Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

43Stunden investiert

31Studien recherchiert

211Kommentare gesammelt

Ein Radiowecker ist ein Gerät, das die Funktionen eines Weckers mit denen eines Radios kombiniert. Er hat normalerweise zwei Alarme, einen zum Aufwachen und einen, der dich morgens weckt. Die Zeit kann durch Drehen von Knöpfen oder Drücken von Tasten auf der Frontplatte eingestellt werden; er kann auch digitale Anzeigen haben, damit du beim Einstellen nicht auf deine Armbanduhr schauen musst. (Siehe Wie analoge Uhren funktionieren.)




Uhrenradio Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Radioweckern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Radioweckern, aber der häufigste ist ein Doppelalarm. Dieser Typ hat zwei Alarme, die entweder zu unterschiedlichen Zeiten oder zur gleichen Zeit ausgelöst werden können. Manche haben eine Schlummertaste, andere nicht. Der andere Haupttyp ist der Einzelalarm, bei dem du nur eine Alarmzeit einstellen kannst (normalerweise in AM/PM). Diese Wecker haben in der Regel keine zusätzlichen Funktionen wie UKW-Radiosender oder USB-Anschlüsse. Außerdem kosten sie in der Regel weniger als ihre Pendants mit zwei Weckzeiten. Es kommt also wirklich darauf an, welche Bedürfnisse du hast, wenn du dich für einen der beiden Typen entscheidest.

Ein guter Radiowecker sollte ein großes Display haben, das leicht zu lesen ist. Außerdem sollte er dich mit dem Klang eines Alarms wecken und nicht nur mit blinkenden Lichtern oder einem Summen im Ohr. Die besten Geräte ermöglichen es dir, mehrere Wecker einzustellen. Wenn also einer deinen Partner aufweckt, dich aber nicht aus dem Bett holt, gibt es andere, die dich unterstützen.

Wer sollte einen Radiowecker benutzen?

Jeder, der mit Musik, Nachrichten oder einem Buzzer aufwachen möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Radiowecker kaufen?

Die Radiowecker-Bewertungen in diesem Artikel werden dir helfen, die richtige Entscheidung beim Kauf eines Radioweckers zu treffen. Sieh sie dir alle an und wähle das Modell, das deinen Anforderungen entspricht.

Der Radiowecker ist ein gutes Gerät, das du in deinem Zuhause haben solltest. Er hilft dir, die Zeit im Blick zu behalten und pünktlich zur Arbeit oder zur Schule aufzuwachen, aber er kann auch als Wecker benutzt werden, wenn es nötig ist. Wenn du dich nach einem Radiowecker umsiehst, sind hier einige Dinge, die dir bei der Entscheidungsfindung helfen sollten

Die Größe des Bildschirms: Ein größeres Display erleichtert das Ablesen in der Nacht, ohne dass du andere Lichter einschalten musst. So wird die Nachtruhe nicht gestört, wenn jemand mitten in der Nacht nachsehen muss, wie spät es ist. Achte auch darauf, ob es von hinten beleuchtet ist oder nicht, denn das schont die Augen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Radioweckers?

Vorteile

Ein Radiowecker ist eine tolle Möglichkeit, morgens aufzuwachen, ohne sich Gedanken über das Ausschalten des Weckers machen zu müssen. Du kannst ihn auch als AM/FM-Radio verwenden, so dass du deinen Fernseher oder Computer nicht mehr einschalten musst, nur um ein paar Hintergrundgeräusche zu haben, während du dich morgens fertig machst. Einige Modelle sind sogar mit Bluetooth ausgestattet, so dass du Musik von jedem deiner Geräte direkt auf sie übertragen kannst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Radioweckers ist, dass er keine Musik von deinem Handy oder anderen Geräten abspielen kann. Wenn du Musik hören willst, dann ist das nichts für dich. Wenn du aber nur einen Wecker brauchst und es dir nichts ausmacht, über die eingebauten Lautsprecher zu hören (die in der Regel ziemlich gut sind), dann können sie sehr praktisch sein.

Kaufberatung: Was du zum Thema Uhrenradio wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • iCES
  • ADLER
  • Karcher

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Uhrenradio-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 47 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Uhrenradio-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke iCES, welches bis heute insgesamt 3801-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke iCES mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte