Willkommen bei unserem großen kabelloser Lautsprecher Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten kabellosen Lautsprecher. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten kabellosen Lautsprecher zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen kabellosen Lautsprecher kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kabellose Lautsprecher werden mit Bluetooth oder Wlan Verbindung angeboten.
  • Während Bluetooth Lautsprecher aufgrund ihrer Mobilität beliebt sind, überzeugen Wlan Lautsprecher mit ihrer hohen Soundqualität.
  • Aufgrund ihrer großen Beliebtheit verfügen Bluetooth Lautsprecher über eine breite Preis- und Qualitätsspanne.

Kabelloser Lautsprecher Test: Das Ranking

Platz 1: Sony SRS-XB31 kabelloser Bluetooth Lautsprecher

Der kleine, kompakte Bluetooth Lautsprecher von Sony zeichnet sich durch sein hervorragendes Preisleistungsverhältnis aus und sorgt mit seinem extra Bass für satten und kraftvollen Sound.

Aufgrund seines wasserabweisenden Designs, kannst du diesen Bluetooth Lautsprecher bequem auch Outdoor einsetzen.

Benutzer schätzen vor allem den satten, vollen Klang und die außergewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Platz 2: DOSS Soundbox Portable Wireless Bluetooth V4.0 Lautsprecher

Dieser Bluetooth Lautsprecher ist ab 30€ bei Amazon erhältlich und überzeugt vor allem durch seine kompakte Form und das gute Preisleistungsverhältnis.

Benutzer loben vor allem die lange Akkulaufzeit und die einfache Handhabung dieses kabellosen Lautsprechers. Auch die für den Preis entsprechend gute Klangqualität des Lautsprechers wird von Kunden als sehr positiv empfunden.

Platz 3: Bose SoundTouch 20 Series III

Dieses kabellose Soundsystem ist sowohl für Wlan als auch für Bluetooth Übertragung geeignet. Die Musikwiedergabe kann bequem mit Hilfe von Sprachbefehlen und der spezifischen OneTouch Bedienung gesteuert werden.

Durch das US pattentierte Sound Design überzeugt dieser kabellose Lautsprecher vor allem durch seine hervorragende Klangqualität. Vor allem für mittelgroße Räume eignet sich dieser Lautsprecher, laut Benutzerangaben, besonders gut.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen kabellosen Lautsprecher kaufst

Mit welchen Geräten kann ich einen kabellosen Lautsprecher verwenden?

Je nachdem, welches System du benutzen möchtest, muss das Sendegerät entweder über eine Bluetooth- oder Wlanverbindung verfügen.

Im heutigen digitalen Zeitalter hat jedoch fast jedes Handy, Tablet etc. diese beiden Funktionen, wodurch die Bandbreite der Sendegeräte enorm groß ist.

Vor allem aufgrund ihrer kompakten Größe sind kabellose Bluetooth Lautsprecher bei Nutzern sehr beliebt. (Bildquelle: unsplash.com/REVOLT)

Des Weiteren können kabellose Lautsprecher auch in Verbindung mit PCs und Laptops sowie mit Fernsehern verbunden und genutzt werden. Vor allem Wlan und AirPlay Versionen bieten hierfür maßgeschneiderte und einfache Lösungen.

Bei Wlan Lösungen ist es wichtig, dass sich sowohl das sendende Gerät als auch der kabellose Lautsprecher im selben Wlan Netzwerk befinden, da ansonsten die Datenübertragung nicht funktioniert.

Auch nicht-internetfähige Geräte wie MP3-Player, herkömmliche TV Geräte oder Stereoanlagen lassen sich mit den meisten kabellosen Lautsprechern verbinden.

Analoge Eingänge wie beispielsweise Cinch- oder Klingeneingänge sorgen dafür, dass du auch diese Geräte mit kabellosen Lautsprechern verstärken kannst.

Was kostet ein kabelloser Lautsprecher?

Je nach Qualität und Ausstattung der jeweiligen Box, variieren die Preise der kabellosen Lautsprecher enorm.

Vor allem bei der am weitest verbreiteten Bluetooth Lösung können Einsteigermodelle bereits ab 10€ gekauft werden. High End Versionen für Heimkinosysteme werden aber auch um 2000€ angeboten.

“Expertentipp:“

Die günstigsten Bluetooth Lautsprecher schneiden im Bereich Klang am schlechtesten ab. Die beste Soundqualität weisen drei der teuersten Lautsprecher und eine Box im mittleren Preisbereich auf. Es bleibt jedoch festzuhalten, dass bereits unter 150€ sehr gut klingende Bluetooth Lautsprecher erhältlich sind. Boxen mit weniger guten Sound befinden sich jedoch auch in dieser Preisklasse. (Quelle: www.test.de)

Da Wlan Lautsprecher weniger verbreitet sind, jedoch auch aufgrund ihres hochwertigeren Sounds, beginnen hierbei die Preise bei ungefähr 100€.

Qualitativ gut klingende Wlan Lautsprecher erhältst du ab ca. 300€. Oft sind diese Modelle auch mit einer zusätzlichen Bluetooth Funktion ausgestattet, wodurch eine flexible Steuerung möglich ist.

Einen guten Überblick über die verschiedenen Preisspannen verschafft dir diese Tabelle.

Typ Preis
Bluetooth Lautsprecher 10€ – 2.000€
Wlan Lautsprecher 130€ – 1.000€
AirPlay Lautsprecher 100€ – 2.000€

Wo kann ich einen kabellosen Lautsprecher kaufen?

Kabellose Lautsprecher gibt es sowohl im Fachhandel als auch bei diversen Herstellern zu kaufen. Auch in vielen Online Shops kannst du verschiedene kabellose Lautsprecher vergleichen und anschließend erwerben.

Tipps für Onlineshops, welche unseren Recherchen zufolge qualitativ hochwertige kabellose Lautsprecher verkaufen sind:

  • Amazon.de
  • Mediamarkt.de
  • Saturn.de
  • Teufelaudio.de
  • Bose.de

Welche Alternativen gibt es zu einen kabellosen Lautsprecher?

Möchte man unterwegs alleine Musik hören, bieten sich kabellose Kopfhörer als Alternative an. Neben der Tatsache, dass man hier Musik nur alleine hören kann, unterscheiden diese sich auch in einer meist geringeren Akkulaufzeit.

Eine sehr günstige Variante, sind die selbstgebauten kabellosen Lautsprecher mit einer Pringles Dose. Dazu benötigst du ausschließlich eine leere Pringles Dose und zwei Plastikbecher, um den Sound deines Smartphones zu verstärken.

Im Vergleich zu den herkömmlichen kabellosen Lautsprechern, überzeugt dieser Lautsprecher nicht mit hoch qualitativer Soundqualität. Er ist jedoch der günstigste kabellose Lautsprecher und mit Sicherheit ein lustiger Partycrasher.

Wie du einen kabellosen Lautsprecher mit einer Pringels Dose selbst bauen kannst erfährst du in diesem Video.

Steht die Mobilität nicht im Vordergrund, so können vor allem zuhause Lautsprecher mit Kabeln verwendet werden. Da kabellose Lautsprecher dennoch oft auf Mobilität konzipiert und eher klein gebaut sind, sind Lautsprecher mit Kabeln eher größer.

Dies wirkt sich jedoch sehr positiv auf die Klangqualität aus, da beim Sound immer die Regel „Je größer desto besser!“ gilt.

In den eigenen vier Wänden können sich auch Einbau Lautsprecher als Alternative erweisen. Soll der Sound versteckt sein, kannst du die Lautsprecher direkt in die Wand oder Decke integrieren.

Dadurch verschwinden die Kabel und eventuell sogar die komplette Anlage aus dem Sichtfeld.

Somit bist du bei der Raumeinrichtung uneingeschränkt und kannst qualitativ sehr höherwertige Musik ohne Einschränkung genießen.

foco

Wusstest du, dass der kürzeste Song der Rockgeschichte 1,316 Sekunden dauert? Der Song heißt „You Suffer“ und stammt aus der Feder von Napalm Death.

Entscheidung: Welche Arten von kabellosen Lautsprechern gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Je nach Art des Signals, mit dem die Daten beziehungsweise Inhalte übertragen werden, unterscheidet man bei kabellosen Lautsprechern zwischen drei verschiedenen Arten:

  • Bluetooth Lautsprecher
  • Wlan Lautsprecher
  • AirPlay Lautsprecher

Damit du dir einen Überblick über die unterschiedlichen kabellosen Lautsprecher Systeme verschaffen kannst, haben wir dir nachstehend die Vor- und Nachteile der verschiedenen Typen zusammengefasst.

Was zeichnet einen kabellosen Lautsprecher mit Bluetooth aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Bluetooth Lautsprecher sind die am meisten verbreiteten kabellosen Lautsprecher und überzeugen vor allem durch Ihren großen Bewegungsspielraum, da sie bequem auch außerhalb der vier Wände genutzt werden können.

Grund für Ihre herausragende Mobilität ist die spezielle Funksignalübertragung mittels Bluetooth, wofür weder Strom noch Wlan benötigt werden.

Typisch für Bluetooth Lautsprechern ist die direkte Kopplung zwischen den Sendegeräten wie z.B. Fernseher, Handy, Tablett, etc. und dem Lautsprecher. Dadurch wird kein Netzwerk zur Verbindung der beiden Geräte benötigt, sondern du kannst diese direkt aneinanderkoppeln.

Bluetooth Lautsprecher können sowohl Indoor als auch Outdoor verwendet werden und unterscheiden sich von anderen kabellosen Lautsprechern meist in einem niedrigerem Gewicht und geringerer Größe. (Bildquelle: pixabay.com/Thor_Deichmann)

Ein weiteres Merkmal, in dem sich Bluetooth Lautsprecher von anderen kabellosen Lautsprechern unterscheiden ist ihre geringe Signalstärke.

Der große Vorteil darin liegt im daraus resultierenden geringen Stromverbrauch, was Bluetooth Lautsprecher dank der langen Akkulaufzeit zu beliebten portablen Geräten macht.

Die geringe Signalstärke vermindert jedoch, im Vergleich zu Wlan Lautsprechern, die Reichweite der Bluetooth Lautsprecher. Außerdem kann dadurch das Signal nur komprimiert und nicht in seiner vollen Qualität übertragen werden.

Vorteile
  • Meist Outdoor geeignet
  • Geringes Gewicht
  • Lange Akkulaufzeit
  • Direkte Koppelung zwischen Sender und Empfänger
  • Unkomplizierter Verbindungsaufbau
Nachteile
  • Teils nur mäßige Klangqualität
  • Geringe Reichweite

Was zeichnet einen kabellosen Lautsprecher mit Wlan aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Im Vergleich zu Bluetooth Lautsprechern werden auch hier die Daten via Funk übertragen. Wlan Lautsprecher können jedoch nicht direkt an das Sendegerät gekoppelt werden, sondern benötigen einen Mittler, den Wlan-Router.

Durch den Wlan-Router können Daten einerseits auf einer größeren Reichweite übertragen werden und andererseits können diese mit einer höheren Signalstärke und einer höheren Qualität wiedergegeben werden.

Wenn du dir noch einmal genauer ansehen möchtest wie kabellose Wlan Lautsprecher funktionieren, kannst du dies mit diesem Video tun:

Die höhere Signalstärke erfordert jedoch auch mehr Energie was sich auf die Akkulaufzeit von Wlan Lautsprechern negativ auswirkt.

Wlan Lautsprecher zeichnen sich durch ihren ausgezeichneten Klang aus. Durch die verlustfreie Datenübertragung können auch hochwertige Audioformate wie FLAC oder WAV unkomprimiert wiedergegeben werden.

Vorteile
  • Hohe Wiedergabequalität
  • Höhere Reichweite
  • Höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit
Nachteile
  • Höherer Energieverbrauch
  • Beschränktes Einsatzgebiet (v.a. Indoor)
  • Höheres Gewicht

Was zeichnet einen kabellosen Lautsprecher mit AirPlay aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Als dritte Option der kabellosen Lautsprecher, bietet Apple für seine Kunden eine ganz eigenen Übertragungsmöglichkeit. Befinden sich Sender sowie Empfänger im selben Netzwerk, können Musik und Videos direkt am Endgerät gestreamt werden.

Die Anzahl der Empfangsgeräte ist dabei beachtlich groß und beschränkt sich nicht nur auf Apple Geräte. Inzwischen bieten auch viele Drittanbieter wie zum Beispiel Teufel Geräte an mit denen sich AirPlay verbinden lässt.

Besonders beachtenswert hierbei ist die hohe Benutzerfreundlichkeit der Bedienung. Dadurch lassen sich die Lautsprecher schnell und einfach verbinden.

Mithilfe von Apps kannst du AirPlay auch mit Android- und Windows Geräten verwenden.

Vorteile
  • Sehr gute Soundqualität
  • Raumübergreifende Beschallung möglich
  • Weite Reichweite
  • Geringere Fehleranfälligkeit aufgrund des geschlossenen Apple-Biotops
Nachteile
  • Kompatibilität Hersteller bzw. Software abhängig
  • Höhere Preise
  • Nicht für den mobilen Einsatz geeignet

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du kabellose Lautsprechern vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du kabellose Lautsprecher vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmter kabelloser Lautsprecher für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Spielzeit
  • Voice Steuerung
  • Wasserbeständigkeit
  • Garantie
  • Gewicht
  • Anschlüsse

Spielzeit

Je nach System und Gerät variiert die Akkulaufzeit von kabellosen Lautsprechern. Generell lässt sich festhalten, dass Wlan-Lautsprecher aufgrund ihrer höheren Signalstärke die Musik zwar qualitativ hochwertiger wiedergeben, dies sich jedoch auf eine kürzere Akkulaufzeit auswirkt.

Aufgrund der langen Akkulaufzeit kannst du stundenlang kabellose Musik genießen. (Bildquelle: pexels.com/bruce mars)

Bluetooth Lautsprecher weisen im Schnitt zwischen 16 und 24 Stunden Akkulaufzeit auf.

Voice Steuerung

Heute verfügen bereits viele kabellose Lautsprecher über eine Spracherkennungsfunktion. Auch Freisprechanlagen zum Telefonieren werden in diesem Zuge angeboten.

Dabei spielt die Preisklasse eine untergeordnete Rolle und so verfügen sowohl teure wie auch günstige Modelle über eine Voice Steuerung.

foco

Wusstest du, dass die Voice Suche vor allem von der ältesten und jüngsten Generation benutzt wird? Da junge Nutzer oft noch nicht schreiben können und älteren Personen die Eingabe auf dem Smartphone zu mühsam ist, benutzt ein sehr hoher Anteil dieser Altersgruppen die Sprachsteuerung.

Marken, die ihre Produkte mit Voice Steuerung ausstatten sind beispielsweise JBL, Sonos und Bose.

Wasserbeständigkeit

Nicht alle, jedoch die meisten Wlan Lautsprecher sind nicht wasserfest. Daher empfehlen wir dir Räumen wie die Küche oder Badezimmer wasserbeständige Bluetooth Lautsprecher zu verwenden.

Beim Kauf eines wasserfesten Lautsprechers empfehlen wir dir auch, auf die Bezeichnung zu achten. Die Kennzeichnung „Wassergeschützt“ besagt nämlich lediglich, dass das Gerät einige Spritzer verträgt und nicht zu viel Wasser abbekommen soll. Besonders wichtig dabei ist, dass kein Wasser ins Gehäuseinnere dringt.

Wenn du einen absolut wasserdichten kabellosen Lautsprecher erwerben möchtest, solltest du auf die Schutzklasse achten. Dabei gilt, dass Lautsprecher ab der Schutzklasse IPX6 auch dann noch funktionieren, wenn sie nass werden.

Garantie

In den meisten Fällen ist die Dauer der Garantie von den Herstellern beziehungsweise den Verkäufern abhängig.

Oft bieten Hersteller wie beispielsweise Sonos nach Ablauf der Garantie auch Reparaturen der Lautsprecher an. Dies ist zwar nicht gratis, kann dir jedoch den Kauf eines neuen Geräts ersparen.

Kabellose Lautsprecher gibt es in den verschiedensten Arten und Formen. Je nach Art und System bringen die verschiedenen Lautsprecher unterschiedliche Vorteile für bestimmte Einsatzorte mit sich. (Bildquelle: pexels.com/fernando arcos)

Je nach Anbieter werden zwischen ein und zwei Jahren Garantie geboten. Achte jedoch immer beim Kaufabschluss ob beziehungsweise wie lange dir Garantie geboten wird.

Gewicht

Je nach Größe und Einsetzbarkeit des Produkts variiert das Gewicht von kabellosen Lautsprechern.

Um dir einen Überblick zu verschaffen, haben wir in der nachstehenden Tabelle den Gewichtunterschied zwischen Bluetooth und Wlan Lautsprecher zusammengefasst.

Dieser Unterschied lässt sich auch auf die unterschiedlichen Einsatzweisen der beiden Lautsprechersysteme zurückführen.

Während Bluetooth Lautsprecher gerne auch Outdoor verwendet werden, sind Wlan Lautsprecher nur für zuhause vorgesehen. Da Indoor Lautsprecher nicht oft transportiert werden, steht das Gewicht nicht so sehr im Vordergrund.

Jedoch solltest du bei beiden Lautsprechertypen das Gewicht in deine Kaufentscheidung mit einfließen lassen.

Während du bei Bluetooth Lautsprechern nicht zu schwer schleppen möchtest, musst du bei Wlan Lautsprechern klären, ob die Regale oder Tische das Gewicht deines kabellosen Lautsprechers auch wirklich dauerhaft tragen können.

Typ Gewicht
Bluetooth Lautsprecher 300g – 800g
Wlan Lautsprecher 1,5kg – 3,5kg

Anschlüsse

Neben der drahtlosen Verbindungsmöglichkeit besitzen viele kabellose Lautsprecher auch physische Eingänge, um auch Musikwiedergaben von nicht-funkfähigen Geräten zu ermöglichen.

Möchtest du beispielsweise deinen MP3-Player an einen kabellosen Lautsprecher anschließen, so ist es wichtig, dass du beim Kauf der Box auf einen 3,5mm Klinkeneingang achtest. Dadurch kannst du deinen MP3-Player über den Kopfhörerausgang mit dem Lautsprecher verbinden.

Herkömmliche und noch nicht Wlan-fähige Fernseher und Videorekorder können mit kabellosen Boxen, welche über einen Cinch-Eingang verfügen angeschlossen werden.

Einige kabellose Lautsprecher besitzen auch einen USB-Eingang, welcher dir ermöglicht Musik von direkt angeschlossenen USB-Sticks oder externen Festplatten abzuspielen.

Zusätzlich zu den analogen Eingängen besitzen ins besondere größere Wlan Lautsprecher optische und digitale Anschlüsse. Diese ermöglichen dir Spielkonsolen und digitale Soundkarten an einen kabellosen Lautsprecher anzuschließen.

Welche Eingänge du für welches nicht-funkfähige Gerät benötigst haben wir dir in dieser Tabelle noch einmal zusammengefasst.

Gerät Anschluss
MP3-Player, Laptop Klinke
Fernseher, CD-Player, Stereoanlage, Videorekorder Cinch
USB-Stick, Externe Festplatte USB Eingang
Spielkonsole, Soundkarte TOSLINK

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema kabelloser Lautsprecher

Wie verbinde ich meinen kabellosen Lautsprecher?

Je nachdem ob du einen kabellosen Lautsprecher mit Bluetooth- oder Wlan-Übertragung besitzt, oder ob du dein Gerät analog an den Lautsprecher anschließen möchtest, unterscheiden sich die Installationsweisen.

Bei Bluetooth Geräten koppelst du dein Lautsprecher an dein Gerät. Dabei gehst du wie folgt vor:

  1. Vergewissere dich, dass der Bluetooth auf deinem Sendegerät (Handy, Tablet, PC) eingeschalten und für andere Geräte sichtbar ist. Ist dies nicht der Fall, ändre dies im Einstellungsmenü.
  2. Suche nun nach dem kabellosen Lautsprecher
  3. Klicke auf den Namen des Lautsprechers und kopple diesen an dein Gerät. Oft meldet der Lautsprecher durch ein akustisches Signal die erfolgreiche Kopplung an das Sendegerät.
    Bei Wlan Lösungen reicht es meist, wenn sich sowohl Sender als auch Empfänger im gleichen Wlan Netzwerk befinden. Sind jedoch weitere Installationsschritte, wird dies in der Betriebsanleitung des jeweiligen Lautsprechers beschrieben und kann von Hersteller zu Hersteller variieren.

Wie kann ich meinen kabellosen Lautsprecher nachrüsten?

Sofern dein kabelloser Lautsprecher nicht in einem Regal oder auf dem Tisch steht, benötigst du zur Montage deiner Box Halterungen und Borde.

Planst du jedoch deinen Lautsprecher fest an einem Ort zu fixieren, lohnt es sich in diesem Fall über eine Festinstallation nachzudenken.

Standlautsprecher Test 2019: Die besten Standlautsprecher im Vergleich

Um deinen kabellosen Lautsprecher unkompliziert in ein Mulitroom System einzufügen, werden oft zusätzliche Bauteile sowie eine Bediensoftware benötigt. Da Multiroom Systemen nur mit Wlan-fähigen Lautsprechern funktionieren ist ein Wlanrouter eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Installation.

Des Weiteren bedürfen Multiroom Systeme einer App, welche die verschiedenen Lautsprecher koordiniert und durch welche sich sämtliche Funktionen bequem regeln lassen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.tvdigital.de/entertainment/produktvergleich/kabelloselautsprecher

[2] https://www.expertentesten.de/elektronik/wlan-lautsprecher-test/#WoraufmussichbeimKaufeinesWLANLautsprechersachten

[3] https://www.tvmovie.de/news/wlan-lautsprecher-die-besten-modelle-2019-104694

[4] https://www.nachrichten.at/anzeigen/immobilien/hausundbau/klassischer-vinylsound-im-eleganten-premiumdesign-fuer-jedes-wohnzimmer-der-neue-kabellose-plattenspieler-von-sony;art199799,3103878

Bildquelle: unsplah.com / Josh Sorenson

Bewerte diesen Artikel


65 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,88 von 5