Zuletzt aktualisiert: 20. November 2021

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

24Stunden investiert

6Studien recherchiert

65Kommentare gesammelt

Die Maus wird oft als zweitrangiges Zubehör für unsere Computer betrachtet. Sie ist jedoch ein sehr wichtiger Bestandteil. Weil Laptops mit einem Touchpad oder einem Touchpad ausgestattet sind, verzichten wir oft auf eine Maus. Oder wir bleiben bei der ersten, die mit dem Desktop-Computer geliefert wird.

Es ist jedoch wichtig, eine gute kabellose Maus sorgfältig auszuwählen und eine zu wählen, die unseren Bedürfnissen entspricht. Mit diesem Instrument können wir unsere Aktivitäten viel effizienter durchführen. Wenn du mit dem Gedanken spielst, deinen Computer aufzurüsten, bist du hier genau richtig. Hier ist ein Leitfaden, der dir hilft, die beste kabellose Maus für 2019 auszuwählen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Komfort ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl einer kabellosen Maus. Komfort ist wichtig, denn dies ist der Ort, an dem unsere Hand ruhen wird. Außerdem beugt die Wahl der richtigen Maus möglichen Verletzungen des Handgelenks, Arms oder Ellbogens vor. Es ist auch wichtig, dass die Maus gut gleitet.
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Art und Weise, wie die von dir gewählte kabellose Maus mit Strom versorgt wird. Du solltest dir darüber im Klaren sein, ob du ein batteriebetriebenes Modell oder einen Akku bevorzugst. Es ist zwar mühsam, die Batterie zu ersetzen, aber sie hält sehr lange. Bei akkubetriebenen Modellen solltest du beachten, dass einige den Betrieb während des Aufladens nicht zulassen.
  • Du musst den Verwendungszweck deiner kabellosen Maus berücksichtigen. Die meisten Mäuse sind für den durchschnittlichen Computernutzer geeignet. Wenn du spezielle Aktivitäten durchführen willst, wie zum Beispiel Spiele spielen, musst du nach einem Gerät suchen, das auf diesen Bereich ausgerichtet ist. Die Anzahl der Tasten auf der Maus wird durch diese Entscheidung beeinflusst.

Kabellose Maus Test: Die besten Produkte im Vergleich

Wenn du viele Stunden vor deinem Computer verbringst, egal ob du arbeitest oder spielst, ist es wichtig, eine gute Maus zu haben. Wenn du dich für ein Modell mit dem richtigen Design entscheidest, kannst du zukünftige Probleme oder Verletzungen an deinem Handgelenk und deinen Fingern vermeiden. Aber welches Modell soll ich aus der großen Auswahl auf dem Markt wählen? Hier ist eine Auswahl der fünf besten kabellosen Mäuse auf dem Markt 2021.

Kaufberatung: Was du über kabellose Mäuse wissen musst

Eine gute Maus ist wichtig, um deine Arbeit effektiver zu gestalten. Die Wahl der richtigen Maus hilft auch dabei, zukünftige Verletzungen an deinen Fingern und Handgelenken zu vermeiden. Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass man beim Kauf Zweifel hat. Deshalb beantworten wir die häufigsten Fragen beim Kauf der besten kabellosen Maus auf 2021.

Bitte beachte, dass einige kabellose Mäuse bestimmte Treiber benötigen, um zu funktionieren. (Quelle: Karuna EM: 37594985/ 123rf.com)

Wie funktioniert eine kabellose Maus?

Die meisten handelsüblichen kabellosen Mäuse sind so konzipiert, dass sie sehr einfach zu bedienen sind. In der Regel schließt du einen Empfänger einfach an einen USB-Anschluss deines Computers an. Dann drückst du die Einschalttaste an der Maus. Diese einfachen Schritte sollten mehr als genug sein, um deine kabellose Maus einsatzbereit zu machen.

Es ist zu beachten, dass für einige kabellose Mäuse zusätzliche Treiber installiert werden müssen. Dies ist jedoch nicht üblich. Diese Informationen sollten jedoch in den Spezifikationen des Herstellers angegeben werden. Wenn du ein Apple-Benutzer bist, beachte bitte, dass die seitlichen Tasten vieler kabelloser Mäuse auf Macs nicht funktionieren.

Wie viele Tasten hat eine kabellose Maus?

Kabellose Mäuse haben in der Regel zwei Tasten, eine links und eine rechts. Außerdem gibt es in der Regel ein Rad zum Hoch- und Runterscrollen auf dem Bildschirm, das manchmal auch als Taste fungiert. Das hängt natürlich von dem Modell der kabellosen Maus ab, für das du dich entscheidest.

Einige Modelle auf dem Markt haben zusätzliche Tasten zu den üblichen zwei. Zum Beispiel zwei Schaltflächen an der Seite, um im Webbrowser vor- und zurückzublättern. Wie bereits erwähnt, solltest du jedoch vorsichtig sein, wenn du ein Apple-Nutzer bist. Viele kabellose Mäuse lassen die Verwendung dieser beiden Tasten bei Mac-Computern nicht zu.

Kabellose Mäuse, die eher für Computerspiele entwickelt wurden, haben meist eine größere Anzahl von Tasten. Das soll dem Benutzer mehr Spielmöglichkeiten bieten. So können zusätzlich zu den beiden Haupttasten weitere Tasten verwendet werden, um spielspezifische Aufgaben auszuführen.
Können

die Tasten einer kabellosen Maus individuell angepasst werden?

Im Prinzip kannst du bei den meisten kabellosen Mäusen auf dem Markt die Tasten individuell anpassen. Das ist besonders für beidhändige Mäuse interessant. Auf diese Weise spielt es keine Rolle, ob der Nutzer Rechts- oder Linkshänder ist. Wechsle die Maus einfach auf die andere Seite und konfiguriere die Tasten entsprechend.

Bei Gamer-Mäusen hängt das vom Design der Maus und dem Spiel ab. Im Prinzip sollten die zusätzlichen Tasten von Mäusen, die für Spiele entwickelt wurden, auch anpassbar sein. Aufgrund der großen Auswahl an Modellen ist es jedoch ratsam, sich vor der Wahl eines Modells zu vergewissern.

Kabellose Mäuse gibt es sowohl für Links- als auch für Rechtshänder.
(Quelle: Serezniy: 110477251/123rf.com)

Wie wird eine kabellose Maus mit Strom versorgt?

Die gängigste Art, kabellose Mäuse zu betreiben, sind Batterien. Die gängigste Batteriegröße ist AA und Mäuse verwenden in der Regel nur eine Batterie. Manchmal kann es jedoch sein, dass zwei Batterien verwendet werden müssen. Bei vielen Modellen ist der Akku bereits im Paket enthalten, bei anderen nicht. Diese Informationen werden in der Regel angegeben.

Ein weiteres Stromversorgungssystem, das von kabellosen Mäusen verwendet wird, ist ein Akku. Bei dieser Methode wird die Maus aufgeladen, indem sie über ein Kabel mit dem Computer verbunden wird. Bei einigen Modellen kann die Maus auch während des Aufladens verwendet werden, aber das ist nicht üblich. Die Batterie in diesen Mäusen hält in der Regel recht lange.

Es gibt noch eine dritte Option, die aber meist für höherwertige Mäuse verwendet wird. In diesem Fall wird eine Ladestation verwendet, die als Mauspad fungiert. Auf diese Weise hätte die Maus keine Batterie und würde durch Induktion mit Strom versorgt, wenn sie auf dem Sockel steht. Natürlich ist die Bewegung, die die Maus ausführen kann, durch die Abmessungen des Sockels begrenzt.

Batteriebetriebene Maus Batteriebetriebene Maus
Vorteile Die Lebensdauer der Batterie ist normalerweise sehr lang. Das hängt natürlich vom Mausmodell und der Batterie ab.

Die Maus muss nicht aufgeladen werden.

Wiederaufladbare Batterien sind erhältlich

Sie brauchen keine Batterien
Nachteile Sie müssen die Batterie von Zeit zu Zeit wechseln Bei vielen Modellen können Sie die Maus während des Aufladens nicht benutzen.

Sie müssen die Maus zum Aufladen an die Steckdose anschließen.

Der Akku hält in der Regel weniger lange als die Batterie.

Wie hoch ist der DPI-Wert einer kabellosen Maus?

DPI steht für dots per inch. In Bezug auf eine kabellose Maus hängt das mit der Empfindlichkeit der Maus zusammen. Mit anderen Worten: Die Zahl, die in Dots per Inch ausgedrückt wird, bezieht sich auf die Punkte, die die Maus auf einem Bildschirm erkennt. Je höher die DPI, desto höher die Anzahl der Punkte.

Anders als du vielleicht denkst, ist es nicht unbedingt besser, je höher die DPI ist. Wenn der DPI-Wert zu hoch ist, ist die Maus möglicherweise zu empfindlich und lässt sich daher nicht präzise bedienen. Beim Spielen hingegen kann eine hohe DPI nützlich sein. Es gibt Spiele, die eine hohe Präzision und damit eine hohe Empfindlichkeit erfordern.

Es gibt zwei Arten von Mäusen: batteriebetriebene und akkubetriebene.
(Quelle: Belchonock: 97712064/123rf.com)

Ist es wichtig für deine Gesundheit, eine gute kabellose Maus zu haben?

Es ist wichtig, sich gute Gewohnheiten und eine gute Körperhaltung anzueignen, wenn du viel Zeit vor dem Computer verbringst. Besonders für unseren Rücken und Nacken. Aber auch unsere Hand kann durch die intensive Nutzung der Maus in Mitleidenschaft gezogen werden. Das Gleiche gilt für unser Handgelenk, unseren Arm und unseren Ellbogen.

Deshalb ist es wichtig, eine gute, ergonomische Funkmaus zu haben. Wenn du die Maus nur für eine begrenzte Zeit benutzt, ist sie vielleicht nicht relevant für dich. Wenn du ihn aber lange Zeit benutzen willst, solltest du einen möglichst bequemen wählen. So beugst du zukünftigen Verletzungen und Beschwerden vor, indem du eine ungünstige Körperhaltung vermeidest.

Kaufkriterien

Da Laptops über ein Touchpad, also ein Tastfeld, verfügen, verzichten viele Menschen auf eine Maus. Eine gute kabellose Maus ist jedoch viel bequemer und praktischer als ein Touchpad. Um die richtige Wahl zu treffen, müssen bestimmte Kriterien beachtet werden. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf der besten kabellosen Maus im Jahr 2019 beachten solltest.

Design

Das Design ist sehr wichtig, wenn es darum geht, die beste kabellose Maus zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt zu finden. Ein ergonomisches Design wird dazu beitragen, zukünftige Verletzungen durch intensive Nutzung dieser Computerkomponente zu vermeiden. Als Erstes musst du dich entscheiden, ob du eine horizontale oder vertikale Maus haben möchtest.

Horizontale Mäuse sind am weitesten verbreitet und werden am häufigsten benutzt. Manche Menschen finden jedoch das vertikale Design bequemer. Unabhängig davon, für welche du dich entscheidest, ist es wichtig, dass die Maus zu deiner Handgröße passt. Eine Maus mit einer stilvollen Farbe und Form sorgt auch für ein attraktiveres Arbeitsumfeld.

Ergonomische Designs von kabellosen Mäusen tragen dazu bei, Verletzungen durch starke Beanspruchung zu vermeiden. (Quelle: Анастасия Бежекенева: 115866784/ 123rf.com)

Strom

Die drahtlose Maus, die nicht über ein Kabel mit dem Computer verbunden ist, benötigt eine separate Stromversorgung. Das gängigste System ist das mit einer Batterie der Größe AA, obwohl einige Modelle auch zwei benötigen können. Normalerweise hält die Leistung der Maus auf diese Weise lange Zeit an. Das hängt natürlich von der Art der Batterie und dem Mausmodell ab.

Es gibt auch batteriebetriebene Mäuse. Bei diesem System muss das Gerät über ein Kabel mit dem Computer verbunden werden. Nur wenige Modelle erlauben die Nutzung während des Ladens. Einige kabellose Mäuse verwenden ein Mauspad als Induktionsstromquelle. Bei diesem System muss das Mauspad an eine Stromquelle angeschlossen sein.

Komfort

Die Maus ist ein Bauteil, das vor allem bequem sein muss. Sonst wird es sehr unangenehm und lenkt uns von unseren Aktivitäten ab. Der Komfort wird durch das Design beeinflusst, wie in einem der vorherigen Punkte erwähnt. Es ist wichtig, dass unsere kabellose Maus ergonomisch ist und sich gut an die Eigenschaften unserer Hand anpasst.

Es ist auch wichtig, dass die kabellose Maus einen guten Griff hat. Eine Maus, die dir durch die Finger rutscht, kann sehr unangenehm sein. Deshalb ist es wichtig, auf das Material und die Verarbeitung zu achten, aus dem es besteht. Der Komfort ist ein wichtiger Faktor, vor allem, wenn du die Maus über einen längeren Zeitraum benutzen willst.

Dominante Seite

Die dominante Seite bezieht sich darauf, mit welcher Hand du die Maus benutzt. Das heißt, ob du Rechts- oder Linkshänder bist. Viele handelsübliche Mäuse sind beidhändig. Das bedeutet, dass sie ein Design haben, das sowohl für Links- als auch für Rechtshänder passt. In diesem Fall kannst du die Schaltflächen einfach so konfigurieren, wie es dir gefällt.

Vertikale kabellose Mäuse sind jedoch für die Verwendung mit einer Hand konzipiert. Obwohl einige der Tasten konfigurierbar sind, ist es nicht ratsam, eine vertikale Maus für Linkshänder zu verwenden, wenn du Rechtshänder bist. Und andersherum. Wenn du dich für eine Maus mit vertikalem Design entscheidest, vergewissere dich, dass sie die richtige für dich ist.

Wenn ich will Muss ich kaufen
Eine Maus, die von Rechts- und Linkshändern benutzt werden kann eine konfigurierbare beidhändige Maus.
Eine Maus für längeren Gebrauch und zur Vermeidung von Verletzungen eine vertikale Maus.
Eine Maus zur Verwendung mit Videospielen eine Gaming-Maus.

Verwendung

Schließlich hilft es dir, zu wissen, wie du deine kabellose Maus verwenden wirst, um eine bessere Entscheidung treffen zu können. Manche Menschen nutzen ihn nur sporadisch, da sie den Computer nicht über längere Zeiträume hinweg verwenden. Für sie reicht die einfachste Maus aus, da sie keinen Verletzungen oder Unannehmlichkeiten ausgesetzt sind. In diesem Fall sind kabellose Mäuse zu sehr günstigen Preisen erhältlich.

Wenn du die Maus über einen längeren Zeitraum hinweg benutzen willst, solltest du dir deine Optionen genau überlegen. Wenn du vorhast, ihn regelmäßig am Computer zu benutzen, ist ein ergonomisches Design wichtig. Wenn du sie für Computerspiele verwenden willst, brauchst du vielleicht eine Maus, die konfigurierbar ist und mehr Tasten hat.

Fazit

Die Maus ist ein unverzichtbares Zubehör für jeden Computer. Seitdem Laptops das Touchpad in ihr Design integriert haben, verzichten viele Menschen darauf. Es ist jedoch eine ideale Komponente, um deine Aktivitäten effektiv durchzuführen. Vielleicht denkst du darüber nach, die Maus an deinem Desktop-Computer zu ersetzen. In jedem Fall ist eine kabellose Maus eine ausgezeichnete Wahl.

Eine kabellose Maus ist auch ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Mäusen. Der Verzicht auf lästige Kabel ist ein großer Schritt nach vorn. Außerdem hilft eine gute Maus dabei, mögliche Beschwerden oder Verletzungen an der Hand oder am Arm zu vermeiden. Aus all diesen Gründen ist die Wahl einer guten kabellosen Maus eine ausgezeichnete Option.

Wir hoffen, dass diese Tipps dir bei der Wahl der besten kabellosen Maus für 2019 geholfen haben. Wenn ja, hinterlasse uns einen Kommentar und vergiss nicht, diesen Leitfaden mit einem Klick auf Facebook oder Twitter zu teilen – deine Freunde werden es dir danken!

(Bildquelle: Dmitriy Shironosov : 12872789/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte