mini Stereoanlage
Zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Mini Stereoanlagen bieten die Möglichkeit sie in jeder Raumgröße zu integrieren und abhängig des Modells ein tolles Klangerlebnis zu haben. Nicht jede Mini Stereoanlage hat die selben Ausstattungsmerkmale.

So bringen unterschiedliche Produkte auch unterschiedliche Möglichkeiten mit sich. Diese reichen von dem integrierten CD Spieler, über ein Kassettendeck bis hin zu MP3 Dateien auf USB Sticks oder einer Bluetooth Verbindung. In den meisten Fällen ist die Bedienung einer Mini Stereoanlage simpel gehalten.

Mit unserem Mini Stereoanlagen Test 2020 wollen wir dich dabei unterstützen, die Mini Stereoanlage zu finden die zu deinen Anforderungen, Räumlichkeiten und Verwendungszwecken passt. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Mini Stereoanlage ist kleiner und somit platzsparender als die meisten Hifi Anlagen. Trotzdem bietet sie eine Vielzahl an Größen und Designoptionen.
  • Abhängig von ihrer Ausstattung ist für jeden Geldbeutel ein Modell dabei. Grundsätzlich gilt jedoch, dass in den meisten Fällen die teureren Modelle mehr Klangqualität bieten.
  • Die Musikanlagen unterscheiden sich, abgesehen von der Optik, hauptsächlich an den Möglichkeiten Musik abzuspielen. Diese reichen von Retro Plattenspieler über CD Spieler und Kassettendecks bis hin zu modernen Varianten wie USB, SD Cards und Bluetooth.

Mini Stereoanlagen Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Mini Stereoanlage mit DAB+

Die Mini Stereoanlage DIGITRADIO 371 CD BT von TechniSat ist eine vielseitige Kompaktanlage. Diese empfängt rauschfreies und klangstarkes DAB+ Radio. Sie bietet viele weitere Möglichkeiten Musik abzuspielen wie zum Beispiel einen CD Spieler und USB Anschluss um MP3 abzuspielen.

Sogar externe Quellen können durch einen AUX Anschluss bespielt werden. Für satten und klaren Klang sorgen zwei fünf Watt Lautsprecher. Zusätzlich bietet die Mini Stereoanlage von TechniSat einen Radiowecker und Sleeptimer.

Wenn du nach einer Mini Stereoanlage mit DAB+ Empfang suchst die nicht nur optisch hervorsticht sondern auch einen exzellenten Klang bietet so ist das Modell von TechniSat perfekt für dich geeignet.

Die beste Mini Stereoanlage mit  CD Spieler

Die Mini Stereoanlage CMS 1050 DAB+ BT von Grundig besteht aus drei einzelnen Komponenten. Zwei Lautsprechern und dem Gerät selbst und ist in einem edlen schwarz mit silbernen Akzenten gehalten.

Sie bietet die Möglichkeit CD’s abzuspielen und nebenbei bringt sie die Option mit auch über USB Sticks Musik abzuspielen und ihre Musik über Smartphones oder Tablets zu streamen. Dateien werden umfangreich auf dem Display angezeigt.

Wenn du nach einer Anlage mit der Option CD’s abzuspielen suchst ist das Modell von Grundig auf jeden Fall eine gute Wahl und bringt noch weitere Extras mit.

Die beste Mini Stereoanlage für Kinder

Wenn du nach einer Mini Stereoanlage für dein Kind suchst, solltest du das Modell von Tenswall in Betracht ziehen. Du kannst aus drei verschiedenen Modellfarben auswählen. Das Modell gibt es in den Farben Weiß, Pink und Blau.

Zusätzlich bietet es eine fünf in eins Funktion an. Es ist möglich CD’s abzuspielen und hat einen Radioempfang. Zusätzlich kannst du das Gerät durch Bluetooth mit anderen Quellen verbinden oder einen USB Stick verwenden.

Durch einen möglichen Batteriebetrieb kann dein Kind auch auf Reisen oder Ausflügen Musik hören. Des Weiteren hat es ein ansprechendes Design und kann sowohl an der Wand montiert als auch auf einer Ablage aufgestellt werden.

Wenn du eine farbenfrohe Mini Stereoanlage für dein Kind suchst, dass durch verschiedene Quellen mit deinem Kind mitwächst, ist das Modell von Tenswall super geeignet.

Die beste Mini Stereoanlage mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis

Für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen wir das Modell CS-265 von Onkyo. Hierbei handelt es sich um eine Mini Stereoanlage bestehend aus zwei Lautsprechern und einem kleinen Hauptgerät. Das Modell ist in einer modernen Optik gehalten und du kannst aus vier verschiedenen Farben wählen.

Die Modellfarben sind Schwarz, Weiß, Rot und Gelb. Du kannst CD’s abspielen und deine Smartphone durch Bluetooth mit dem Gerät verbinden. Zusätzlich bietet es eine Ladestation für verschiedene Apple Geräte an. Für einen ausgewogenen Stereoklang sorgt eine effiziente Digitalverstärkung.

Falls du nach einer Mini Stereoanlage mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis suchst die verschiedene Extras mitbringt und zusätzlich noch toll aussieht solltest du das Modell von Onkyo in Betracht ziehen. Mit einem Preis von 228,11€ liegt sie im mittleren Preissegment.

Kauf- und Bewertungskriterien für Mini Stereoanlagen

Nachstehend werden wir dir unterschiedliche Faktoren aufzeigen zwischen denen du dich bei einer Mini Stereoanlage entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Mini Stereoanlagen miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den folgenden Absätzen erläutern wir dir worauf es bei den einzelnen Faktoren ankommt.

Musikquellen

Neben den älteren Abspielinstrumenten wie CD-Player oder Kassettendeck (bei manchen noch vorhanden) bietet die heutige Technik noch weitere Wege an.

  • CD Spieler
  • Kassettendeck
  • Schallplatte
  • Bluetooth
  • NFC
  • WLAN
  • DAB+

Bei den Optionen der Musikquellen sind deiner Vorstellung fast keine Grenzen zu setzen. Du solltest dir also vorher überlegen welche Möglichkeiten du haben möchtest oder du tatsächlich brauchst.

foco

Die neuesten Stereoanlagen sind mittlerweile standardmäßig mit dem Internet ausgestattet und bieten unzählige Quellen um Musik abzuspielen.

Die meisten Anlagen bieten immer noch eine kabelgebundene Möglichkeit. Die Verbindung mit einem WLAN und einem Netzwerk präsentiert eine weitere kabellose Option.

Eine zusätzliche problemlose Verbindung mit anderen Quellen bietet Bluetooth oder NFC. Über solch kabellose Medien können dann auch bestehende Bluetooth-Boxen oder Subwoofer flexibel gekoppelt werden. Mit einer bestehenden Internetverbindung mittels WLAN oder LAN können sie somit Musik-Streams aller Radiosender der ganzen Welt empfangen und hören.

Eine andere Aussicht auf Radio ganz ohne Internet bietet das DAB Radio. Hierbei handelt es sich um digital-terrestrisches Radio. Der Nachfolger des UKW-Radio spielt öffentlich-rechtliche, private Radiosender und stellt Informationen und Nachrichten bereit.

Zu guter Letzt ergibt sich noch die Möglichkeit Musik über einen Streaming-Dienst abzurufen. Über Bluetooth kann beispielsweise ihr Smartphone mit der Mini Stereoanlage gekoppelt werden und spielt ihre gewünschte Playlist ab. Manche Streaming-Dienste bieten sogar die Einstellung, dass sie ihre Smartphone mit mehreren Geräten verbinden und die Musik zeitgleich auf allen Geräten abspielen.

Sound-Qualität

Neben den Quellen ist wohl die Sound-Qualität eines der wichtigsten Merkmale einer Mini Stereoanlage. Nachdem du also für dich rausgefunden hast wie du deine Lieblingsmusik abspielen möchtest, solltest du dir nun überlegen in welcher Qualität du diese hören möchtest.

Eine teurere Anschaffung sorgt oft für bessere Klangqualität durch hochwertigere Einbauteile.

In den meisten Fällen bringt besonders gute Klangqualität auch einen höheren Anschaffungspreis mit sich. Doch in manchen Fällen kannst du auch gute Qualität für einen günstigen Preis bekommen. Der wichtigste Aspekt einer Mini Stereoanlage der die Klangqualität betrifft, sind die angeschlossenen Lautsprecher.

Überwiegend handelt es sich hierbei um klassische Lautsprecherboxen. Das sind geschlossene Gehäuse in die Lautsprecher- Chassis eingesetzt sind. Diese sind entweder als zwei einzelne Türme anzuschliessen oder bei den kleinen Varianten mittlerweile auch zu einem großen Teil verbaut. In diesem Falle solltest du für dich nicht nur die Klangqualität sondern auch den Designaspekt in deine Entscheidung miteinfließen lassen.

Ein Audiosignal besteht aus einer Vielzahl von Tönen verschiedener Frequenzen. Die Frequenzweiche splittet die Frequenzen auf die Frequenzbereiche auf. Diese vielfältigen Frequenzbereiche stellen unterschiedliche Anforderungen an einen Lautsprecher um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Die eingebaute Frequenzweiche entscheidet über die Menge der Wege. Es gibt de Zweiwege-Boxen, Zweieinhalbwege-Boxen und Dreiwege Boxen. Bei den meisten Anlagen wird jedoch auf die Zweiwege-Bauweise zurückgegriffen. Hier wird das Tonsignal in zwei Wege aufgetrennt, einen Hochtonbereich und einen Bass- und Mittelton.

Leistung

Im Falle der Leistung solltest du dir überlegen was deine Mini Stereoanlage können soll. Grundsätzlich gibt es auch bei diesem Kriterium alle Optionen. Von der Möglichkeit mit der Leistung eine Party musikalisch zu begleiten bis hin zu etwas ruhigerem mit dem du deinen Feierabend verbringen kannst.

Qualitativ hochwertige Lautsprecher können den Klang einer nicht so hochwertigen Anlage verbessern.

Die vom Hersteller angegebene Leistung einer Mini Stereoanlage ist nicht genormt. Das heißt, dass die Angaben verschiedener Hersteller sich nicht auf die selbe Grundlage stützen. Die damals angepriesene Musikleistung wurde heute durch die Nennleistung getauscht. Diese wird durch unterschiedliche Kennwerte angegeben.

Kennwert Beschreibung
Peak Music Power Output (PMPO) Maximalleistung bei günstigen Anlagen
Root Mean Square (RMS) Mittelwert aus Leistungsmessung

Der Peak Musik Power Output (PMPO) beschreibt gerade bei preiswerteren Anlagen die Maximalleistung. Es werden rechnerisch höhere Werte ermittelt als ein authentischer Test ergeben würde. Die RMS-Leistung (Root Mean Square) errechnet einen Mittelwert aus einer Leistungsmessung unter Einspeisung eines Rosa-Rauschens.

Selbst erwiesene Leistungswerte einer Mini Stereoanlage sind unwichtig sofern sie nicht in Kombination mit entsprechend adäquaten Lautsprechern verwendet werden. In diesem Fall kann ein unterdimensionierter Lautsprecher durch zu viel Leistung sogar beschädigt werden.

Da die Leistung unter den Herstellern nicht genormt ist, ist es sinnvoll die Mini Stereoanlage vor dem Kauf einmal Probezuhören. In diesem Falle kannst du auch gleich die Klangqualität bewerten und dir einen besseren Eindruck davon machen welche Leistung du für deine Bedürfnisse wirklich brauchst.

Design

Es gibt viele verschiedene Modelle an Mini Stereoanlagen. Da hast du was das Design an geht freies Auswahl und kannst dich voll und ganz auf deine Vorlieben konzentrieren. Das Hauptdesignmerkmal betrifft sicherlich die Größe der Anlage. Die meisten Mini Stereoanlagen haben immer noch die typisch eckige Form mit den Boxen daneben. Doch der Form sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Auch runde Anlagen sind mittlerweile keine Seltenheit mehr falls dir das mehr zu sagen sollte. Zusätzlich kommen immer mehr moderne Designs hinzu in denen die Anlage schmaler wird und in die Höhe wächst. Des Weiteren gibt es mittlerweile Modelle die optisch an eine Soundbar erinnern.

Die Mini Stereoanlagen unterscheiden sich in den folgenden optischen Punkten:

  • Formen
  • Farben
  • Größen
  • Stile

Außerdem ist es möglich zwischen Ausführungen zu wählen die wie üblich zum stellen sind oder die an der Wand befestigt werden können. Auch hier kommt es auf deinen persönlichen Geschmack oder deine Einrichtung an.Die Farbgestaltung der Mini Stereoanlagen ist breitgefächert. Die meisten Anlagen sind schwarz, weiss oder silber gehalten.

Viele Modelle sind jedoch auch in grellen Farben erhältlich. Gerade Mini Stereoanlagen für Kinder heben sich farblich von der Masse ab. Auch Designmerkmale vergangener Jahre werden wiederbelebt. So werden wieder mehr Boxen mit Holz-Optik und Retro-Optik hergestellt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist festzuhalten, dass wie bei vielen Produkten, gute Qualität ihren Preis hat. Du kannst auf dem Markt schon günstige Mini Stereoanlagen finden. Dir sollte allerdings bewusst sein, dass diese dann auch eine begrenzte Klangqualität besitzen. Es ist möglich, dass ab einer gewissen Lautstärke ein Rauschen entsteht.

Grundsätzlich kann man sagen, dass nur der Preis keine gute Mini Stereoanlage ausmacht
Im Vordergrund sollten deine Bedürfnisse stehen. Du solltest dir also die Frage stellen was du ausgeben willst und was dir eine Mini Stereoanlage wert ist. Zusätzlich kann dir der Preis schon einen Hinweis darauf geben, was du von der Mini Stereoanlage erwarten kannst.

Wenn du ein realistisches und harmonisches Klangbild haben möchtest, raten wir dir zu einer Mini Stereoanlage im mittleren oder hohen Preissegment.

Der günstigere Preis entsteht, da im inneren nicht so hochwertige Produkte verbaut sind die im Zweifelsfalle aber für die Klangqualität sorgen. Außerdem sind die günstigen Anlagen in den meisten Fällen auf das Minimum an Ausstattung reduziert. Wie in den meisten Fällen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis subjektiv.

Du kannst von vornherein eine qualitativ hochwertige Mini Stereoanlage kaufen und bezahlst somit bei der Anschaffung einen höheren Preis. Es ist allerdings auch möglich eine etwas günstigere Anlage zu kaufen und diese später mit qualitativ hochwertigeren Lautsprechern auszustatten.

So kannst du auch im Nachhinein noch ein besseres Klangerlebnis rausholen. Die Sound-Qualität hängt schließlich von den Lautsprechen und den darin verbauten Teilen ab. Das kannst du im oberen Teil Sound-Qualität noch einmal nachlesen.

Entscheidung: Welche Arten von Mini Stereoanlagen gibt es und welche ist die richtige für mich?

Wenn du dir eine Mini Stereoanlage zulegen möchtest, gibt es diese Produktarten, zwischen denen du wählen kannst:

Art Vorteile
Mini Stereoanlage mit WLAN Die Mini Stereoanlage mit WLAN ist fest im Produktportfolio verankert. Durch die Verbindung mit dem Internet kannst du problemlos deine Lieblingsmusik aus dem Internet streamen. Das beinhaltet ebenso die Möglichkeit Musik über ein Internetradio zu beziehen. Eine sichere WLAN Verbindung wäre heirfür sinnvoll.
Mini Stereoanlage mit Bluetooth Um eine unproblematische Einbindung der Mini Stereoanlage im Raum zu gewährleisten kannst du auf eine Anlage mit Bluetooth ausweichen. Durch eine Funkverbindung ist eine verlustfreie Übertragung an die Mini Stereoanlage möglich. Die Qualität bleibt, wie bei Modellen mit Kabel, bestehen und die Einrichtung der Bluetooth Verbindung ist schnell gemacht. Ein großer Vorteil der Bluetooth Verbindung ist, dass sobald sie sich einmal mit dem Gerät verbunden haben, die Verbindung beim nächsten mal automatisch hergestellt wird.
Mini Stereoanlage mit Kassettendeck Die Mini Stereoanlage mit Kassettendeck bietet den Nostalgikern unter uns die alte Lieblingskassette auch heute noch zu hören. Bei diesem Modell ist es meistens möglich zwischen CD, Kassette und Radio auswählen zu können. Manche Produkte bringen zusätzlich noch einen Zugang für Internetradio mit. Abhängig der Größe des Modells variiert die Anzahl der Kassettendecks.
Mini Stereoanlage mit CD Player Der Klassiker unter den Mini Stereoanlagen ist die Ausführung mit CD Player. In den meisten Fällen verfügen die kleinen Modelle nicht über einen CD Wechsler. Auch bei diesen Modellen müssen sie nicht auf weitere Ausstattung wie zum Beispiel WLAN oder Bluetooth verzichten.
Mini Stereoanlage DAB+ Viele Mini Stereoanlagen besitzen mittlerweile den Übertragungsstandard DAB+. Dabei handelt es sich um eine Möglichkeit jederzeit problemlos Digitalradio empfangen zu können. Auch diese Modelle bringen meistens noch andere Übertragungsoptionen mit sich und können durch qualitativ hochwertige Lautsprecher einen guten Klang haben.

Im Allgemeinen unterscheidet man die Mini Stereoanlagen wie sie Musik abspielen können. Das heißt, welche und wie viele Quellen sie anbieten. Mini Stereoanlagen die sich mit dem WLAN verbinden können bieten die Option, Musik direkt aus dem Internet zu streamen.

Eine weitere Option ist die Verbindung des Smartphones oder anderen Medien über Bluetooth. Durch eine schnelle Verbindung kannst du deine Streaming Dienste und Lieblingsplaylists abspielen.

Auch die älteren Abspielquellen wie CD, Kassette oder Schallplatte sind noch oft vorhanden. Gerade Nostalgiker legen viel Wert darauf.

Neben dem normalen Radio bringen viele Anlagen noch die Option auf DAB+ mit sich. Das bedeutet, dass du mit der Mini Stereoanlage Digitales Radion in der Lage bist abzuspielen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Mini Stereoanlagen ausführlich beantwortet

Nachfolgend wollen wir dir in unserem Ratgeber die wichtigsten Fragen im Bezug auf Mini Stereoanlagen beantworten. Wir haben die Fragen für dich herausgesucht und beantworten sie für dich in Kürze. Anschließend wirst du alle wichtigen Hintergründe über Mini Stereoanlagen kennen.

Für wen eignet sich eine Mini Stereoanlage?

Im Grundsatz eignet sich die Mini Stereoanlage für jedermann. Durch die unterschiedlichsten Preiskategorien und Designmodelle ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei einer Mini Stereoanlage für Kinder sollte auf eine einfache Bedienung geachtet werden.

Für jeden gibt es die passende Mini Stereoanlage. Du kannst aus einer Vielfalt von Modellen wählen.

Durch die Unterschiedlichen Aspekte wie Design, Sound, Preis und Musikquellen kann jeder für sich selbst entscheiden was ihm wichtig ist. Auch die heutige Möglichkeit der Mobilität einer Anlage ist für viele wichtig geworden.

So kann die Mini Stereoanlage bei dem spontanen Grillen in der Natur einfach mitgenommen werden.

Wer besonders viel wert auf qualitativ hochwertigen Klang legt sollte von zu günstigen Mini Stereoanlagen absehen. Das Design ist so vielfältig, dass für Nostaliker, Kinder und Liebhaber der Moderne etwas dabei ist.

Mini Stereoanlagen-1

Für Retroliebhaber ist die Mini Stereoanlage von Marshall eine gute Möglichkeit. Neben gutem Klang ist sie auch optisch ein Hingucker.
(Bildquelle: minhthai0105 / pixabay)

Auch im Bereich der Musikquellen sind keine Grenzen gesetzt. Von Modellen mit Plattenspielern, Kassettendeck und CD Spieler bis hin zu der modernen Variante wie zum Beispiel USB oder Bluetooth ist alles vertreten. So kann das Smartphone einfach gekoppelt werden und das Musikerlebnis geht los.

Welche Mini Stereoanlage ist für Kinder am besten geeignet?

Zunächst einmal kann auch hier frei aus der Vielfalt der Anlagen gewählt werden. Bei der Auswahl einer Mini Stereoanlage für Kinder gibt es allerdings einige Punkte die man für sich selbst klären sollte.

  • Alter des Kindes
  • Bedienung
  • Design
  • Leistung
  • Musikquellen (CD, Kassette, USB, Bluetooth)

Welche Stereoanlage zu deinem Kind passt, kannst schlußendlich nur du selbst entscheiden. Die oben genannten Punkte können dir allerdings bei der Entscheidung helfen. Anhand des Alters des Kindes kannst du darauf schließen ob das Kind in der Lage ist die Mini Stereoanlage später selbst zu bedienen und wie einfach die Bedienung sein sollte.

Das Alter des Kindes wirkt sich auch auf das Design der Anlage aus. Von bunten Farben für jüngere Kinder oder schlichter Eleganz für ältere Kinder oder Jugendliche hast du auch hier die freie Wahl. Anhand der Größe des Kinderzimmers kannst du auf die Größe der Anlage oder die Aufstellmöglichkeiten schließen.

foco

Bei der Auswahl der Leistung der Mini Stereoanlage ist zu bedenken, dass die Maximallautstärke womöglich Nachbarn oder Familienmitglieder stören kann.

Wobei natürlich die maximale Leistung nicht bedeutet, dass sie auch genutzt werden muss.

Als letzter Punkt wären die Abspielquellen für die Auswahl wichtig. Auch das hängt eventuell von dem Alter oder den Gewohnheiten des Kindes ab. Besitzt das Kind noch viele Kassetten oder CD’s sollte darauf geachtet werden, dass die Mini Stereoanlage diese auch abspielen kann.

Falls das Kind schon Musik-Streaming-Dienste verwendet wäre wichtig darauf zu achten, dass es sich mit dem bevorzugten Gerät (Smartphone, Tablet) verbinden kann. In den meisten Fällen lohnt sich hier die Kopplung durch Bluetooth.

Wie kann ich meine Mini Stereoanlage mit anderen Geräten verbinden?

In diesem Fall hängt die Beantwortung der Frage von deinem Gerät ab. Nicht jede Anlage lässt sich mit anderen Geräten verbinden. Die Informationen darüber findest du in der Beschreibung deiner Mini Stereoanlage oder in der Bedienungsanlage.

Die meisten Anlagen können sich durch ein Kabel mit anderen Geräten wie zum Beispiel dem Fernseher verbinden. Das sorgt bei dem nächsten Filmabend für einen tollen Sound. Dafür benötigst du eine 3,5mm Klinkenbuchse an deiner Stereoanlage. Mit einem AUX Kabel lassen sich dann beide Parteien einfach verbinden.

Die eine Seite kommt in den Kopfhörerausgang deines Fernsehers und die andere in deine Mini Stereoanlage. Falls deine Stereoanlage keine Klinkenbuchse besitzt gibt es noch eine Ausweichmöglichkeit.

Hierfür benötigst du ein “Klinke auf Cinch”-Kabel. Der Klinkenstecker wird wieder in den Kopfhörerausgang deines Fernsehers gesteckt und die beiden Cinch Stecker kommen in deine Ausgänge der Stereoanlage. Achte darauf, dass der rote Stecker in die rechte und der weiße (oder schwarze) in die linke Buchse gehört.

Falls du nur dein Handy oder Tablet mit der Anlage verbinden möchtest ist es hilfreich wenn deine Anlage schon Bluetooth hat. So kannst du beide Geräte einfach verbinden indem du unter Einstellungen auf dem Gerät Bluetooth auswählst.

Das untere Video zeigt dir noch einmal genau, wie du dein Smartphone an die Stereoanlage anschließt.

Unter dem Reiter Bluetooth wählst du dann noch den Namen deine Mini Stereoanlage aus und du bist verbunden. Im Zweifelsfalle lassen sich Smartphones aber auch über ein AUX Kabel mit der Anlage verbinden.

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Mini Stereoanlage?

Grundsätzlich hängen die Vorteile und Nachteile einer Mini Stereoanlage von deiner Verwendung und den Erwartungen ab. Im Allgemeinen kann man sagen, dass eine Mini Stereoanlage für ihre Größe einen guten Stereosound hat. Durch ihre Größe ist sie sehr platzsparend und bringt eine vielfältige Konnektivität mit.

Zusätzlich leistet sie einiges im Bereich Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber auch das ist abhängig von dem was du ausgeben möchtest. Wenn du also nur wenig ausgeben möchtest ist da Resultat in den meisten Fällen, dass die Anlagen nur ein Minimum an Ausstattung besitzen. Sie bringen einen mittelmäßigen Sound mit und können im Zweifelsfall auch nicht durch bessere Lautsprecher erweitert werden.

Vorteile
  • platzsparend
  • Stereosound in zeitgemäßer Qualität
  • sehr gute Konnektivität
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Mini Stereoanlagen aus der unteren Preiskategorie spärlich ausgestattet und nur mittelmäßiger Sound
  • All-in-one-Stereoanlagen können nicht von den Lautsprechern seperat aufgestellt werden

Was kostet eine Mini Stereoanlage?

Zwischen den verschiedenen Modellen von Mini Stereoanlagen gibt es eine große Preisspanne. Je nach Größe, Ausstattung und Qualität der Anlage ist der Kostenpunkt sehr unterschiedlich. Eine Mini Stereoanlage gibt es schon ab 15€ für günstige Modelle.

Typ Preis
Mini Stereoanlage mit WLAN ab 90€
Mini Stereoanlage mit Bluetooth ab 15€
Mini Stereoanlage mit Kassettendeck ab 79€
Mini Stereoanlage mit CD Player ab 49€
Mini Stereoanlage DAB+ ab 46€

Der Preis kann aber bis in die Hunderte für teure und qualitativ hochwertige Produkte steigen. Aufgrund der hochwertig verbauten Teile in den teuren Mini Stereoanlagen kann der hohe Preis gerechtfertigt sein, sollte jedoch im Einzelfall überprüft werden.

Wo kann ich eine Mini Stereoanlage kaufen?

Mini Stereoanlagen kannst du sowohl in Supermärkten, im Fachhandel und in Kaufhäusern kaufen. Im Supermarkt findest du in den meisten Fällen Anlagen im kleineren bis mittleren Preissegment. In Kaufhäusern findest du oft ein überschaubare Auswahl jedes Preissegmentes.

Um dich zu informieren und beraten zu lassen bietet sich der Fachhandel an. Dort kannst du oft in extra Räumen sogar den Sound durch Hörproben testen und dir ein genaues Bild machen. Des Weiteren bietet der Fachhandel eine große Auswahl verschiedener Preiskategorien und Hersteller.

Unserer Recherche zufolge wurden über diese Plattformen die meisten Mini Stereoanlagen verkauft:

  • ebay.de
  • amazon.de
  • saturn.de
  • otto.de
  • mediamarkt.de

Alle Musikanlagen, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine Stereoanlage gefunden hast, von der du überzeugt bist, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu einer Mini Stereoanlage?

Sowohl günstige als auch teure Alternativen sind im Vergleich zur Mini Stereoanlage möglich. Entsprechend der Modelle und des Preises haben diese Geräte bessere oder schlechtere Klangqualität und Ausstattung.Grundsätzlich kann man aber klar festhalten, dass keine der Alternativen die Gradwanderung zwischen Größe und Klangqualität überbieten kann. Aufgrund seiner platzsparenden Art und trotzdem guten Klangerlebnis (abhängig vom Modell) ist die Mini Stereoanlage ganz weit vorne.

Alternativen Vorteile Nachteile
Radiorekorder transportfähig, integrierte Lautsprecher, Tragegriff, CD Spieler schlechte Klangqualität und Leistung
Aktivboxen Anschluss an Laptop, PC oder Tablet möglich Klangqualität und Leistung noch schlechter als beim Radiorekorder
Streaming Lautsprecher Verbindung mit WLAN möglich,integrierter Verstärker, über App steuerbar, Multiroom-Funktion, Größe der Lautsprecher variabel keine Möglichkeit andere Quellen wie CD, USB etc. abzuspielen

Eine günstige Alternative zur Mini Stereoanlage wäre der Radiorekorder. Dieser kann neben dem Radio auch eine CD abspielen. In den meisten Fällen ist der Radiorekorder mit einem Tragegriff und zwei integrierten Lautsprechern ausgestattet.

Trotz seiner spärlichen Ausstattung ist ein großer Vorteil, dass er unter Netz-, und Batteriebetrieb läuft. Er kann somit einfach transportiert werden, bietet dafür aber nicht die beste Klangqualität und Leistung.

Mini Stereoanlagen-2

Radiorekorder bieten eine Alternative zu MIni Stereoanlagen. Leider bieten sie nicht die beste Klangqualität.
(Bildquelle: Stocksnap / pixabay)

Eine andere Alternative sind Aktivboxen Diese können an den Laptop, PC oder einem Tablet angeschlossen werden. Sie liegen jedoch was Sound-Qualität und Lautstärke angeht noch unter dem Radiorekorder.

Eine zusätzliche neue Variante als Alternative zu der Mini Stereoanlage können Streaming Lautsprecher mit WLAN Verbindung sein. Hierbei handelt es sich um Lautsprecher-Boxen die einen integrierten Verstärker besitzen.

Diese Boxen sind oft über eine App steuerbar und kommen mit einer Multiroom-Funktion daher. In diesem Fall können mehrere Räume gleichzeitig beschallt werden. Durch neueste Elektronik und Lautsprecherbau werden die Lautsprecher immer kleiner bei zumindest gutem Klang.

Wie kann ich meine Mini Stereoanlage mit vorhandenen Boxen koppeln?

Das ist davon abhängig welche Lautsprecher du zu Hause hast. Bei jeder Anlage wird jeder seperate Lautsprecher mit einem eigenen elektrischen Signal angesteuert. Daraus geht hervor, dass die Anzahl deiner Lautsprecher auch für die Menge an Kabeln sorgt. Bei einem 5.1- System wären das zum Beispiel 6 Kabel.

Wen du den Ton von der Mini Stereoanlage an Bluetooth Lautsprecher senden möchtest muss die Quelle mit einem Bluetooth Transmitter (Funksender) ausgestattet sein.

Zusätzlich gibt es einen Bluetooth-Adapter, der dafür sorgt, dass deine Lautsprecher die Musik von einem Bluetoothgerät ( zum Beispiel Smartphone) abspielt. Dies ist allerdings keine Lösung um eine Stereoanlage mit den Lautsprechern zu verbinden.

Wie du deine Lautsprecher richtig anschliesst zeigt dir dieses Video.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.sueddeutsche.de/leben/expertentipps-zur-erziehung-wieso-musik-fuer-kinder-wichtig-ist-1.1647957

[2] https://deutsche-heilpraktikerschule.de/die-welt-ist-klang/

[3] https://www.evidero.de/entspannen-mit-musik

Bildquelle: Boonnak/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jörg besitzt ein kleines Geschäft für Schallplatten und Kassetten. Auch verkauft er die verschiedensten Audiosysteme und hilft jedem dabei, die Lieblingsmusik in bester Qualität abspielen zu können.