Willkommen bei unserem großen 55 Zoll Fernseher Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten 55 Zoll Fernseher. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten 55 Zoll Fernseher zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen 55 Zoll Fernseher kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • 55-Zoll-Fernseher gibt es mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen. Besonders wichtig ist die Auflösung und der Bildprozessor.
  • Die Hertzzahl ist oft aus Marketinggründen sehr hoch angesetzt und  garantiert dadurch nicht automatisch eine gute Bildwiedergabe.
  • Egal ob Zimmerantenne oder digitaler Kabelempfang, die neueren TV-Geräte verfügen über alle nötigen Tuner, du benötigst keine Zusatzgeräte.

55-Zoll-Fernseher Test: Das Ranking

Platz 1: LG 55UH615V UHD-Fernseher

Der LG55UH615V bietet erstklassige 4k-Bilder und überrascht mit einer überdurchschnittlichen Klangwiedergabe. Das Gerät ist schnell eingerichtet und einfach zu bedienen. Für verhältnismäßig wenig Geld bekommst du einen vollwertigen UHD-Fernseher mit einer soliden Ausstattung und vielen Funktionen.

Einbußen gibt es bei den Smart-TV-Funktionen. Oft laufen die Apps nicht stabil oder stürzen ab. Die Ecken sind je nach Einstellung etwas zu dunkel, generell solltest du die Einstellungsmöglichkeiten nutzen, denn die Werkseinstellungen nutzen nicht annähernd das volle Potenzial dieses Gerätes.

Redaktionelle Einschätzung

Auflösung / Bildwiederholfrequenz

Das Gerät ist dazu in der Lage, UHD 4K darzustellen. Die Kontraste wirken bei entsprechendem Eingangssignal realistisch und detailreich. Du bekommst die derzeit bestmögliche Auflösung auf dem Markt. Das macht dein zukunftssicher und modern.

Betriebssystem

Das LG-eigene Betriebssystem bietet eine übersichtliche Menüführung und zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten.

Tuner-Arten

Das Modell verfügt über alle 3 Tuner-Arten, du benötigst also nach der Abschaltung von DVB-T und dem analogen Kabelsignal kein teures Zusatzgerät.

Wenn du Kunde bei einem Kabelanbieter bist, kannst du einfach das Antennenkabel mit dem Fernseher verbinden und den digitalen Sendersuchlauf starten. Nach der Abschaltung des analogen Kabelempfangs solltest du nur darauf achten, dass du den digitalen Suchlauf startest.

Die Zimmerantenne für DVB-T2-Empfang kannst du ebenfalls einfach an den Fernseher anschließen. Wenn dir die Kabelgebühren zu teuer sind oder du deine Sender gerne in Full-HD empfangen möchtest, ist dieser Fernseher optimal dafür ausgestattet.

Auch der Empfang von digitalem und analogem Satellitenfernsehen ist mit diesem Gerät möglich. Die Voraussetzung hierfür ist selbsterklärend allerdings eine Satellitenschüssel. Falls diese nicht vorhanden ist, kann sie (mit Erlaubnis des Vermieters bei Mietwohnungen) an der Hauswand, oder auf dem Dach befestigt werden.

Smart-TV / WLAN

Du möchtest gerne im Browser surfen, etwas auf Facebook posten oder Netflix oder Amazon-Video auf deinem Fernseher schauen? Kein Problem, dieses Gerät verfügt über die Netzwerkfunktion, die du dafür benötigst. Das Ganze funktioniert dank eines eingebautem WLAN-Empfängers sogar kabellos.

Anzahl HDMI-Eingänge

Das Gerät verfügt über 3 HDMI-Anschlüsse, es können problemlos mehrere Geräte wie Blu-Ray-Player oder Spielekonsolen angeschlossen werden.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 71% aller Kunden im Internet den LG 55UH615V positiv, also mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Schnelle Einrichtung
  • Überraschend gute Klangwiedergabe
  • Brillanter Schwarzwert

Trotz der fehlenden OLED-Funktion wird in den Rezensionen immer wieder der brillante Schwarzwert gelobt. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerben ist die Klangwiedergabe durchaus befriedigend und Dialoge werden klar von Hintergrundgeräuschen getrennt. Die Einrichtung ist unkompliziert und benutzerfreundlich.

Negativ, also mit 2 oder weniger Sternen, wird das Produkt aktuell von 20% aller Rezensionen bewertet.

Besonders negativ hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • App-Stabilität
  • Schlechte Ausleuchtung der Ecken
  • Unterirdische Werkseinstellugnen

Einige Nutzer berichten immer wieder über App-Abstürze und eine schlechte Ausleuchtung der Ecken. Bei Auslieferung entspricht das Bild meistens nicht den gewohnten 4K-Anforderungen. Hier kannst du allerdings nachjustieren.

“FAQ”
Ist das Gerät mit einem Twin-Tuner ausgestattet?

Nein, für die Aufnahme eines Programms während du etwas anderes schaust, ist ein Zusatzgerät nötig.

Hat sich der Inputlag mit der neuen Firmware verbessert?

Ja, bei ausgeschaltetem HDR läuft das Bild nun flüssig.

Kann man für dieses Gerät die Magic-Remote-Fernbedienung verwenden?

Nein, das ist nicht möglich.

Platz 2: Hisense H55MEC3050 4K-Fernseher

Eine ernsthafte Konkurrenz mit gleicher Größe und Ausstattung sucht man auf dem Markt vergebens. Dabei liefert der Hisense 3050 hervorragende Bilder und stabile Apps. Generell sind die Smart-TV-Funktionen des HIsense-eigenen Betriebssystems sehr beliebt.

Die Verarbeitung wirkt dagegen an einigen Stellen nicht wertig und der Blickwinkel ist nicht stabil. Es empfiehlt sich außerdem eine Soundbar für eine klare, verständliche Tonwiedergabe.

Redaktionelle Einschätzung

Auflösung / Bildwiederholfrequenz

Das Gerät ist dazu in der Lage, UHD 4K darzustellen. Für ein derart günstiges Gerät dieser Größe ist das keinesfalls selbstverständlich. Du bekommst die derzeit bestmögliche Auflösung auf dem Markt. Das macht den Hisense zukunftssicher und modern.

Betriebssystem

Das Hisense-eigene Betriebssystem bietet eine übersichtliche Menüführung und zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten.

Tuner-Arten

Das Modell verfügt über alle 3 Tuner-Arten, du benötigst also nach der Abschaltung von DVB-T und dem analogen Kabelsignal kein teures Zusatzgerät.

Wenn du Kunde bei einem Kabelanbieter bist, kannst du einfach das Antennenkabel mit dem Fernseher verbinden und den digitalen Sendersuchlauf starten. Nach der Abschaltung des analogen Kabelempfangs solltest du nur darauf achten, dass du den digitalen Suchlauf startest.

Die Zimmerantenne für DVB-T2-Empfang kannst du ebenfalls einfach an den Fernseher anschließen. Wenn dir die Kabelgebühren zu teuer sind oder du deine Sender gerne in Full-HD empfangen möchtest, ist dieser Fernseher optimal dafür ausgestattet.

Auch der Empfang von digitalem und analogem Satellitenfernsehen ist mit diesem Gerät möglich. Die Voraussetzung hierfür ist selbsterklärend allerdings eine Satellitenschüssel. Falls diese nicht vorhanden ist, kann sie (mit Erlaubnis des Vermieters bei Mietwohnungen) an der Hauswand, oder auf dem Dach befestigt werden.

Smart-TV / WLAN

Du möchtest gerne im Browser surfen, etwas auf Facebook posten oder Netflix oder Amazon-Video auf deinem Fernseher schauen? Kein Problem, dieses Gerät verfügt über die Netzwerkfunktion, die du dafür benötigst. Das Ganze funktioniert dank eines eingebautem WLAN-Empfängers sogar kabellos.

Anzahl HDMI-Eingänge

Das Gerät verfügt über 4 HDMI-Anschlüsse, es können problemlos mehrere Geräte wie Blu-Ray-Player oder Spielekonsolen angeschlossen werden.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 83% aller Kunden im Internet den Hisense H55MEC3050 positiv, also mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Hervorragende Bildqualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hervorragende Smart-TV-Funktion

Immer wieder wird der überaus günstige Preis für einen Bildschirm dieser Größe gelobt. Ein Großteil der Käufer bemerkt das hervorragende Bild. Die vorinstallierten Apps lassen laut Kundenrezensionen keine Wünsche offen.

Negativ, also mit 2 oder weniger Sternen, wird das Produkt aktuell von 13% aller Rezensionen bewertet.

Besonders negativ hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Schlechte Verarbeitung
  • Unbefriedigende Klangwiedergabe
  • Fehlende Blickwinkelstabilität

An einigen Stellen hätte die Verarbeitung laut einigen Kunden besser sein können. Die Tonqualität ist wie bei vielen anderen Mitbewerbern eher unbefriedigend. Von der Seite wirkt das Bild leicht instabil, das Gerät sollte also frontal platziert werden.

“FAQ”
Verfügt das Gerät über WLAN/Internet?

Ja, das Gerät ist netzwerkfähig und verfügt über WLAN

Wie ist die Beschaffenheit der Bildschirmoberfläche?

Der Bildschirm ist leicht entspiegelt.

Wie reagiert der Bildschirm auf schnelle Bewegungen bei Sportsendungen?

Die schnellen Bewegungen werden makellos dargestellt, jedoch solltest du dafür den Bildverbesserer deaktivieren.

Platz 3: Samsung K5179 Full-HD Fernseher

Für den günstigen Preis bekommt man ein tolles Gerät beeindruckender Größe vom Marktführer. Immer wieder wird die gute Bedienbarkeit und die Einfachheit der Menüführung gelobt. Das Bild ist gestochen scharf und die Farben werden beeindruckend natürlich dargestellt.

Leichte Abzüge musst du bei der Stabilität und der Verarbeitung machen, hier ist man vom Marktführer Anderes gewohnt. Es empfiehlt sich eine Soundbar um die schwache Tonausgabe auszugleichen.

Redaktionelle Einschätzung

Auflösung / Bildwiederholfrequenz

Mit dem entsprechenden Signal bekommst du ein erstklassiges Full-HD-Bild, hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten bieten weiteres Optimierungspotenzial.

Betriebssystem

Tizen – das eigene Betriebssystem vom Marktführer hat den großen Vorteil, dass die Apps schon vorinstalliert sind und nur noch aktiviert werden müssen.

Tuner-Arten

Das Modell verfügt über alle 3 Tuner-Arten, du benötigst also nach der Abschaltung von DVB-T und dem analogen Kabelsignal kein teures Zusatzgerät.

Wenn du Kunde bei einem Kabelanbieter bist, kannst du einfach das Antennenkabel mit dem Fernseher verbinden und den digitalen Sendersuchlauf starten. Nach der Abschaltung des analogen Kabelempfangs solltest du nur darauf achten, dass du den digitalen Suchlauf startest.

Die Zimmerantenne für DVB-T2-Empfang kannst du ebenfalls einfach an den Fernseher anschließen. Wenn dir die Kabelgebühren zu teuer sind oder du deine Sender gerne in Full-HD empfangen möchtest, ist dieser Fernseher optimal dafür ausgestattet.

Auch der Empfang von digitalem und analogem Satellitenfernsehen ist mit diesem Gerät möglich. Die Voraussetzung hierfür ist selbsterklärend allerdings eine Satellitenschüssel. Falls diese nicht vorhanden ist, kann sie (mit Erlaubnis des Vermieters bei Mietwohnungen) an der Hauswand, oder auf dem Dach befestigt werden.

Smart-TV / WLAN

Das Gerät ist von Werk aus nicht netzwerkfähig. Mit einem Zusatzgerät wie dem Google Chromecast oder dem Amazon Fire-TV-Stick kannst du das ändern.

Anzahl HDMI-Eingänge

Das Gerät verfügt über 3 HDMI-Anschlüsse, es können problemlos mehrere Geräte wie Blu-Ray-Player oder Spielekonsolen angeschlossen werden.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 94% aller Kunden im Internet den Samsung K5179 positiv, also mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Einfache Bedienung
  • Hervorragendes Bild
  • Einfache Installation

Viele Rezensenten haben dieses Gerät für ihre Eltern gekauft. Das Gerät ist also auch für ältere Generationen empfehlenswert. Das Bild ist mit dem entsprechenden Signal sehr scharf und auch die Belichtung wird immer wieder positiv hervorgehoben. Die Inbetriebnahme ist unkompliziert und durch einige Einstellungsmöglichkeiten kann das Bild noch angepasst werden.

Negativ, also mit 2 oder weniger Sternen, wird das Produkt aktuell von weniger als 2% aller Rezensionen bewertet.

Besonders negativ hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Wackeliger Stand
  • Unbefriedigende Klangwiedergabe
  • Schlechte Verarbeitung

Für seine Größe würde ein solider Standfuß wohl mehr Sinn machen, die mitgelieferten Ständer wirken instabil und wackelig. Die Verarbeitung ist laut vielen Kunden eher plastikhaft und nicht so wertig wie man es vom Marktführer gewohnt ist. Die Tonausgabe lässt ohne zusätzliches Audiogeräte bei fast allen Flachbildschirmen zu wünschen übrig.

“FAQ”
Verfügt das Gerät über einen Scart-Anschluss für analoge Geräte?

Nein, das Gerät hat keinen Scart-Anschluss.

Verfügt das Gerät über WLAN/Internet?

Nein, das Gerät ist nicht netzwerkfähig.

Kann man über den USB-Anschluss aufnehmen und Medien wiedergeben?

Die Wiedergabe von Mediendateien ist problemlos möglich, eine Aufnahme jedoch nicht.

Platz 4: Telefunken D55F389X4CW Full-HD-Fernseher

Für den günstigen Preis bekommst du einen soliden Full-HD-Fernseher mit überraschend gutem Bild. Durch dir gute Ausstattung bleiben auch in Sachen Anschlüsse und Erweiterbarkeit keine Wünsche offen.

Wem das voreingestellte Bild nicht gefällt, der kann es durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten seinen Wünschen nach anpassen. Besonders die Youtube-Taste auf der Fernbedienung hat es vielen Usern angetan.

Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Bedingt durch den günstigen Preis ist die Verarbeitung kunststoffhaft und wird teils von den Kunden bemängelt. Die weitverbreitete schlechte Tonausgabe bei Flachbildgeräten macht auch vor diesem Gerät nicht halt.

Redaktionelle Einschätzung

Auflösung / Bildwiederholfrequenz

Das Bild ist flüssig und wenn du eine HD-Karte hast, bekommst du für kleines Geld ein scharfes, detailreiches Bild. Der Bildschirm ist auch für die Benutzung als PC-Monitor im Gaming-Bereich geeignet.

Betriebssystem

Telefunken hat sein eigenes Betriebssystem, hier gibt es weder postive noch negative Rezensionen.

Tuner-Arten

Das Modell verfügt über alle 3 Tuner-Arten, du benötigst also nach der Abschaltung von DVB-T und dem analogen Kabelsignal kein teures Zusatzgerät.

Wenn du Kunde bei einem Kabelanbieter bist, kannst du einfach das Antennenkabel mit dem Fernseher verbinden und den digitalen Sendersuchlauf starten. Nach der Abschaltung des analogen Kabelempfangs solltest du nur darauf achten, dass du den digitalen Suchlauf startest.

Die Zimmerantenne für DVB-T2-Empfang kannst du ebenfalls einfach an den Fernseher anschließen. Wenn dir die Kabelgebühren zu teuer sind oder du deine Sender gerne in Full-HD empfangen möchtest, ist dieser Fernseher optimal dafür ausgestattet.

Auch der Empfang von digitalem und analogem Satellitenfernsehen ist mit diesem Gerät möglich. Die Voraussetzung hierfür ist selbsterklärend allerdings eine Satellitenschüssel. Falls diese nicht vorhanden ist, kann sie (mit Erlaubnis des Vermieters bei Mietwohnungen) an der Hauswand, oder auf dem Dach befestigt werden.

Smart-TV / WLAN

Du möchtest gerne im Browser surfen, etwas auf Facebook posten oder Netflix oder Amazon-Video auf deinem Fernseher schauen? Kein Problem, dieses Gerät verfügt über die Netzwerkfunktion, die du dafür benötigst. Das Ganze funktioniert dank eines eingebautem WLAN-Empfängers sogar kabellos.

Anzahl HDMI-Eingänge

Das Gerät verfügt über 3 HDMI-Eingänge für den Anschluss von Zusatzgeräten wie Spielekonsolen und Blu-ray-Playern.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 59% aller Kunden im Internet den Telefunken D55F389X4CW positiv, also mit 4 oder 5 Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Bildqualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Youtube-Taste

Auffällig viele Käufer sind überaus zufrieden mit der Bildqualität. Für den günstigen Preis bietet der Telefunken eine solide Ausstattung und viele Einstellungsmöglichkeiten. Die direkte Smart-TV Anbindung auf der Fernbedienung erfreut die Kunden, die sich gerne auf Youtube Videos anschauen.

Negativ, also mit 2 oder weniger Sternen, wird das Produkt aktuell von 18% aller Rezensionen bewertet.

Besonders negativ hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Verarbeitung
  • Schlechte Klangwiedergabe
  • Unübersichtliche Menüführung

Dafür, dass du für den guten Preis einen Fernseher mit einem schönen Bild bekommst, musst du einige Abzüge in Sachen Verarbeitung machen. Diese ist recht schlicht und wirkt bei genauerem Hinsehen durch den verwendeten Kunststoff etwas billig.

Die Tonausgabe ist wie bei vielen Mitbewerbern von flachen TV-Geräten schwach. Zur Verbesserung der Tonqualität empfehlen wir eine externe Soundbar. Die Kehrseite der vielen Einstellungsmöglichkeiten ist, dass es zu Verwirrung unter den Benutzern kommt. Nicht jeder möchte viele Einstellungen vornehmen.

“FAQ”
Wie lange hat man von Werk aus Garantie?

Man hat die üblichen 2 Jahre Garantie.

Verfügt das Gerät über einen AUX-Anschluss?

Nein, es ist kein AUX-Anschluss vorhanden.

Kann ich den Bildschirm beim Radio hören abschalten?

Nein, dafür muss das gesamte Gerät eigeschaltet bleiben.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen 55-Zoll-Fernseher kaufst

Die Bildwiederholfrequenz

In erste Linie solltest du wissen, dass die Qualität des Bildes oft an seiner Hertz-Zahl gemessen wird. Die Hertzzahl sagt aus wie viele Bilder pro Sekunde angezeigt werden. Für die Bildwiederholungsrate gibt es die Einheit fps (= frames per second / deutsch: Bilder pro Sekunde). Für unser Auge wirkt bereits alles ab 30 fps flüssig. das Standard-TV-Programm wird in 50 Hertz gesendet, das entspricht 50 fps.

Für andere Inhalte mit noch höherer Qualität benötigt man ein besseres Panel mit einer höheren Hertzzahl. Durch Trickserei geben einiger Hersteller ihre Hertz-Zahlen geschönt an. Ein „echtes“ 100-200 Hertz-Panel reicht vollkommen aus.

Betriebssystem: Android vs Tizen

Vor einiger Zeit hat Samsung mit Tizen sein eigenes Betriebssystem für Smart-TV auf den Markt gebracht. In der Übersicht siehst du die groben Unterschiede zwischen Android und Tizen:

Android Tizen
Bedienmenü bedeckt den kompletten Bildschirm Bedienoberfläche (genannt Smart-Hub) nimmt nur einen Teil des Bildschirms ein
App-Auswahl wie beim Smartphone (Google Play Store) Maximal 450 Apps, diese sind allerdings vorinstalliert und müssen nur noch aktiviert werden
Jährliches Softwareupdate (2017: Nougat) Softwareupdate nur über USB-Port (Samsung Support Seite)

Welche Maße hat ein 55-Zoll-Gerät?

Dein 55-Zollfernseher ist circa 1,25 m breit und 72 cm hoch. Die Tiefe variiert, jedoch solltest du von mindestens 10 cm ausgehen. Die Breite des Rahmens ist auch von Hersteller zu Hersteller verschieden, plane deshalb besser etwas mehr Platz ein. Um Platz in der Tiefe zu sparen empfiehlt es sich, den Fernseher mit einer Universal-Wandhalterung an der Wand zu montieren.

Dein 55-Zollfernseher ist circa 1,25 m breit und 72 cm hoch. Die Tiefe variiert, jedoch solltest du von mindestens 10 cm ausgehen. Die Breite des Rahmens ist auch von Hersteller zu Hersteller verschieden. (Foto: Vision24 / pixabay.com)

Wie hoch sind die Stromkosten für einen 55-Zoll-Fernseher?

Natürlich variieren die Stromkosten unter den Herstellern stark, deshalb ist es schwierig, eine allgemeingültige Aussage dazu zu treffen. Wir helfen uns hierbei mit Statistiken: Wenn du von einem Preis von 0,27 Euro pro kw/h und einer Nutzungsdauer von 4 Stunden täglich ausgehst schwanken die jährlichen Stromkosten zwischen 25 und 100 Euro. (Quelle: stromverbrauchinfo.de)

Wie kann ich meinen Fernseher an der Wand montieren und was gibt es zu beachten?

Für die meisten Geräte passt eine Universal-Wandhalterung. Diese sieht nicht nur elegant aus, sondern spart auch Platz. Die Halterungen gibt es in verschiedenen Ausführungen:

  • Flache Wandmontage
  • Neigbar
  • Schwenkbar
  • Schwenkbar und neigbar
  • Einarm- und Doppelarmfunktion

Bitte bedenke, dass du die Kabel vom Fernseher trotzdem nach unten führen musst. Dafür gibt es spezielle Kabelkanäle in verschiedenen Größen. Wenn du es ganz sauber haben möchtest, kannst du die Kabel auch durch die Wand verlegen, wenn du sowieso von Grund auf neu renovierst. Das ist allerdings aufwendig und kostet Zeit.

Entscheidung: Welche Arten von 55-Zoll-Fernsehern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei Arten von 55-Zoll-Fernsehern unterscheiden

  • Reiner 55-Zoll-Fernseher
  • 55-Zoll Smart TV
  • 55-Zoll-Curved Fernseher

Aufgrund der unterschiedlichen Anwendungsbereiche und der eigenen Vorliebe eignet sich ein bestimmter 55-Zoll-Fernseher am besten für dich und dein Zuhause. Dadurch und aufgrund der Tatsache, dass nicht jeder 55-Zoll-Fernseher-Typ gleich ist, ergeben sich unterschiedliche Vorteile und Nachteile in der Verwendung.

4K Fernseher

Je nachdem, ob du lieber fernsiehst, Filme schaust oder Streaming-Dienste benutzt, eignet sich ein Fernseher besser für dich.

Wir möchten dir deshalb die unterschiedlichen Typen im folgenden Abschnitt näherbringen und dir dabei helfen herauszufinden, welcher 55-Zoll-Fernseher der richtige für dich ist. Dazu stellen wir dir die oben genannten Arten genauer vor und stellen übersichtlich dar, worin genau ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Was zeichnet einen reinen 55-Zoll-Fernseher aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der erste Fernseher-Typ, den wir dir in unserem Vergleich vorstellen möchten, ist ein sogenannter „Reiner 55-Zoll-Fernseher“. Dies ist einfach ein Fernseher, mit den entsprechenden Maßen, der sich auf die Kernkompetenzen eines Fernsehers bezieht.

Ob nun Full HD Fernseher oder UHD TV spielt keine Rolle. Er beschränkt sich auf die wesentlichen Funktionen eines Fernsehers: Filme, Videos, Serien und TV-Programme. Dementsprechend fehlen natürlich auch ein paar Extras und Gadgets, die z.B. ein Smart TV hat. Auch hat dieser Fernseher einen normalen Bildschirm und ist nicht curved.

Vorteile
  • Starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfachheit der Bedienung
  • Günstiger als die Konkurrenz
Nachteile
  • Wenige bis keine Extra-Funktionen
  • Kein Curved-Bildschirm
  • Kein Internetzugang

Dieser 55-Zoll-Fernseher-Typ ist meistens eine günstigere Alternative und wenn du keinen Fernseher mit Internetzugang brauchst, wird er die richtige Wahl für dich sein. Er punktet durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis und seine Einfachheit in der Bedienung, wofür jedoch einige Extra-Funktionen fernbleiben müssen.

Was zeichnet einen 55-Zoll Smart TV aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der Smart TV ist aktuell die am weitesten verbreitete Variante des 55-Zoll-Fernsehers. Er trumpft mit einer großen Palette an Funktionen und Extras auf, die du bei der Konkurrenz in der Regel nicht findest, denn ein Smart TV ist genau genommen mehr ein Computer mit einem riesigen Display.

Dieser „Computer-Fernseher“ hat ein eigenes Betriebssystem, dass zwischen den unterschiedlichen Herstellern variiert. Statt einem Videotext hast du ein „HbbTV“, welches mit Internetlinks und filmbegleitenden Infos ausgestattet ist. Damit kannst du weitere Informationen über einen Schauspieler oder Film sammeln, wenn ein Film dich besonders gepackt hat.

Vorteile
  • Sehr gute Bildqualität
  • Gute Tonqualität
  • Große Anzahl an Anschlussmöglichkeiten
  • Außergewöhnliches Design
Nachteile
  • Teurer als reine 55-Zoll-Fernseher
  • Bedienung schwieriger als bei Standard-Fernsehern
  • Teilweise unnötige Funktionen

Dies ist nur einer von vielen Unterschieden zu herkömmlichen 55-Zoll-Fernsehern. Besonders stark ist ein Smart TV in der Bildqualität und dem Ton. Auch mit vielen Anschlussmöglichkeiten versuchen die Hersteller den Kunden zu überzeugen. Dies wird auch noch durch außergewöhnliche Designs unterstützt.

Was zeichnet einen 55-Zoll-Curved Fernseher und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der letzte 55-Zoll-Fernseher-Typ, den wir dir in diesem Vergleich vorstellen möchten, ist der 55-Zoll-Curved Fernseher. Dieser ist eine ganz besondere Art von Fernseher, denn er hat anders als die Konkurrenz, keinen flachen Bildschirm, so wie es bisher immer üblich war, sondern einen leicht gebogenen Bildschirm.

Dies sorgt dafür, dass die Wirkung des Fernsehbildes. in Bezug auf seine Räumlichkeit, noch besser wird, da man einen gleichen „Blickabstand“ zu jedem Punkt auf dem Bildschirm hat. Das soll dem Benutzer ein noch besseres Nutzungserlebnis verschaffen.

Vorteile
  • Bessere Räumlichkeit des Bildes
  • Weniger Reflexionen auf dem Display, je nach Aufstellungsort
  • Sehr dekorativ und optisch ansprechende
Nachteile
  • Deutlich teurer als vergleichbare flache Fernseher
  • Nicht besonders gut für große Gruppen geeignet
  • Sitzposition muss dem Fernseher angepasst werden

Ein weiterer Punkt mit dem dieser Fernseher-Typ punkten will, ist, dass er je nach dem wo er aufgestellt wird weniger Reflexionen auf seinem Display zulässt. Somit ist auch das Fernsehen, während die Sonne scheint, besser als bei anderen 55-Zoll-Fernseher-Typen. Zu guter Letzt ist ein Fernseher mit einem gebogenen Bildschirm auch einfach ein optischer Hingucker, der dich mit seinem Design begeistern wird.

Allerdings ist er in der Regel teurer als Konkurrenten mit flachen Bildschirmen und ist eher für kleine Gruppen als für große geeignet, weshalb du häufig deine Sitzposition nach dem Fernseher richten musst und nicht anders herum. Hierbei entscheidest du, was wichtiger für dich ist.

Einen 55-Zoll-Curved Fernseher gibt es auch als Smart TV.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema 55-Zoll-Fernseher

Was ist die Timeshift-Funktion und welchen Vorteil bietet sie?

Die mit der Timeshift-Funktion kannst du das laufende Programm anhalten und zurückspulen.Das ist besonders praktisch, wenn du eine spannende Sendung verfolgst und es an der Tür klingelt. Die Timeshift-Taste funktioniert dann wie die Pause-Taste bei einem DVD-Player.

Wie kann ich meinen Fernseher am besten reinigen?

Für die Reinigung von Fernsehgeräten empfehlen wir für den Rahmen ein Mikrofaser-Tuch und für die Bildfläche einen speziellen Bildschirmreiniger. Als Hausmittel kannst du auch normalen Glasreiniger verwenden, dieser hinterlässt keine Streifen und greift auch das Material nicht an. Sollten einige Stellen schwer zugänglich sein, kannst du dir auch mit Ohrenstäbchen oder einer Zahnbürste helfen.

Flachbildfernseher mit einem auf die Erde scheinenden Mond als Hintergrundbild

Mit einem Mikrofaser-Tuch, einem Glasreiniger und einem Ohrstäbchen wird jeder Fernseher wieder strahlend aussehen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/fernseher-kaufen-kaufberatungs-tipps-fuer-den-richtigen-tv-a-1125556.html


[2] http://www.spektrum.de/frage/warum-tauchen-fernseher-einen-raum-in-blaeuliches-licht/587305

Bildquelle: unsplash.com / Julian O’hayon

Bewerte diesen Artikel


12 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,33 von 5
Björn

Veröffentlicht von Björn

Björn ist Student der Betriebswirtschaftslehre und aktuell im 6. Semester. In seiner Freizeit ist er extrem sportverrückt und engagiert sich vor allem im Fußball. Darüber hinaus ist er digital fasziniert und immer auf der Suche nach neuen Trends.

One Comment

  1. […] anderen Fällen spielt die Klangqualität jedoch eine Hauptrolle, wie etwa beim Musikhören oder beim Fernsehen mit einem 55 Zoll Fernseher. Doch hier kommt ein weiterer Punkt zum Tragen: Klangqualität ist subjektiv. Jeder nimmt […]

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.