Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

75Stunden investiert

13Studien recherchiert

249Kommentare gesammelt

Noppenschaum ist eine Art von Polyurethanschaum, der so bearbeitet wurde, dass er kleine Noppen auf der Oberfläche hat. Dadurch haftet er besser auf Oberflächen und ist angenehmer für die Pfoten deines Hundes.

Der Nubbed Foam ist ein spezieller Schaumstoff, der für den Einsatz in der Bettenindustrie entwickelt wurde. Er schafft eine Lufttasche zwischen deinem Körper und der Matratze, die dich besser stützt als normaler Memory Foam oder Latex. Das macht ihn ideal für Menschen, die unter Rückenschmerzen und anderen Beschwerden wie Arthritis, Fibromyalgie und Gelenkproblemen leiden.




Noppenschaumstoff Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Noppenschaum gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Noppenschaum: einen geschlossenzelligen und einen offenzelligen Schaumstoff. Der geschlossenzellige Schaumstoff ist widerstandsfähiger gegen Wasser als der offenzellige, weil er Flüssigkeiten nicht so leicht aufnimmt. Das macht ihn ideal für den Einsatz in feuchten Umgebungen wie Schwimmbädern oder Spas, in denen regelmäßig Feuchtigkeit vorhanden sein kann. Er kann auch höheren Temperaturen standhalten, ohne seine Form zu verlieren oder mit der Zeit spröde zu werden, wie es bei einigen billigeren Schaumstoffen der Fall ist, wenn sie der Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt sind, die in den wärmeren Monaten des Jahres im Freien herrschen.

Die Dichte des Schaums. Ein guter Noppenschaum sollte dicht genug sein, um dein Körpergewicht zu tragen und gleichzeitig eine weiche Polsterung zu bieten. Außerdem ist es wichtig, dass er eine gleichmäßige Oberfläche hat, damit du bequem darauf schlafen kannst, ohne Beulen oder Unebenheiten unter dir zu spüren.

Wer sollte einen Noppenschaum verwenden?

Jeder, der ein Gefühlsdefizit in den Händen hat. Das kann an Nervenschäden, Diabetes oder anderen Krankheiten liegen, die Taubheit und Kribbeln verursachen. Ein Noppenschaumstoff ist auch für Menschen mit Arthritis geeignet, weil er den Lenker zusätzlich abfedert, wenn du ihn beim Sport fest umklammerst.

Nach welchen Kriterien solltest du einen genoppten Schaumstoff kaufen?

Das Wichtigste, worauf du bei einem Noppenschaumstoff achten solltest, ist die Qualität des Schaums. Du solltest immer einen Schaum mit hoher Dichte und keinen mit niedriger Dichte kaufen, weil er bequemer und langlebiger ist. Am besten ist es auch, wenn du herausfindest, aus welchem Material deine Matratze hergestellt wurde und wie dick sie ist, damit du weißt, wie lange sie hält, bevor sie ausgetauscht oder repariert werden muss.

Das Wichtigste, worauf du beim Vergleich eines Noppenschaums achten musst, ist die Dichte. Du willst etwas, das bequem ist, aber auch stützend und haltbar genug, damit es nicht schon nach einmaligem Gebrauch kaputt geht. Wenn du nicht findest, wonach du suchst, dann schau regelmäßig bei uns vorbei, denn wir haben immer neue Produkte im Angebot.

Was sind die Vor- und Nachteile eines genoppten Schaums?

Vorteile

Noppenschaum ist ein sehr weicher, hochdichter Schaumstoff, der mit kleinen Noppen strukturiert wurde. Dadurch erhält das Produkt eine zusätzliche Schicht an Komfort und Unterstützung für deinen Kopf oder Nacken. Die Struktur verhindert auch, dass du im Schlaf vom Kissen rollst, da sie eine größere Oberfläche bietet, auf der dein Kopf ruht.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Noppenschaummatratze ist, dass sie für manche Menschen unbequem sein kann. Wenn du auf der Suche nach dem größtmöglichen Komfort bist, ist diese Art von Matratze für dich nicht geeignet. Ein weiterer Nachteil dieser Matratzen ist, dass sie sich schneller abnutzen als andere Matratzen, weil sie aus mehr Teilen bestehen und diese Teile aneinander reiben, wenn sich jemand im Bett bewegt.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Nubbed Foam zu verwenden?

Nein, der Nubbed Foam ist ein in sich geschlossenes Produkt. Er wird mit allem geliefert, was du brauchst, um ihn zu benutzen.

Was kannst du sonst noch anstelle von Noppenschaum verwenden?

Du kannst einen genoppten Schwamm verwenden oder auch einfach einen alten Schwamm zerschneiden. Ich habe beides in der Vergangenheit benutzt und es funktioniert wunderbar. Das Einzige, was du beachten musst, ist, dass du einen genoppten Schwamm häufiger austauschen musst als einen Schaumstoffschwamm, weil er weniger Oberfläche hat, auf der die Farbe sitzen kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Noppenschaumstoff wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Unbekannt
  • Dibapur
  • Ohuhu

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Noppenschaumstoff-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 68 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Noppenschaumstoff-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Dibapur, welches bis heute insgesamt 2616-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Dibapur mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte