Zuletzt aktualisiert: 4. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

51Stunden investiert

21Studien recherchiert

108Kommentare gesammelt

Studio-Kopfhörer sind für professionelle Studioaufnahmen und -abmischungen konzipiert. Sie haben einen flachen Frequenzgang, das heißt, sie geben den Klang so genau wie möglich wieder. Das ist ideal für die Studioumgebung, denn du willst genau hören, was aufgenommen oder abgemischt wird, ohne dass dein Kopfhörerverstärker/DAC (Digital-Analog-Wandler) etwas verfälscht. Der Nachteil dieser Bauweise ist, dass die Musik langweilig klingen kann, wenn sie außerhalb des Studios verwendet wird, wo eine gewisse Färbung erwünscht sein kann.

Die Studio Headphones sind für die Verwendung mit dem mitgelieferten Audiokabel konzipiert. Stecke ein Ende des 1,5 m langen Kabels in die Kopfhörerbuchse deines Computers und stecke das andere Ende in eine der beiden Hörmuscheln deines Kopfhörers. Du kannst auch einen optionalen 1/4″-Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten) verwenden, wenn du den Kopfhörer direkt an ein Mischpult oder einen Verstärker anschließen möchtest, anstatt den Computer für die Wiedergabe zu verwenden.




Studiokopfhörer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Studiokopfhörern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Studiokopfhörern: offene und geschlossene. Offene Kopfhörer haben ein perforiertes Design, das den Schall durch die Ohrmuscheln hindurchlässt und gleichzeitig von Außengeräuschen isoliert. Diese Art von Kopfhörern ist ideal für die Aufnahme von Gesang oder Instrumenten mit hohen Frequenzen, da sie das, was du in deinem Mix hörst, genau wiedergeben, ohne es zu stark zu verfärben. Geschlossene Kopfhörer hingegen bieten mehr Isolierung als ihre offenen Gegenstücke, lassen aber keine Außengeräusche in dein Audiosignal eindringen, was bei der Aufnahme von Schlagzeug- oder Bassgitarren-Spuren hilfreich sein kann, bei denen ein Übersprechen zwischen den Mikrofonen später beim Mischen und Mastern zu Problemen führen könnte. Der Nachteil ist jedoch, dass diese Dosen höhere Frequenzen nicht so genau wiedergeben. Wenn du also etwas Flaches willst, ist das vielleicht nichts für dich.

Die besten Studiokopfhörer sind diejenigen, die einen klaren Klang erzeugen. Sie sollten auch über einen längeren Zeitraum bequem zu tragen sein und einen verstellbaren Kopfbügel haben, damit sie sich deinem Kopf perfekt anpassen können. Ein guter Kopfhörer bietet dir nicht nur eine hervorragende Klangqualität, sondern hält auch länger als andere Modelle in seiner Preisklasse. Du solltest dir vor dem Kauf die Testberichte ansehen, denn es gibt viele verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Qualitäten.

Wer sollte einen Studio-Kopfhörer benutzen?

Studio-Kopfhörer sind für professionelle Musiker und Tontechniker konzipiert. Sie bieten eine hohe Klangqualität, die perfekt für das Abmischen, Mastern oder kritisches Abhören im Studio ist. Wenn du auf der Suche nach deinem ersten Paar audiophiler Kopfhörer bist, dann könnten diese Kopfhörer genau das Richtige für dich sein.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Studio-Kopfhörer kaufen?

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die du beim Kauf von Studio-Kopfhörern berücksichtigen solltest. Zu den wichtigsten Überlegungen gehört unter anderem, ob der Kopfhörer für professionelle Zwecke verwendet wird und welche Art von Musik regelmäßig gehört wird. Ein weiterer Faktor ist, ob der Kopfhörer über eine Geräuschunterdrückung verfügt oder ob er kabellos ist. Auch die Preisspanne kann eine Rolle spielen, wenn es darum geht, wie viel Geld man gerade zur Verfügung hat und was man für sein Budget braucht und will.

Wenn du zum ersten Mal in deinem Leben einen Studio-Kopfhörer kaufst und nicht so recht weißt, wie du vorgehen sollst, dann ist es sicher eine gute Idee, diese Seite in deinen Warenkorb zu legen. Bei all den Optionen, die dir zur Verfügung stehen, wirst du sicher etwas finden, das dir ins Auge sticht. Wir empfehlen dir, dir etwas Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken, was genau du von einem Studio-Kopfhörer brauchst, bevor du dich auf etwas stürzt, damit du es später nicht bereust.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Studio-Kopfhörers?

Vorteile

Studio-Kopfhörer sind für den Einsatz in einer Studioumgebung konzipiert und bieten daher die beste Klangqualität. Außerdem haben sie einen verstellbaren Kopfbügel und drehbare Ohrmuscheln für maximalen Komfort, wenn du sie über längere Zeit trägst.

Nachteile

Die Nachteile eines Studio-Kopfhörers sind, dass er ziemlich sperrig und schwer sein kann. Das liegt daran, dass die Ohrmuscheln über deine Ohren passen müssen, was bedeutet, dass sie etwas gepolstert sein müssen, damit sie dir nach längerem Gebrauch nicht wehtun. Ein weiterer Nachteil ist, dass diese Kopfhörer nicht so gut zu dir passen wie andere Kopfhörer, wenn du es nicht magst, etwas auf oder um deinen Kopf zu haben. Außerdem sind diese Art von Kopfhörern aufgrund ihrer höheren Klangqualität teurer als andere.

Sind für die Nutzung von Studio Headphones irgendwelche Zusatzmodule erforderlich?

Nein. Studio Headphones ist eine eigenständige Anwendung, für die keine zusätzliche Software auf deinem Computer installiert werden muss, damit sie richtig funktioniert.

Gibt es Alternativen zu Studio-Kopfhörern?

Ja, es gibt alternative Lösungen für Studio-Kopfhörer. Allerdings haben die meisten von ihnen ein sehr schlechtes Benutzererlebnis und/oder hohe Preise, so dass die Alternativen nicht in Frage kommen. Aufgrund unserer Recherchen sind wir der Meinung, dass es derzeit keine bessere Alternative als Studio Headphones gibt, wenn du eine All-in-One-Lösung für einfache Audioaufnahmen mit deinem Computer oder Laptop brauchst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Studiokopfhörer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Sony
  • Beyerdynamic
  • OneOdio

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Studiokopfhörer-Produkt in unserem Test kostet rund 28 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 429 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Studiokopfhörer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke OneOdio, welches bis heute insgesamt 28797-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke OneOdio mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte