DAB+ Adapter
Zuletzt aktualisiert: 17. November 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

DAB+ gilt als der Radiostandard von heute. DAB+ garantiert eine große Programmvielfalt, überall freien Empfang und eine leichte Bedienbarkeit. Viele der alten Radiogeräte und Stereoanlagen empfangen nur UKW Frequenzen und damit eine eingeschränkte Programmauswahl. Doch keine Sorge, du musst dein altes Radiogerät nicht direkt entsorgen und dir ein hochpreisiges neues Gerät zulegen. Es gibt spezielle DAB+ Adapter, die du einfach mit deinem alten Gerät verbinden kannst und zu einem DAB+ fähigem Gerät aufrüsten kannst.

In unserem DAB+ Adapter Test 2020 haben wir verschiedene Adapter miteinander verglichen und stellen dir unsere Favoriten vor. Außerdem nennen wir relevante Kaufkriterien und beantworten dir in unserem Ratgeber-Teil die wichtigsten Fragen rund um das Thema DAB+ Adapter. Das soll dir die Kaufentscheidung so gut wie möglich erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • DAB steht für Digital Audio Broadcasting und zeichnet sich durch das digital verschlüsselte Senden von Signalen aus. Somit wird das Signal nicht durch störanfällige Radiowellen gesendet.
  • In den kommenden Jahren soll das herkömmliche UKW durch DAB komplett ersetzt werden. Die Vorteile liegen in der besseren Klangqualität und in der tendenziell größeren Programmvielfalt.
  • Mittels eines DAB+ Adapters lassen sich alte Stereoanlagen und Radiogeräte zu DAB-fähigen Geräten aufrüsten. Einige bieten sogar den Vorteil Bluetooth empfangen zu können und mit WLAN ausgestattet zu sein.

DAB+ Adapter Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt viele verschiedene DAB+ Adapter auf dem Markt mit vielen unterschiedlichen Features. Um dir die Auswahl zu erleichtern haben wir im folgenden Abschnitt unsere Favoriten aufgelistet.

Der beste Allround-DAB+ Adapter

Der Albrecht DR56+ Adapter eignet sich zum Aufrüsten des Autoradios und erhält seine Stromversorgung über den Zigarettenanzünder. Dank FM-Transmitter ist der DR56+ Adapter mit jedem alten Autoradio kompatibel.

Die Bluetooth-Funktion ermöglicht die Musik-Übertragung von Smartphone oder Tablett auf den Adapter. Mit einer Saugnapfhalterung und drehbarem Kugelgelenk wird der DR56+ Adapter an der Windschutzscheibe befestigt. Eine Freisprecheinrichtung ermöglicht auch Telefonate während der Fahrt. Der Adapter verfügt über ein 2,4″ Farbdisplay auf dem Zusatzinformationen angezeigt werden.

Bewertung der Redaktion: Das Gerät überzeugt vor allem durch seine leichte Bedienbarkeit. Ideal ist der Adapter für alle, die während der Autofahrt gerne ihre Lieblingsmusik über Spotify streamen und für Vielfahrer für die die Freisprecheinrichtung ein besonderer Vorteil ist.

Der beste DAB+ Adapter mit hochauflösendem Farbdisplay

Der TechniSat DIGITRADIO 100 C DAB+ Adapter ist ein kompakter, schlichter Empfänger zur Aufrüstung von Stereoanlagen oder AV Receiver. Der Adapter ist mit Bluetooth ausgestattet, sodass du Musik zum Beispiel auch von deinem Smartphone oder Tablet auf den Adapter streamen kannst.

Der Adapter verfügt über ein hochauflösendes 3,2 Zoll dimmbares Farbdisplay. Dieses zeigt neben der Uhrzeit und dem Sendernamen weitere Informationen zum Programm an. Auf dem Adapter lassen sich jeweils 12 UKW und DAB-Sender abspeichern. Im Lieferumfang enthalten ist eine Fernbedienung zur einfachen Steuerung des Adapters enthalten.

Bewertung der Redaktion: Das TechniSat DIGITRADIO 100 C ist eine ideale Erweiterung für Stereoanlagen und AV-Receiver, wenn du die Musikanlagen zusätzlich mit UKW- oder DAB+ Radio in optimaler Klangqualität ausstatten möchtest.

Die beste DAB+ Adapter Box

Die Car Kit Digital Audio Broadcast DAB + Box ist eine einfache und schlichte Adapter Box und einfach zu installieren. Mit der DAB+ App (für Android ab 5.1 verfügbar) kannst du einfach diese Box kaufen, um digitales Radio zu empfangen.

Die mitgelieferte Antenne ist mit verstärkter Funktion und hoher Empfindlichkeit ausgestattet. Die Box kann mithilfe des MCX- Anschluss an das Radio angeschlossen werden. Sie wird mit einem Meter USB-Adapter-Netzkabel und 3 Meter Antennenkabel geliefert.

Bewertung der Redaktion: Mit vorgeschaltetem Splitter UKW/ DAB+ Splitter kann die Box auch an die Originalantenne angeschlossen werden. Die Car Kit Digital Audio Broadcast DAB+ Box überzeugt durch den klaren Sound und die einfache Installation.

Der beste DAB+ Antenne Splitter Adapter

Die Eightwood Aktive DAB+ Antenne ist eine vollelektronische Autoradio Dach-Antenne für den digitalen DAB+ und analogen Radioempfang. Sie ist die beste Wahl, wenn du deine vorhandene FM/AM-Antenne einfach umwandeln möchtest, sodass sie mit DAB-Radios verwendet werden kann.

Somit musst du keine zusätzliche Adapter-Box in deinem Auto installieren, da sie das ursprüngliche Erscheinungsbild deines Fahrzeugs beibehält. Alle Utensilien, die zum Einbau der Antenne benötigt werden, sind im Lieferumfang enthalten.

Bewertung der Redaktion: Die Eightwood Aktive DAB+ Antenne überzeugt durch ihr störfreies Signal und die Optik. Einmal installiert lässt sich DAB+ ganz einfach im Fahrzeug empfangen, ebenso wie die normalen UKW-Signale.

Der beste DAB+ Adapter mit hohem Senderspeicher

Der Plug & Play DAB Adapter benötigt keine komplexe Installation. Er wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und schon erfolgt eine drahtlose Übertragung des digitalen Radio-Signals. Der DAB+ Adapter verfügt über ein 2,3″ Farbdisplay, der sowohl tagsüber als auch Nachts gut ablesbar ist. Es werden eingehende Anrufe angezeigt, die UKW-Frequenz, der Name des Radiosenders und vieles mehr.

Das Gerät ist mit Bluetooth ausgestattet, womit nicht nur die Musik vom Smartphone gestreamt werden kann, sondern auch eine Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. Anrufe können sicher und leicht während der Fahrt angenommen werden.

Bewertung der Redaktion: uns überzeugt der Adapter durch die Möglichkeit 60 deiner bevorzugten digitalen Radiosender einzuspeichern. So hast du immer schnellen Zugriff auf deinen Lieblingssender.

Der beste DAB+ Adapter für zu Hause

Der Dual DAB 2 A Digital-Radio Adapter mit DAB+ und UKW-Tuner kann ganz einfach an die vorhandene Stereoanlage angeschlossen werden. Sie verfügt über eine Senderspeicherfunktion und einen automatischen Sendersuchlauf und lässt sich komfortabel über die mitgelieferte Fernbedienung steuern.

Weitere Features sind eine Uhr-, Alarm- und Sleepfunktion. Die eingestellte Weckzeit und die Uhrzeit werden auf dem Display angezeigt. Für den Weckton kannst du zwischen DAB, FM oder normalem Weckton auswählen. Der Wecker lässt sich ganz einfach über die Fernbedienung ausschalten.

Bewertung der Redaktion: Der Dual DAB 2 A Digital-Radio Adapter ist einfach zu installieren und überzeugt durch seine nützlichen Features wie die Weckfunktion. Außerdem zeichnet sich der Adapter durch seine optimale Tonqualität aus.

DAB+ Adapter: Kauf- und Bewertungskriterien

Wenn du einen DAB+ Adapter kaufen möchtest, ist es oft schwer, das richtige Modell zu finden. Zuerst solltest du dir einige Fragen stellen. Zum Beispiel, ob der Adapter auch als Bluetooth-Empfänger dienen soll oder ob die Bedienung per Smartphone-App wichtig ist.

Zu den wichtigsten Kaufkriterien eines DAB+ Adapters zählen Folgende:

Im nächsten Abschnitt gehen wir genau auf die einzelnen Kaufkriterien ein, um dir so die Wahl des passenden DAB+ Adapters zu erleichtern.

Betrieb

In der Regel kommen DAB+ Adapter oft mit Batterien aus, da sie eine geringe Leistungsaufnahme haben. Anders ist es mit Adaptern mit WLAN-Funktion, die Online-Streams verarbeiten. Diese benötigen etwas mehr Strom. Die Modelle mit Display und WLAN-Funktion werden daher meistens mit Netzkabel betrieben. Es gibt auch Adapter, die sowohl mit Akku, als auch mit Netzkabel betrieben werden.

Die Leistungsaufnahme hängt weiterhin von der Lautstärke ab, während das Gerät in Betrieb ist. Im Normalfall liegt diese zwischen 3 und 9 Watt. Entsprechend unterschiedlich ist die Laufzeit der benötigten Akkus.

Mit / Ohne Bluetooth

Wenn du deine eigene Musik auf den Adapter übertragen und über das Radio abspielen möchtest, solltest du einen Adapter mit Bluetooth Funktion wählen.

via Bluetooth kannst du dein Smartphone mit dem Adapter verbinden.

Neben deiner Lieblingsmusik lassen sich so auch Streamingdienste oder Hörbücher leicht über die Anlage wiedergeben.

Ein Nachteil der Bluetooth-fähigen Geräte ist natürlich der Preis.

Während die Geräte mit Display, Bluetooth und weiteren Features im Schnitt bei ca. 60-100 Euro liegen, erhältst du einfachere Geräte ohne Features bereits zu einem Preis von 30-40 Euro.

Mit / Ohne WLAN

Ein Gerät mit gutem WLAN Empfang wird dir das Streaming von digitalen Sendern ganz ohne störende Aussetzer ermöglichen. Außerdem vergrößert sich die Anzahl an Programmen, wenn der DAB+ Adapter per WLAN in das Heimnetz aufgenommen wird. Über 15.000 Radiosender und Podcasts inklusive Zusatzinformationen aus aller Welt gibt es im Netz.

Hast du allerdings schlechten WLAN-Empfang zu Hause macht sich das schnell durch Aussetzer in der Übertragung bemerkbar oder die Wiedergabe stoppt komplett. Eine Lösung kann hier der Einsatz eines WLAN-Repeaters sein. Dieser sollte ungefähr auf halber Strecke zwischen Router und Adapter platziert werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Anzahl Speicherplätze

DAB+ Adapter sind in der Regel mit 20 oder 60 Speicherplätzen ausgestattet. Es gibt allerdings auch Modelle, die über gar keine Speicherplätze verfügen. Hier kannst du ganz individuell entscheiden, ob du eher viele verschiedene Sender hörst und daher auch eine hohe Anzahl an Speicherplätzen bevorzugst, oder ob dir 20 Speicherplätze ausreichen.

Preislich macht die Anzahl an Speicherplätzen jedoch keinen großen Unterschied. Hier spielen eher zusätzliche Features wie WLAN oder Bluetooth eine entscheidende Rolle.

Zusätzliche Features

Viele Adapter sind mit zusätzlichen, sehr nützlichen Features ausgestattet. So kannst du dir zum Beispiel die Uhrzeit anzeigen lassen oder den DAB+ Adapter als Radiowecker nutzen. Steuern lässt sich das über das Display Menü. Einige Geräte besitzen einen USB-Slot, wodurch du deine eigene Musik von einem USB-Stick abspielen kannst. Diese fungieren zum Teil auch als Powerbank, sodass sich der Akku von Mobilgeräten aufladen lässt. Das ist vor allem dann praktisch, wenn der Netzstecker die Steckdose belegt.

Einige DAB+ Adapter verfügen über eine Weckfunktion, die du ganz bequem per Fernbedienung steuern kannst.

Die Audio-Schnittstellen sind von Modell zu Modell unterschiedlich. Dazu mehr im nächsten Abschnitt. Wichtig ist aber, dass es über analoge Audioausgänge möglich ist, separate Boxen anzuschließen. Weitere Modelle sind mit Bluetooth und WLAN ausgestattet, sodass du den Adapter bequem über dein Handy steuern kannst und Musik von deinem Handy auf den Adapter übertragen kannst. Die genannten Zusatzfunktionen sind nicht essenziell, aber für einige sicherlich von großem Interesse.

Anschlüsse

Je nachdem, woran du deinen DAB+ Adapter anschließen möchtest, musst du darauf achten, den Adapter mit passendem Verschluss zu kaufen. In der Regel ist der Line-Out-Anschluss entweder als 3,5 mm Klinkenbuchse oder als ein paar von Cinch-Buchsen realisiert. Ein Kopfhörerausgang, sofern dieser vorhanden ist, ist im Normalfall auch als 3,5 mm Klinke ausgeführt.

Es gibt auch Alan-Adapter mit digitalem Audio-Ausgang. Hier ist die verlustfreie Verbindung zur Anlage ein großer Vorteil. Zum Einsatz kommen hierbei als Anschlusstypen entweder die koaxialen SPDIF-Buchsen oder die optischen TOSLINK-Buchsen.

Es gibt außerdem Line-In Eingänge, über die du dein Smartphone anschließen kannst. Außerdem sind manche Adapter mit einem USB-Slot ausgestattet, sodass du Musikdateien von einem USB-Stick oder einer externen Festplatte abspielen kannst.

DAB+ Adapter: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im folgenden Ratgeberteil haben wir häufige Fragen zum Thema DAB+ Adapter für dich gesammelt und in Kürze beantwortet. Das soll dir die Suche nach einem DAB+ Adapter erleichtern.

Was ist ein DAB+ Adapter?

DAB steht für “Digital Audio Broadcasting”. DAB zeichnet sich im Gegensatz zu UKW dadurch aus, dass das Signal digital verschlüsselt gesendet wird. Somit wird DAB Signal nicht über störanfällige Radiowellen gesendet. Das + steht für eine verbesserte Audiokomprimierung und somit für eine bessere Tonqualität.

DAB+ soll die UKW-Signale in den kommenden Jahren Schritt für Schritt vollständig ablösen. (Bildquelle: vm Quezada / unsplash)

Das uns bekannte (analoge) UKW-System soll nach Jahrzehnten komplett durch das DAB-System ersetzt werden. Das bedeutet, dass sämtliche DAB nicht-kompatible Radios nicht mehr zum Radio hören funktionieren.

DAB ist seit 1995 in Deutschland verfügbar. Allerdings unterscheidet sich die Abdeckung in einigen Regionen teilweise stark.

Ein DAB+ Adapter soll hier Abhilfe schaffen. Er verhilft alten Radiogeräten dazu, digitalen Empfang leisten zu können und das teilweise in der besten Audio-Qualität. Viele Adapter können außerdem als Bluetooth-Empfänger dienen. Somit kann sogar Musik vom Smartphone über das alte Röhrenradio abgespielt werden. Jeder DAB+ Adapter kann auch DAB empfangen, was andersrum jedoch nicht der Fall ist.

Wie funktioniert ein DAB+ Adapter?

Ein DAB+ Adapter lässt sich über einen Audio-Ausgang mit der Stereoanlage oder dem Radio verbinden. Häufig wird hierfür ein Klinken- oder Cinchkabel verwendet. Bei neueren Anlagen wird der Adapter mittels S/PDIF oder TOSLINK-Anschluss verbunden. Der DAB+ Adapter wird entweder in das Radiogerät eingebaut oder vorgeschaltet.

Im Gegensatz zu einem stationären DAB+Radio hat der Adapter keine integrierten Lautsprecher. Er muss also, wie oben beschrieben, mit dem Stereo-Receiver oder den Boxen verbunden werden. Jeder DAB+ Adapter verfügt also über mindestens einen Audio-Ausgang, einem Line-Out-Anschluss. Einige Adapter bieten sogar Extras, wie WLAN, über das sich der Adapter mit der Stereoanlage verbinden lässt.

Welche Arten von DAB+ Adaptern gibt es?

Wenn du dir einen DAB+ Adapter zulegen möchtest, gibt es 3 Alternativen zwischen denen du unterscheiden kannst. Diese sind eine DAB+ Box, ein DAB+ Adapter mit Display und weiteren Features und eine DAB+ Antenne. Für die jeweilige, unten genannte, Art gibt es natürlich viele verschiedene Varianten. Hier kommt es auf dein Budget an und welche weiteren Vorteile der DAB+ Adapter liefern soll.

Art Vorteile Nachteile
DAB+ Box günstiger als DAB+ Adapter mit Display, einfache Installation, schlichtes und unauffälliges Design Keine zusätzlichen Features, teilweise nur mit App bedienbar
DAB+ Adapter mit Display Weitere Features wie zum Beispiel WLAN, Spotify Connect, Bluetooth und Wecker möglich in der Regel sehr teuer
DAB+ Antenne günstig, leichte Installation Teilweise schlechterer Empfang als bei anderen Alternativen

Wer eine günstige Alternative sucht, um digitale Radiosender zu empfangen, ist mit der DAB+ Antenne und der DAB+ Box gut bedient. Beide Arten lassen sich leicht installieren, man kann die gute Soundqualität genießen, ohne dafür ein Vermögen ausgeben zu müssen. Wünschst du dir allerdings zusätzliche Features und möchtest vielleicht auch Songs von deinem Handy über den Adapter ausspielen, dann ist ein DAB+ Adapter mit Bluetooth die beste Wahl.

Im nächsten Abschnitt listen wir die Kosten der oben genannten Arten übersichtlich auf.

Was kostet ein DAB+ Adapter?

Je nachdem, wie viele zusätzliche Features der Adapter liefern soll, gibt es Modelle zwischen 60-130 Euro. Natürlich gibt es auch teurere oder günstigere Adapter. Wir haben jedoch nach den beliebtesten Modellen geschaut und die Preise in der folgenden Tabelle übersichtlich aufgelistet.

Typ Preisspanne
DAB+ Adapter Box 30 – 40 €
DAB+ Antenne 10 – 15 €
DAB+ Adapter inkl. Bluetooth und WLAN 60 – 100 €

Wenn du lediglich dein Autoradio oder deine Anlage etwas aufrüsten möchtest um digitale Sender zu empfangen, wird eine DAB+ Antenne ausreichen. Diese erhältst du bereits sehr günstig für 10 bis 15 Euro.

DAB+ Antennen sind oft die günstigste Alternative

Eine DAB+ Adapter Box ohne zusätzliche Features wie Display, Bluetooth etc. erhältst du für ca. 30-40 Euro. Zu guter Letzt gibt es DAB+ Adapter die mit vielen Extras ausgestattet sind, sodass die Preisspanne hier am weitesten ist.

Je nachdem welche Funktionen dein Adapter liefern soll, kann er schon mal bis zu 100 Euro oder mehr kosten. Zu diesem Preis erhältst du allerdings einen auch einen sehr guten Adapter, der zum Beispiel einen integrierten Siri oder Google Sprachassistenten eingebaut hat.

Wo kann ich einen DAB+ Adapter kaufen?

DAB+ Adapter lassen sich in vielen verschiedenen Online-Shops kaufen als auch in Elektronikfachmärkten wie Media Markt, Saturn, Euronics oder Obi. Unseren Recherchen zufolge können DAB+ Adapter am besten über diese Online-Shops gekauft werden:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Conrad.de
  • Expert.de
  • Pearl.de

In allen Shops findest du eine große Auswahl an unterschiedlichen DAB+ Adaptern mit verschiedenen Features.

Welche Alternativen gibt es zu einem DAB+ Adapter?

Wer DAB+ nutzt, um die Vielfalt an digitalen Radiosendern zu nutzen kann auf zwei Alternativen zurückgreifen, wenn er hierfür keinen Adapter kaufen möchte. Dabei handelt es sich um die folgenden Alternativen:

Alternative Beschreibung
Stationäre DAB+ Radios Statt eines Adapters kann auch ein DAB+ fähiges Radio gekauft werden. Erhältlich sind auch sogenannte “Pocket DAB+ Radios” die wenig Platz einnehmen.
Rundfunkverteiler Hierbei handelt es sich um Splitter, die das Signal der Antenne, die im Auto bereits eingebaut ist, für UKW und DAB teilen. In Fahrzeugen mit stromloser Antenne wird ein “aktives Modell benötigt. Dieses ist für 20-40 Euro erhältlich.

Beide Alternativen haben in jedem Fall Vorteile, die nicht zu vernachlässigen sind. Festhalten lässt sich, dass ein Adapter die einfachste Alternative ist, um das bereits vorhandene Radio aufzurüsten und die Vorteile von DAB+ nutzen zu können.

Wie schließe ich einen DAB+ Adapter an das Autoradio an?

Es gibt zwei Möglichkeiten DAB+ ins Auto zu bekommen.

Die erste Variante ist mithilfe einer Klebeantenne, die an der Windschutzscheibe befestigt wird. Das Gerät empfängt dann DAB+ Sender über diese Antenne und schickt die Sendungen als UKW-Signal auf freie Frequenzen des Autoradios.

Der DAB+ Adapter kann entweder über eine Klebeantenne oder ein Kabel (in der Regel über ein AUX Kabel) mit dem Radio verbunden werden. (Bildquelle: Taken / Pixabay)

Weiterhin gibt es Adapter, die du über einen AUX-Anschluss mit dem Radio verbinden kannst. Das zugehörige AUX-Kabel wird in der Regel mit dem Adapter mitgeliefert.

Welche Vorteile hat der DAB+ Empfang?

Im Gegensatz zu UKW liegen die Vorteile von DAB+ im deutlich besseren Klang. Außerdem wird eine größere Programmvielfalt gewährleistet, da Frequenzblöcke mehrfach belegt werden können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zusätzliche Informationen wie Bild und Text mitzusenden, sodass zum Beispiel Verkehrsinfos auf dem Fahrzeugdisplay angezeigt werden können.

Zwar werden bisher noch nicht alle UKW-Sender über DAB+ ausgestrahlt, allerdings sind die Adapter in der Regel UKW-fähig, also “abwärtskompatibel”.

Die folgende Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile im Überblick:

Vorteile
  • Bessere Klangqualität
  • Keine Störanfälligen Radiowellen
  • Größere Programmvielfalt
  • Zusatzinformationen von Text und Bild
Nachteile
  • UKW Radios aktuell noch günstiger
  • (noch) keine flächendeckende Verbreitung von DAB
  • Geringe Verbreitungsgeschwindigkeit der DAB+ Sendernetze

DAB+ bietet zwar einige Vorteile, dennoch gibt es noch einige Punkte die verbessert werden müssen. Zum Beispiel gibt es noch keine flächendeckende Verbreitung von DAB und die Aufrüstung des UKW Radios oder der Stereoanlage ist natürlich auch mit Kosten verbunden.

Fazit

DAB+ Adapter können sehr nützlich sein, wenn man das alte Autoradio oder die alte Stereoanlage aufrüsten möchte, um digitale Sender zu empfangen. Dies ist in der Regel kostengünstiger, als sich ein komplett neues Gerät anzuschaffen. Die Vorteile von DAB+ liegen in der großen Programmvielfalt und der deutlich besseren Tonqualität. Die digitalen Signale werden nicht über störanfällige Radiowellen gesendet. Außerdem können zusätzliche Infos in Form von Text oder Bild auf das Gerät gesendet werden.

Da sich die Abdeckung in einigen Regionen allerdings teilweise noch stark unterscheidet, hat DAB+ die UKW-Frequenzen noch nicht vollständig abgelöst. Dennoch kannst du schon die Vorteile von DAB+ genießen und einen Adapter ganz einfach über einen Audio-Anschluss mit deinem Gerät verbinden. In unserem DAB+ Adapter Test findest du verschiedene Alternativen, die dir die Wahl erleichtern sollen.

Bildquelle: algre/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?