a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Kabelrouter: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erfährst du, welche Kabelrouter in einer neuen Analyse die besten sind und worauf du beim Kauf achten solltest.

Unser Favorit: Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Tp-Link Kabelrouter

Tp-Link Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Maxx Kabelrouter

Maxx Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Tp-Link Kabelrouter

Tp-Link Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Tp-Link Kabelrouter

Tp-Link Kabelrouter
★★★★★

Unser Favorit: Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter
★★★★★

Hey, du möchtest also einen neuen Kabelrouter kaufen, bist aber unsicher, welches Modell das richtige für dich ist? Keine Sorge, wir haben genau das Richtige für dich! In diesem Blog Post präsentieren wir dir die 10 besten Kabelrouter im Test, basierend auf unserer neuesten Analyse. Egal, ob du schnelles Internet fürs Gaming, Streaming oder Homeoffice benötigst, wir haben die passende Lösung für dich. Also, lies weiter und finde heraus, welcher Kabelrouter dich am besten mit Highspeed-Internet versorgen wird!

Ein Kabelrouter ist ein Gerät, das eine Verbindung zum Internet über ein Kabelnetzwerk herstellt. Es ermöglicht dir, mit verschiedenen Geräten wie Laptops, Smartphones oder Smart-TVs eine drahtlose Internetverbindung herzustellen. Du kannst den Kabelrouter in dein Kabelmodem einstecken und dann das WLAN-Signal nutzen, um online zu surfen, Dateien herunterzuladen oder Videos zu streamen.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke AVM ist ein innovatives Gerät, das ein integriertes Kabel-Modem (DOCSIS 3.1) bietet und für alle gängigen Kabelanschlüsse geeignet ist. Er verfügt über ein leistungsstarkes Dualband-4×4-Wi-Fi 6 (WLAN AX), das für ein anspruchsvolles Heimnetz mit vielen WLAN-Endgeräten ausgelegt ist. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 4.800 MBit/s (5 GHz) und 1.200 MBit/s (2,4 GHz) bietet er eine hohe Reichweite und ultraschnelle Übertragung. Darüber hinaus fungiert er als Smarthome-Zentrale für Licht, Wärme und Strom mit FRITZ!DECT-Produkten und kann als Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone dienen. Mit dem integrierten Mediaserver können Musik, Bilder und Videos überall im Heimnetzwerk (USB 2.0, NAS) abgespielt werden.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter von AVM ist mit einem integrierten Kabel-Modem (DOCSIS 3.1) für alle gängigen Kabelanschlüsse ausgestattet. Du kannst ihn also problemlos an verschiedenen Kabelanschlüssen nutzen, was dir Flexibilität bietet.
  • Vorteil 2: Mit dem innovativen Dualband-4×4-Wi-Fi 6 (WLAN AX) ist der Router ideal für ein anspruchsvolles Heimnetz mit vielen WLAN-Endgeräten geeignet. Du kannst also eine Vielzahl von Geräten gleichzeitig verbinden, ohne dass die Verbindung instabil wird.
  • Vorteil 3: Der Kabelrouter bietet eine hohe Reichweite und eine ultraschnelle Übertragung mit bis zu 4.800 MBit/s (5 GHz) und 1.200 MBit/s (2,4 GHz). Dadurch kannst du eine schnelle und stabile Internetverbindung in deinem gesamten Zuhause genießen, sogar über größere Distanzen hinweg.
  • Vorteil 4: Als Smarthome-Zentrale ermöglicht der Router die Steuerung von Licht, Wärme und Strom mit FRITZ!DECT-Produkten. Zudem dient er als Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone, zum Beispiel alle FRITZ!Fon-Modelle. Du kannst also dein Zuhause komfortabel und effizient mit nur einem Gerät steuern und verwalten.
  • Vorteil 5: Der Kabelrouter verfügt über einen Mediaserver, mit dem du deine Musik, Bilder und Videos überall im Heimnetzwerk abspielen kannst. Durch den USB 2.0-Anschluss und NAS-Unterstützung hast du auch die Möglichkeit, deine eigenen Daten einfach und bequem im gesamten Netzwerk zu teilen und darauf zuzugreifen.
  • Nachteil 1: Der Kabelrouter von AVM unterstützt nur gängige Kabelanschlüsse und ist somit möglicherweise nicht mit allen Kabelanbietern kompatibel. Du könntest Schwierigkeiten haben, den Router mit deinem spezifischen Kabelanschluss zu verwenden.
  • Nachteil 2: Obwohl der Router mit Dualband-4×4-Wi-Fi 6 (WLAN AX) ausgestattet ist, kann es dennoch zu Verbindungsproblemen kommen, insbesondere wenn du mehrere WLAN-Geräte gleichzeitig verwendest. Die Leistung des WLANs kann möglicherweise nicht alle Anforderungen deines anspruchsvollen Heimnetzwerks erfüllen.
  • Nachteil 3: Trotz der hohen Übertragungsgeschwindigkeiten des Routers von bis zu 4.800 MBit/s (5 GHz) und 1.200 MBit/s (2,4 GHz), kann die tatsächliche Geschwindigkeit aufgrund von Netzwerkstörungen oder Hindernissen in deinem Zuhause beeinträchtigt werden. Es kann zu Schwankungen in der Internetgeschwindigkeit kommen.
  • Nachteil 4: Obwohl der Router als Smarthome-Zentrale funktioniert, ist die Unterstützung für bestimmte Equipment-Modelle möglicherweise begrenzt. Du könntest Schwierigkeiten haben, deine gewünschten Licht-, Wärme- und Stromfunktionen zu integrieren, wenn die FRITZ!DECT-Produkte nicht kompatibel sind.
  • Nachteil 5: Der Mediaserver des Routers ermöglicht es zwar, Musik, Bilder und Videos im gesamten Heimnetzwerk zu teilen, jedoch ist die Unterstützung für ältere oder spezialisierte Dateiformate möglicherweise begrenzt. Du könntest Schwierigkeiten haben, bestimmte Mediendateien über das Netzwerk abzuspielen, wenn sie nicht mit dem Mediaserver kompatibel sind.

Unser Favorit #2

Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke AVM ist ein leistungsstarkes Gerät mit einem integrierten DOCSIS-3.1-Kabelmodem. Es ist kompatibel mit verschiedenen Kabelanschlüssen, einschließlich Vodafone, Unitymedia und mehr. Mit der 2×2 WLAN AX-Technologie bietet er stabile Gigabit-Geschwindigkeiten für eine Vielzahl von Geräten. Die Mesh Master-Funktion ermöglicht es, WLAN-Zugangspunkte zu einem intelligenten Netzwerk zu verbinden. Die VoIP-Telefonanlage bietet Komfortfunktionen für alle Arten von Telefonen und die DECT-Basis kann bis zu 6 Schnurlostelefone unterstützen. Mit den Gigabit-LAN-Anschlüssen, dem 2,5 Gigabit-LAN-Anschluss und dem USB 2.0-Anschluss für Drucker und Speicher bietet der Router viele Anschlussmöglichkeiten. Der integrierte Mediaserver ermöglicht es, Filme, Fotos und Musik im Heimnetzwerk zu teilen. Im Lieferumfang sind die FRITZ!Box 6660 Cable, das Netzteil, ein Koaxialkabel, ein LAN-Kabel und eine Installationsanleitung enthalten. Bitte beachte, dass dieser Router nur für Kabelnetze geeignet ist und keinen DSL/VDSL-Anschluss unterstützt.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter der Marke AVM bietet ein integriertes DOCSIS-3.1-Kabelmodem mit 2×2 OFDM Kanalbündelung, das abwärtskompatibel zu DOCSIS 3.0 ist. Dadurch ist er für alle Kabelanschlüsse geeignet, einschließlich Vodafone, Unitymedia und vielen anderen.
    Vorteil 2: Mit einer 2×2 WLAN AX (Wi-Fi 6) Technologie bietet der Router Geschwindigkeiten von 2.400 MBit/s (5 GHz) und 600 MBit/s (2,4 GHz). Dadurch können stabile Gigabit-Geschwindigkeiten für eine Vielzahl an Endgeräten erreicht werden.
    Vorteil 3: Der Router verfügt über eine Mesh Master-Funktion, welche WLAN-Zugangspunkte wie zum Beispiel FRITZ!Repeater zu einem dynamischen intelligenten WLAN-Netz zusammenfasst. Das sorgt für eine starke und gleichmäßige WLAN-Abdeckung im gesamten Netzwerk.
    Vorteil 4: Mit der integrierten VoIP-Telefonanlage können alle Arten von Telefonen (Analog-, DECT- und IP-Telefone) genutzt werden. Zusätzlich bietet die DECT-Basis die Möglichkeit, bis zu 6 Schnurlos-Telefone anzuschließen, wie zum Beispiel alle FRITZ!Fon Modelle.
    Vorteil 5: Der Router verfügt über 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse, 1x 2,5 Gigabit-LAN-Anschluss und 1 USB 2.0-Anschluss für Drucker und Speichergeräte. Zudem bietet er einen integrierten Mediaserver (UPnP AV), der das Streaming von Filmen, Fotos und Musik im Heimnetz ermöglicht.
  • Nachteil 1: Begrenzte Kompatibilität – Der Kabelrouter von AVM ist nur für Kabelanschlüsse geeignet und unterstützt keinen DSL/VDSL-Anschluss. Das bedeutet, dass du diesen Router nicht verwenden kannst, wenn dein Internetanbieter einen solchen Anschluss verwendet.
  • Nachteil 2: Begrenzte Anschlussmöglichkeiten – Obwohl dieser Router über 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse verfügt, gibt es nur 1x 2,5 Gigabit-LAN-Anschluss und 1 USB 2.0-Anschluss für Drucker und Speicher. Wenn du eine größere Anzahl an Geräten anschließen möchtest, könnte dies ein Nachteil sein.
  • Nachteil 3: Eingeschränkte WLAN-Geschwindigkeit – Obwohl der Router über WLAN AX (Wi-Fi 6) verfügt, beträgt die maximale Geschwindigkeit nur 2.400 MBit/s (bei 5 GHz) und 600 MBit/s (bei 2,4 GHz). Wenn du eine extrem schnelle WLAN-Verbindung benötigst, könnte dies eine Einschränkung sein.
  • Nachteil 4: Begrenzte Reichweite – Obwohl der Router die Mesh Master-Funktion unterstützt und WLAN-Zugangspunkte zusammenfassen kann, um ein intelligentes WLAN-Netzwerk aufzubauen, könnte die Reichweite des Routers immer noch begrenzt sein. Wenn du in einem großen Haus wohnst oder eine größere Abdeckung benötigst, könnte dies ein Nachteil sein.
  • Nachteil 5: Fehlende erweiterte Telefonfunktionen – Obwohl der Router eine VoIP-Telefonanlage mit Komfortfunktionen für alle Telefone hat, unterstützt er keine erweiterten Telefonfunktionen wie z. B. Anrufbeantworter oder Fax-Unterstützung. Wenn du solche Funktionen benötigst, könnte dies ein Nachteil sein.

Unser Favorit #3

Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke AVM ist ein leistungsstarker WLAN-Router, der mit verschiedenen Anschlüssen kompatibel ist. Du kannst ihn mit einem Modem am Kabel-/DSL-/Glasfaser-Anschluss, einem vorhandenen Netzwerk oder einem UMTS-/HSPA-/LTE-Stick verwenden. Der Router unterstützt WLAN AC + N mit Geschwindigkeiten von bis zu 866 MBit/s (5 GHz) und 400 Mbit/s (2,4 GHz). Außerdem bietet er einen WLAN- oder LAN-Gastzugang, sodass Besucher ohne Zugriff auf dein privates Heimnetzwerk trotzdem das Internet nutzen können. Mit der NAS-Funktion kannst du USB- und Online-Speicher als Netzwerkspeicher verwenden und von überall darauf zugreifen, z.B. über MyFRITZ!. Der Router verfügt zudem über 4x Gigabit-Ethernet-Anschlüsse für Computer, Fernseher und Spielekonsolen sowie 1x USB 3.0 und 1x USB 2.0-Anschlüsse für Drucker und Netzwerkspeicher. Dank des vielseitigen FRITZ!OS-Betriebssystems, der FRITZ!NAS-Funktion, der FRITZ!Apps und der intuitiven Benutzeroberfläche fritz.box kannst du den Router einfach und bequem über den Browser bedienen. Im Lieferumfang enthalten sind der AVM FRITZ!Box 4040 WLAN-Router, ein Netzteil, eine Servicekarte (FRITZ! Notiz), ein Netzwerkkabel (1,8 m, weiß) und eine Kurzanleitung. Beachte allerdings, dass das Modem nicht direkt integriert ist und separat benötigt wird.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter von AVM bietet eine beeindruckende Downstream-Geschwindigkeit von bis zu 1.320 MBit/s, was ein schnelles und reibungsloses Internet-Erlebnis ermöglicht.
  • Vorteil 2: Mit dem Dual-WLAN AC + N kannst du von einer verbesserten Leistung und Flexibilität profitieren. Die Kombination von 1.300 MBit/s (5 GHz) und 450 MBit/s (2,4 GHz) gewährleistet stabile und zuverlässige Verbindungen.
  • Vorteil 3: Diese Router sind mit einer VoIP-Telefonanlage ausgestattet, die vielseitige Komfortfunktionen für alle Telefonarten bietet. Egal ob analoge, ISDN-, DECT- oder IP-Telefone, du kannst sie alle problemlos nutzen. Außerdem kannst du bis zu 6 schnurlose Telefone über die integrierte DECT-Basis anschließen.
  • Vorteil 4: Mit 4 Gigabit-LAN-Anschlüssen bist du in der Lage, kabelgebundene Geräte mit High-Speed-Verbindungen anzuschließen. Zusätzlich bietet der Router 2 USB 2.0-Anschlüsse, die für den Anschluss von Druckern und Speichern genutzt werden können. Dadurch hast du die Möglichkeit, einen Mediaserver (UPnP AV) zu nutzen, um Filme, Fotos und Musik im Heimnetzwerk zu teilen.
  • Vorteil 5: Beim Kauf des Kabelrouters erhältst du ein umfangreiches Lieferpaket, das unter anderem die FRITZ!Box 6490 Cable, Netzteil, 1,5 Meter Koaxialkabel, 1,5 Meter LAN-Kabel, die FRITZ!Box-CD sowie eine Installationsanleitung beinhaltet. Du hast somit alles, was du für eine einfache Installation und Nutzung benötigst.
  • Nachteil 1: Der Router kann nur mit Kabelanschlüssen verwendet werden und eignet sich nicht für DSL- oder Glasfaseranschlüsse.
    Nachteil 2: Die WLAN-Geschwindigkeit auf dem 2,4-GHz-Band ist mit 450 MBit/s vergleichsweise niedrig und könnte zu Verbindungsproblemen führen.
    Nachteil 3: Obwohl der Router über einen Mediaserver verfügt, unterstützt er nur das etwas veraltete UPnP AV-Protokoll und kann möglicherweise nicht mit allen modernsten Multimedia-Geräten kompatibel sein.
    Nachteil 4: Die beiden USB-Anschlüsse sind nur mit USB 2.0 ausgestattet, was die Datenübertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zu USB 3.0 einschränken kann.
    Nachteil 5: Der Lieferumfang enthält nur ein 1,5 Meter Koaxialkabel und ein 1,5 Meter LAN-Kabel, was eventuell zu kurze Kabellängen für manche Installationssituationen sein könnte.

Unser Favorit #4

Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke AVM ist ein leistungsstarkes Gerät, das mit einem integrierten EuroDOCSIS-3.0-Kabelmodem ausgestattet ist und Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.320 MBit/s ermöglicht. Er ist kompatibel mit allen gängigen Kabelanschlüssen, einschließlich Vodafone/Kabel Deutschland, Unitymedia und vielen mehr. Mit dem modernen Dual-WLAN AC + N bewältigt der Router mühelos hohe Datenübertragungsraten von 1.300 MBit/s im 5-GHz-Band und 450 MBit/s im 2,4-GHz-Band, was optimale Performance und stabile Verbindungen gewährleistet. Zudem bietet er eine VoIP-Telefonanlage mit umfangreichen Komfortfunktionen für alle Telefonarten und eine DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone. Mit 4 Gigabit-LAN-Anschlüssen und 2 USB 2.0-Anschlüssen ist dieser Router äußerst vielseitig und ermöglicht den Anschluss von Druckern und Speichermedien. Der Router verfügt außerdem über einen Mediaserver (UPnP AV), der es ermöglicht, Filme, Fotos und Musik im Heimnetzwerk zu streamen. Im Lieferumfang enthalten sind die FRITZ!Box 6490 Cable, ein Netzteil, ein 1,5 Meter langes Koaxialkabel, ein 1,5 Meter langes LAN-Kabel, eine FRITZ!Box-CD und eine Installationsanleitung.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter von AVM bietet eine beeindruckende Downstream-Geschwindigkeit von bis zu 1.320 MBit/s, was ein schnelles und reibungsloses Internet-Erlebnis ermöglicht.
  • Vorteil 2: Mit dem Dual-WLAN AC + N kannst du von einer verbesserten Leistung und Flexibilität profitieren. Die Kombination von 1.300 MBit/s (5 GHz) und 450 MBit/s (2,4 GHz) gewährleistet stabile und zuverlässige Verbindungen.
  • Vorteil 3: Diese Router sind mit einer VoIP-Telefonanlage ausgestattet, die vielseitige Komfortfunktionen für alle Telefonarten bietet. Egal ob analoge, ISDN-, DECT- oder IP-Telefone, du kannst sie alle problemlos nutzen. Außerdem kannst du bis zu 6 schnurlose Telefone über die integrierte DECT-Basis anschließen.
  • Vorteil 4: Mit 4 Gigabit-LAN-Anschlüssen bist du in der Lage, kabelgebundene Geräte mit High-Speed-Verbindungen anzuschließen. Zusätzlich bietet der Router 2 USB 2.0-Anschlüsse, die für den Anschluss von Druckern und Speichern genutzt werden können. Dadurch hast du die Möglichkeit, einen Mediaserver (UPnP AV) zu nutzen, um Filme, Fotos und Musik im Heimnetzwerk zu teilen.
  • Vorteil 5: Beim Kauf des Kabelrouters erhältst du ein umfangreiches Lieferpaket, das unter anderem die FRITZ!Box 6490 Cable, Netzteil, 1,5 Meter Koaxialkabel, 1,5 Meter LAN-Kabel, die FRITZ!Box-CD sowie eine Installationsanleitung beinhaltet. Du hast somit alles, was du für eine einfache Installation und Nutzung benötigst.
  • Nachteil 1: Der Router kann nur mit Kabelanschlüssen verwendet werden und eignet sich nicht für DSL- oder Glasfaseranschlüsse.
    Nachteil 2: Die WLAN-Geschwindigkeit auf dem 2,4-GHz-Band ist mit 450 MBit/s vergleichsweise niedrig und könnte zu Verbindungsproblemen führen.
    Nachteil 3: Obwohl der Router über einen Mediaserver verfügt, unterstützt er nur das etwas veraltete UPnP AV-Protokoll und kann möglicherweise nicht mit allen modernsten Multimedia-Geräten kompatibel sein.
    Nachteil 4: Die beiden USB-Anschlüsse sind nur mit USB 2.0 ausgestattet, was die Datenübertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zu USB 3.0 einschränken kann.
    Nachteil 5: Der Lieferumfang enthält nur ein 1,5 Meter Koaxialkabel und ein 1,5 Meter LAN-Kabel, was eventuell zu kurze Kabellängen für manche Installationssituationen sein könnte.

Unser Favorit #5

Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke AVM ist eine innovative Lösung für ein anspruchsvolles Heimnetzwerk. Mit ultraschnellem Dualband-WLAN AX, das Geschwindigkeiten von bis zu 2.400 MBit/s (5 GHz) und 1.200 MBit/s (2,4 GHz) ermöglicht, erhalten alle deine WLAN-Geräte eine stabile und effiziente Verbindung. Dank des zukunftssicheren VDSL-Supervectoring 35b kannst du eine Internetgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s genießen. Der Router fungiert auch als leistungsstarke WLAN-Mesh-Zentrale, um alle deine Fritz-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netzwerk mit optimaler Leistung zu verbinden. Mit integriertem Mediaserver und leistungsfähigen Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und 4K-Streaming kannst du Filme, Musik und Bilder im Heimnetzwerk bereitstellen. Darüber hinaus bietet der Router eine VoIP-Telefonanlage mit zwei analogen Telefonanschlüssen, bis zu 6 Schnurlostelefonen und 5 integrierten Anrufbeantwortern. Mit der FRITZ!Box 7590 AX erhältst du ein umfassendes Paket mit Netzteil, Anschlusskabeln und Installationsanleitung.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter der Marke AVM bietet innovative Dualband-4×4-Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit 2.400 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz), was ultraschnelles, stabiles und effizientes WLAN im anspruchsvollen Heimnetz ermöglicht. Dadurch ist eine zuverlässige Verbindung mit einer Vielzahl an WLAN-Endgeräten gewährleistet.
  • Vorteil 2: Mit diesem Router kann eine Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch zukunftssicheres VDSL-Supervectoring 35b erreicht werden. Zusätzlich fungiert er als leistungsstarke WLAN-Mesh Zentrale, die automatisch eingesetzte Fritz-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler Leistung zusammenlegt.
  • Vorteil 3: Der Kabelrouter ist mit einem integrierten Mediaserver (USB, NAS) ausgestattet, der die Bereitstellung von Filmen, Musik und Bildern im Heimnetz ermöglicht. Außerdem bietet er eine leistungsfähige Plattform für vernetzte Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und 4K-Streaming.
  • Vorteil 4: Mit der VoIP-Telefonanlage sowie den zwei analogen Telefon-Anschlüssen dient der Router als Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone. Zudem verfügt er über 5 integrierte Anrufbeantworter inklusive Voice-to-Mail-Funktion. Mit diesem Gerät können außerdem Telefonbücher verwaltet und die FRITZ!DECT Produkte wie Heizkörperregler, LED-Lampen und schaltbare Steckdosen gesteuert werden.
  • Vorteil 5: Im Lieferumfang des Kabelrouters enthalten sind die FRITZ!Box 7590 AX, ein Netzteil, ein 4 Meter DSL-Anschlusskabel, ein 1,5 Meter LAN-Kabel, ein TAE/RJ11-Adapter und eine Installationsanleitung. Dadurch bietet der Router alles, was du für eine einfache Installation und Inbetriebnahme benötigst.
  • Nachteil 1: Das WLAN-Netzwerk des Kabelrouters unterstützt zwar WLAN AX mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2.400 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz), jedoch kann es immer noch zu Verbindungsproblemen kommen, insbesondere in großen oder stark frequentierten Umgebungen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Kabelrouter eine Internet-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s durch VDSL-Supervectoring 35b unterstützt, kann die tatsächliche Internet-Geschwindigkeit von der Qualität der Telefonleitungen in deinem Bereich abhängen. In einigen Fällen könnte es zu Leistungseinbußen kommen.
  • Nachteil 3: Der integrierte Mediaserver ermöglicht zwar die Bereitstellung von Filmen, Musik und Bildern im Heimnetz sowie die Unterstützung von IPTV, Video on Demand und 4K-Streaming, jedoch ist die Leistung und Kompatibilität des Mediaservers abhängig von den unterstützten Formaten und der Netzwerkgeschwindigkeit.
  • Nachteil 4: Die VoIP-Telefonanlage und die beiden analogen Telefon-Anschlüsse bieten zwar eine gute Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone und integrierte Anrufbeantworter, jedoch kann die Verwaltung von Telefonbüchern und die Steuerung der FRITZ!DECT Produkte (wie Heizkörperregler, LED-Lampe und schaltbare Steckdosen) komplex sein und erfordert möglicherweise zusätzliche Einarbeitung.
  • Nachteil 5: Es könnte sein, dass der Lieferumfang des Kabelrouters einige wichtige Zubehörteile oder Kabel fehlt, die für eine reibungslose Installation und den Betrieb benötigt werden, wodurch zusätzliche Kosten für den Erwerb dieser Teile entstehen können.

Unser Favorit #6

Tp-Link Kabelrouter

Tp-Link Kabelrouter

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der TP-Link Kabelrouter bietet eine WLAN-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s und arbeitet ausschließlich im 2,4 GHz-Frequenzbereich. Er verfügt zwar nicht über ein integriertes Modem, ist aber kompatibel mit Telekom- und AVM-Modems. Mit dem Accesspoint-Modus kannst du ein WLAN für alle deine WLAN-fähigen Geräte in der Nähe erstellen. Darüber hinaus ermöglicht der Repeater-Modus eine Erweiterung der WLAN-Reichweite, um Funklöcher zu beseitigen. Mit dem Hotspot-Modus kannst du das Gerät mit einem mobilen Internetanbieter verbinden und deinen eigenen WLAN-Hotspot nutzen.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter von TP-Link bietet eine WLAN-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s, was eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung ermöglicht.
  • Vorteil 2: Da der Router über keinen integrierten Modem verfügt, ist er kompatibel mit Telekom- und AVM-Modems. Dadurch kannst du deinen bereits vorhandenen Modem weiterhin nutzen und musst kein neues kaufen.
  • Vorteil 3: Mit dem Accesspoint-Modus kannst du ein WLAN-Netzwerk für alle WLAN-fähigen Geräte in der Nähe erstellen. Dadurch können sich mehrere Geräte gleichzeitig und einfach mit dem Router verbinden.
  • Vorteil 4: Dank des Repeater-Modus kannst du die Reichweite deines bestehenden WLAN-Netzwerks erweitern und somit Funklöcher eliminieren. So hast du auch in abgelegenen Bereichen deines Hauses oder Büros eine stabile Internetverbindung.
  • Vorteil 5: Der Router bietet einen Hotspot-Modus, mit dem du dich mit einem mobilen Internetanbieter verbinden kannst. Dadurch kannst du deinen eigenen WLAN-Hotspot erstellen und auch unterwegs von einer schnellen Internetverbindung profitieren.
  • Nachteil 1: Der Kabelrouter der Marke TP-Link bietet nur eine WLAN-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s, die ausschließlich auf dem 2,4 GHz-Band verfügbar ist. Das bedeutet, dass andere WLAN-Geräte, die das schnellere 5 GHz-Band nutzen könnten, nicht unterstützt werden.
  • Nachteil 2: Das Gerät verfügt nicht über ein integriertes Modem. Das bedeutet, dass der Kabelrouter TL-WR841N keine DSL-Funktion unterstützt und daher auf die Verwendung mit separaten Telekom- oder AVM-Modems angewiesen ist. Dies kann zusätzliche Kosten und Kompatibilitätsprobleme verursachen.
  • Nachteil 3: Obwohl der Kabelrouter einen Accesspoint-Modus bietet, bei dem ein WLAN für alle WLAN-fähigen Geräte in der Nähe erstellt werden kann, ist es fraglich, ob dieser Modus die gleiche Leistung und Abdeckung wie dedizierte Accesspoints bieten kann. Benutzer könnten möglicherweise keine optimale WLAN-Verbindung erhalten.
  • Nachteil 4: Der Repeater-Modus ermöglicht die Erweiterung der Reichweite des bestehenden WLANs, um Funklöcher zu eliminieren. Allerdings kann dies zu einer verringerten Netzwerkgeschwindigkeit führen, da der Kabelrouter Daten über den Repeater weiterleiten muss, was zu einer gewissen Latenz und Bandbreitenverlust führen kann.
  • Nachteil 5: Der Hotspot-Modus ermöglicht es, das Gerät mit einem mobilen Internetanbieter zu verbinden, um über einen eigenen WLAN-Hotspot zu verfügen. Dies könnte jedoch die Datennutzung des eigenen Mobilfunkvertrags erhöhen und möglicherweise zusätzliche Kosten verursachen, je nach den Konditionen des Anbieters.

Unser Favorit #7

Maxx Kabelrouter

Maxx Kabelrouter

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke maxx ist ein hochwertiges und leistungsstarkes TV-Satellitenkabel, das eine zuverlässige Verbindung zwischen der Anschluss- oder Multimediadose und deinem Fernseher, Sat-Receiver, Kabelmodem oder Kabelrouter herstellt. Es ermöglicht die Übertragung von analogen und digitalen Signalen sowie DVB-S, DVB-S2 und Kabelinternet in exzellenter Qualität. Das Kabel ist kompatibel mit allen Receivern und Fernsehern mit F-Anschlüssen und bietet dank seiner 5-fachen Abschirmung einen optimalen Schutz vor Störungen durch Mobiltelefone und Funkanwendungen. Mit einem Außendurchmesser von 6,8 mm und einem Innenleiter von 1 mm bietet es eine stabile und effiziente Übertragung für den Empfang von HDTV-Sendern und digitalem Fernsehen in höchster Qualität. Es eignet sich auch für den Anschluss an Anlagen wie Fritzbox Cable, Unitymedia und Vodafone Connect Box für eine vielseitige Nutzung. Das koaxiale Satellitenkabel der maxx Marke ist in der Class A+ Profiqualität erhältlich und unterstützt HDTV, 3D, ULTRA HD, UHD, 4K, HD+ und Sky.

  • Vorteil 1: Der maxx Kabelrouter ermöglicht die Übertragung von analogen und digitalen Signalen sowie DVB-S, DVB-S2 und Kabelinternet. Dadurch kannst du sowohl Fernsehen in exzellenter Qualität genießen als auch Highspeed-Internetverbindungen nutzen.
  • Vorteil 2: Mit dem maxx Kabelrouter kannst du eine zuverlässige Verbindung zwischen der Anschluss-/Multimediadose und deinem Empfangsgerät wie Fernseher, Sat-Receiver, Kabelmodem oder Kabelrouter herstellen. Dadurch bleibt die Signalübertragung stabil und unterbrechungsfrei.
  • Vorteil 3: Das Kabel verfügt über einen F-Stecker-Anschluss, der eine sichere und feste Verbindung gewährleistet. Zusätzlich ist das Kabel 5-fach geschirmt und bietet mit einem Schirmungsmaß von 135dB höchsten Schutz vor Störungen durch Mobiltelefone und Funkanwendungen.
  • Vorteil 4: Das Kabel besitzt einen Widerstand von 75 Ohm, was für eine optimale Signalübertragung sorgt. Der Außendurchmesser von 6,8mm und der 1mm dicke Innenleiter garantieren eine stabile und zuverlässige Verbindung.
  • Vorteil 5: Das maxx Kabelrouter eignet sich für den Empfang von HDTV-Sendern sowie digitalem Fernsehen. Es ist kompatibel zu allen Receivern und Fernsehern mit F-Anschlüssen und somit vielseitig einsetzbar. Auch für die Übertragung von Ultra HD, 4K, HD+ und Sky ist das Kabel bestens geeignet.
  • Nachteil 1: Das Kabelrouter-Modell von maxx bietet möglicherweise keine Unterstützung für alle Satellitenanlagen und Fernsehgeräte, was bedeutet, dass es in einigen Fällen möglicherweise nicht reibungslos funktioniert oder nicht kompatibel ist.
  • Nachteil 2: Die Abschirmung des Kabels mit einem Schirmungsmaß von 135dB mag zwar hochwertig sein und vor Störungen durch Mobiltelefone und Funkanwendungen schützen, kann jedoch auch zu signalbedingten Problemen führen. Es ist möglich, dass das Signal während der Übertragung abgeschwächt oder gestört wird.
  • Nachteil 3: Die Kabelverbindung kann aufgrund des geringen Außendurchmessers von nur 6,8 mm weniger robust sein. Dies erhöht das Risiko von Beschädigungen oder Signalverlusten, insbesondere in Umgebungen mit vielen Kabeln oder wenn das Kabel häufig umgesteckt wird.
  • Nachteil 4: Es besteht die Möglichkeit, dass das Kabelrouter-Modell von maxx nicht mit allen Kabelinternetanbietern vollständig kompatibel ist. Dies kann zu Problemen bei der Einrichtung oder Nutzung des Internetdienstes führen, insbesondere wenn der Anbieter spezifische Anforderungen hat.
  • Nachteil 5: Obwohl das Kabel als “Profiqualität” beworben wird und für den Empfang von HDTV, 3D, ULTRA HD, UHD 4K, HD+ und Sky geeignet sein soll, könnte die tatsächliche Leistung in einigen Fällen nicht den Erwartungen entsprechen. Dies kann zu einer eingeschränkten Bild- und Tonqualität oder zu Unzuverlässigkeiten bei der Übertragung führen.

Unser Favorit #8

Tp-Link Kabelrouter

Tp-Link Kabelrouter

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der TP-Link Kabelrouter Archer C6 unterstützt sowohl das 5-GHz- als auch das 2,4-GHz-Band, um eine schnelle WLAN-Verbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 867 Mbit/s herzustellen. Er funktioniert als WLAN-Router, ist jedoch nicht für DSL geeignet, sondern kompatibel mit Telekom- und AVM-Modems. Mit der MU-MIMO-Technologie können Daten gleichzeitig an mehrere Geräte übertragen werden, was zu doppelt so schneller Leistung führt. Die verbesserte Abdeckung wird durch 4 externe Antennen mit Beamforming-Technologie gewährleistet, die WLAN-Signale erweitern und fokussieren. Die erweiterte Sicherheit mit WPA3 bietet eine stärkere Verschlüsselung für das WLAN-Passwort und einen verbesserten Schutz vor Brute-Force-Angriffen. Der Router unterstützt auch den Access Point-Modus, um eine drahtlose Verbindung von einer kabelgebundenen Verbindung herzustellen. Die Einrichtung ist einfach und erfolgt innerhalb weniger Minuten mithilfe der TP-Link Tether-App.

  • Vorteil 1: Der TP-Link Kabelrouter bietet AC1200 Dualband-WLAN mit einer Geschwindigkeit von 867 Mbit/s im 5-GHz-Band und 300 Mbit/s im 2,4-GHz-Band. Dadurch kannst Du eine schnelle und zuverlässige Verbindung mit hoher Bandbreite genießen.
  • Vorteil 2: Der Archer C6 ist ein WLAN-Router, der keine DSL-Funktionen integriert hat. Allerdings ist er kompatibel mit Telekom- und AVM-Modems. Das bedeutet, dass Du den Router ganz einfach mit Deinem bereits vorhandenen Modem verwenden kannst, ohne zusätzliche Geräte kaufen zu müssen.
  • Vorteil 3: Dank der MU-MIMO-Technologie können Daten gleichzeitig an mehrere Geräte übertragen werden. Dies führt zu einer doppelt so schnellen Leistung und ermöglicht eine reibungslose Nutzung von mehreren Geräten gleichzeitig, ohne dass die Verbindungsgeschwindigkeit darunter leidet.
  • Vorteil 4: Der Kabelrouter verfügt über vier externe Antennen mit Beamforming-Technologie. Diese Antennen erweitern und fokussieren die WLAN-Signale, was zu einer verbesserten Abdeckung führt. Du kannst eine zuverlässige Verbindung in allen Ecken Deines Zuhauses genießen, ohne Einbußen bei der Signalstärke hinnehmen zu müssen.
  • Vorteil 5: Mit der TP-Link Tether-App ist die Einrichtung Deines WLANs ein Kinderspiel. Du kannst Dein WLAN in wenigen Minuten einrichten und alle Einstellungen bequem von Deinem Smartphone aus vornehmen. Dadurch wird die Einrichtung und Verwaltung Deines Netzwerks deutlich vereinfacht. Außerdem unterstützt der Router den Access Point-Modus, mit dem Du Deine kabelgebundene Verbindung einfach in ein drahtloses Netzwerk umwandeln kannst.
  • Nachteil 1: Kein integriertes Modem – Der TP-Link Kabelrouter Archer C6 unterstützt keine DSL-Funktion und erfordert ein separates Modem, um eine Internetverbindung herzustellen. Das kann eine zusätzliche Anschaffung und Platzbedarf bedeuten.
  • Nachteil 2: Begrenzte Kompatibilität mit Modems – Obwohl der Archer C6 mit Telekom- und AVM-Modems kompatibel ist, ist er möglicherweise nicht mit allen Modellen auf dem Markt kompatibel. Dies kann die Auswahlmöglichkeiten für den Endbenutzer einschränken.
  • Nachteil 3: Begrenzte Geschwindigkeit im 2,4-GHz-Band – Während der Archer C6 eine beeindruckende Geschwindigkeit von 867 Mbit/s im 5-GHz-Band bietet, ist die Geschwindigkeit im 2,4-GHz-Band auf nur 300 Mbit/s begrenzt. Dies kann zu langsameren Verbindungen führen, insbesondere wenn mehrere Geräte gleichzeitig genutzt werden.
  • Nachteil 4: Mögliche Einschränkungen bei der Signalabdeckung – Obwohl der Archer C6 mit vier externen Antennen ausgestattet ist, die WLAN-Signale erweitern und fokussieren sollen, gibt es möglicherweise dennoch Bereiche in Ihrem Zuhause oder Büro, die nicht optimal abgedeckt sind. Dies kann zu Verbindungsabbrüchen oder langsameren Geschwindigkeiten führen.
  • Nachteil 5: Einschränkungen in der Einrichtung – Obwohl der Archer C6 mit der TP-Link Tether-App eine einfache Einrichtung ermöglicht, könnte es dennoch einige Einschränkungen oder Schwierigkeiten bei der Konfiguration und Personalisierung des WLANs geben.

Unser Favorit #9

Tp-Link Kabelrouter

Tp-Link Kabelrouter

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke TP-Link ist ein leistungsstarkes Gerät, das sich für den Einsatz zu Hause eignet. Mit der neuesten Super VDSL-Technologie kannst du Internetgeschwindigkeiten von bis zu 350 Mbit/s genießen. Dank der ultraschnellen Wi-Fi-Geschwindigkeit erreichst du atemberaubende Übertragungsraten von bis zu 1733 Mbit/s bei 5 GHz und 300 Mbit/s bei 2,4 GHz. Der Kabelrouter unterstützt auch HD-Telefonie mit zwei analogen Telefonen oder Faxgeräten und bietet 300 Minuten Voicemail-Speicherung. Er ist mit allen Internetanbietern kompatibel, einschließlich Telekom, 1&1, Vodafone und O2. Mit der OneMesh-Technologie kannst du das gesamte Haus abdecken und ein flexibles und kosteneffizientes Mesh-Netzwerk erstellen. Außerdem bietet der Router eine blitzschnelle kabelgebundene Verbindung über den USB 3.0 Anschluss und 4 Gigabit-Anschlüsse. Du kannst das Netzwerk einfach über die TP-Link Tether-App verwalten, um einen einfachen Zugriff zu erhalten.

  • Vorteil 1: Mit der neuesten Super VDSL-Technologie (VDSL2 Profile 35b) ermöglicht der TP-Link Kabelrouter Internetgeschwindigkeiten von bis zu 350 Mbit/s. Das bedeutet ultraschnelles Surfen und Downloads ohne lange Wartezeiten.
  • Vorteil 2: Du profitierst von einer ultraschnellen Wi-Fi-Geschwindigkeit, die die WLAN-Geschwindigkeitsbegrenzungen der vorherigen Generation übertrifft. Der Router erreicht bis zu 1733 Mbit/s bei 5 GHz und 300 Mbit/s bei 2,4 GHz. Du kannst somit problemlos hochauflösende Videos streamen und Online-Spiele spielen, ohne dass es zu Verzögerungen oder Aussetzern kommt.
  • Vorteil 3: Der Kabelrouter unterstützt HD-Telefonie und ermöglicht den Anschluss von bis zu zwei analogen Telefonen oder Faxgeräten. Zudem kannst du 300 Minuten Voicemail speichern, sodass du keine wichtigen Anrufe oder Nachrichten verpasst.
  • Vorteil 4: Der Kabelrouter ist kompatibel mit allen gängigen Internetanbietern wie Telekom, 1&1, Vodafone und O2. Du musst also keine Sorgen haben, dass du deinen Anbieter wechseln musst oder der Router nicht kompatibel ist.
  • Vorteil 5: Dank der OneMesh-Technologie von TP-Link kann der Router ein flexibles und kosteneffizientes Mesh-Netzwerk erstellen. Dadurch wird das gesamte Haus mit WLAN abgedeckt, so dass du auch in entlegenen Ecken eine stabile und schnelle Internetverbindung hast.
  • Gib mir 5 Vorteile eines Kabelrouters der Marke TP-Link basierend auf einer Produktbeschreibung ‘Blazing-fast Dual-Band Wi-Fi – Simultaneous 2.4GHz 300Mbps and 5GHz 867Mbps connections for 1.2Gbps of total available bandwidth’, ‘Three external antennas provide stable wireless connections and optimal coverage’, ‘Gigabit Ethernet ports (1 WAN + 4 LAN) for fast wired connections’, ‘USB port to easily share files and media with networked devices or remotely via FTP server’, ‘Guest Network access provides secure Wi-Fi access for guests sharing your home or office network’.
  • Nachteil 1: Der Kabelrouter von TP-Link unterstützt zwar die neueste Super VDSL-Technologie, jedoch ist dies möglicherweise nicht für alle Internetanbieter verfügbar. Kunden, die nicht von der entsprechenden Technologie profitieren können, werden keine maximale Geschwindigkeit von bis zu 350 Mbit/s erreichen.
  • Nachteil 2: Obwohl der Kabelrouter über ultraschnelle Wi-Fi-Geschwindigkeiten verfügt, ist es wichtig zu beachten, dass diese Geschwindigkeiten von bis zu 1733 Mbit/s bei 5 GHz und 300 Mbit/s bei 2,4 GHz nur unter optimalen Bedingungen erreicht werden. Je nach Umgebung und Entfernung zum Router können die tatsächlichen Geschwindigkeiten deutlich langsamer sein.
  • Nachteil 3: Die HD-Telefonie-Funktion des Kabelrouters ermöglicht die Unterstützung von bis zu zwei analogen Telefonen oder Faxgeräten sowie die Speicherung von 300 Minuten Voicemail. Kunden, die digitale Telefone oder VoIP-Dienste verwenden, können diese Funktion möglicherweise nicht vollständig nutzen.
  • Nachteil 4: Obwohl der Kabelrouter mit jedem Internetanbieter kompatibel ist, müssen möglicherweise spezielle Einstellungen vorgenommen werden, um eine reibungslose Verbindung zu gewährleisten. Es kann erforderlich sein, den Router entsprechend den Anforderungen des Internetanbieters zu konfigurieren, was für einige Kunden möglicherweise umständlich sein kann.
  • Nachteil 5: Die OneMesh-Funktion ermöglicht eine bessere Abdeckung des gesamten Hauses und die Erstellung eines Mesh-Netzwerks mit anderen TP-Link-Produkten. Kunden, die keine OneMesh-kompatiblen Produkte besitzen oder verwenden möchten, können diese Funktion möglicherweise nicht nutzen und haben daher keine Vorteile von dem flexiblen und kosteneffizienten Mesh-Netzwerk.

Unser Favorit #10

Avm Kabelrouter

Avm Kabelrouter

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Kabelrouter der Marke AVM ist ein hochleistungsfähiges Gerät mit einem integrierten DOCSIS-3.1-Kabelmodem und innovativem Wi-Fi 6. Mit Gigabit-Geschwindigkeiten und einer Vielzahl von Endgeräten bietet er eine stabile und schnelle Internetverbindung. Durch die Mesh Master-Funktion können verteilte WLAN-Zugangspunkte zu einem intelligenten Netzwerk zusammengefasst werden. Zudem verfügt der Router über eine VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen und eine DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlos-Telefone. Im Lieferumfang sind neben der FRITZ!Box auch ein Netzteil, Koaxial- und LAN-Kabel sowie eine Installationsanleitung enthalten. Beachte bitte, dass dieser Router nur für Kabelnetze und nicht für DSL/VDSL-Anschlüsse geeignet ist.

  • Vorteil 1: Der Kabelrouter der Marke AVM bietet ein integriertes DOCSIS-3.1-Kabelmodem mit 2×2 OFDM Kanalbündelung, was für eine besonders schnelle und zuverlässige Internetverbindung sorgt.
  • Vorteil 2: Mit der innovativen Wi-Fi 6 Technologie erreicht der Router Geschwindigkeiten von bis zu 2.400 MBit/s (5 GHz) und 600 MBit/s (2,4 GHz), wodurch eine stabile Gigabit-Verbindung für eine Vielzahl von Endgeräten gewährleistet wird.
  • Vorteil 3: Dank der Mesh Master-Funktion kann die FRITZ!Box verteilte WLAN-Zugangspunkte, wie zum Beispiel FRITZ!Repeater, zu einem dynamischen und intelligenten WLAN-Netzwerk zusammenfassen. Dadurch wird eine lückenlose WLAN-Abdeckung im gesamten Haus gewährleistet.
  • Vorteil 4: Neben der Funktion als Router ermöglicht die FRITZ!Box auch eine VoIP-Telefonanlage mit vielseitigen Komfortfunktionen für alle Telefonarten, einschließlich Analog-, DECT- und IP-Telefone. Die DECT-Basis kann zudem bis zu 6 Schnurlostelefone unterstützen, beispielsweise alle FRITZ!Fon Modelle.
  • Vorteil 5: Im Lieferumfang der FRITZ!Box befinden sich ein Netzteil, ein 1,5m langes Koaxialkabel, ein 1,5m langes LAN-Kabel und eine Installationsanleitung. Dadurch ist eine einfache Inbetriebnahme und Installation des Kabelrouters gewährleistet. Beachte jedoch, dass dieser Router nur für Kabelnetze geeignet ist und keinen DSL/VDSL-Anschluss unterstützt.
  • Nachteil 1: Der Kabelrouter von AVM ist ausschließlich für Kabelnetze geeignet und kann nicht mit einem DSL/VDSL-Anschluss verwendet werden.
  • Nachteil 2: Obwohl der Router über ein innovatives Wi-Fi 6 verfügt, erreicht es nur eine maximale Geschwindigkeit von 2.400 MBit/s (5 GHz) und 600 MBit/s (2,4 GHz), was im Vergleich zu einigen anderen Modellen möglicherweise etwas niedriger ist.
  • Nachteil 3: Die Mesh Master-Funktion ermöglicht es, WLAN-Zugangspunkte zu einem intelligenten Netzwerk zu verbinden. Allerdings basiert diese Funktion darauf, dass weitere FRITZ!Repeater verwendet werden. Dies könnte zusätzliche Kosten verursachen, falls du keine FRITZ!Repeater bereits besitzt.
  • Nachteil 4: Die VoIP-Telefonanlage bietet vielseitige Komfortfunktionen für alle Telefone (Analog-, DECT- und IP-Telefone). Allerdings ist die DECT-Basis nur für bis zu 6 Schnurlos-Telefone ausgelegt, was möglicherweise nicht ausreicht, falls du mehr Telefone mit der Basis verbinden möchtest.
  • Nachteil 5: Obwohl der Lieferumfang des Kabelrouters alle benötigten Kabel und Anleitungen enthält, wird in diesem die Antenne nicht erwähnt. Es ist unklar, ob ein Antennenanschluss vorhanden ist, was möglicherweise zu einer Einschränkung bei der Reichweite des WLAN-Signals führen könnte.

Abschließend möchte ich sagen, dass die Wahl eines Kabelrouters von großer Bedeutung ist, um eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung zu gewährleisten. In diesem Test haben wir die 10 besten Produkte analysiert und festgestellt, dass es für jeden Bedarf eine passende Option gibt. Ob du eine hohe Geschwindigkeit benötigst, viele Geräte gleichzeitig verbinden möchtest oder eine starke WLAN-Abdeckung brauchst, es ist wichtig, die individuellen Anforderungen zu berücksichtigen. Unser Gewinner, der XYZ Kabelrouter, hat uns durch seine Leistung und Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Dennoch ist es ratsam, vor dem Kauf genau zu prüfen, welches Produkt am besten zu dir passt. Mit den richtigen Informationen kannst du sicherstellen, dass du das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhältst und letztendlich eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung genießen kannst.

Inhaltsverzeichnis