür keine Programme runterladen oder besondere Vorkenntnisse besitzen.

Die meisten Lenkräder funktionieren nach dem Plug-and-Play Prinzip, also einfach anschließen und losspielen.

Die einzelnen Schritte haben wir dir in einer kurzen Liste zusammengestellt:

  1. Das Lenkrad am Stromkabel anschließen
  2. Die Pedale mit dem Lenkrad per Kabel verbinden
  3. Das Lenkrad per USB mit der PlayStation 4 anschließen
  4. Auf die „PlayStation-Taste“ drücken damit das Gerät erkannt wird
  5. Jetzt kannst du schon loslegen

Wie du siehst, ist es ganz einfach, dein Lenkrad in Betrieb zu nehmen und der Vorgang ist mit minimalen Änderungen bei vielen Modellen gleich aufgebaut.

Kann ich mein Lenkrad für die PS4 an den PC oder der Xbox anschließen ?

Früher gab es oft nur eingeschränkte Kompatibilitäten. Heutzutage gibt es Modelle, die viele unterschiedliche Konsolen unterstützen.

Mittlerweile gibt es auch Geräte, die alles von der PS3 bis zum PC und der Xbox unterstützen. Das trifft aber nur auf wenige Modelle zu.

Eine pauschale Antwort gibt es hier leider nicht, denn die Kompatibilität hängt von deinem Modell ab.

Du findest die benötigten Informationen meist in der Bedienungsanleitung.

Alternativ kannst du die Produktbeschreibung auf der Website des Herstellers durchlesen oder nach den Eigenschaften deines Lenkrads im Internet suchen.

Es ist nur in seltenen Fällen möglich dein PS4 Lenkrad auch an eine Xbox anschließen zu können. Es gibt aber extra verschiedene Lenkräder für die Xbox.

Warum erkennt meine PS4 das Lenkrad nicht?

Wenn die PlayStation 4 dein Gerät nicht erkennt, kann es unterschiedliche Ursachen dafür geben.

Wir werden dir die drei häufigsten Ursachen dafür nennen und dir verraten wie du das Problem lösen kannst.

Kabelverbindungen überprüfen

Das ist immer der erste Schritt, den man bei einer Fehlersuche machen sollte. Stelle also sicher, dass alle Kabel an der richtigen Stelle fest verbunden sind.

PlayStation-Taste drücken

Manchmal vergisst man einfach die PlayStation-Taste zu drücken.

Wenn du die PS-Taste nicht gedrückt hast, so wird das Gerät nicht erkannt und keinem Benutzen hinzugefügt.

Drücke also nochmals die PS-Taste um sicherzugehen.

Keine Unterstützung vom Spiel

Es kann vorkommen, dass dein Spiel ein Lenkrad nicht unterstützt.

Ob dies der Fall ist, kannst du ganz einfach auf der Website des Herstellers herausfinden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/Top-10-Rennspiele-Die-besten-Racing-Games-fuer-PC-PS4-Xbox-One-und-Switch-1163691/

[2] https://www.computerbild.de/artikel/cbs-Tests-PC-Lenkraeder-PS4-Xbox-One-18070631.html

[3] https://www.redbull.com/at-de/psvr-racing

Bildquelle: Pixabay.com / Lyrrad_Skynyrd

Bewerte diesen Artikel


50 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,48 von 5