Willkommen bei unserem großen Richtmikrofon Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Richtmikrofone. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Richtmikrofon zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Richtmikrofon kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Richtmikrofone eignen sich ideal für die Aufnahme von frontal eintreffendem Schall. Dabei wird das Mikrofon auf die Tonquelle gerichtet und sorgt für ein optimales Klangerlebnis.
  • Es wird unterschieden zwischen den Richtcharakteristiken Keule, Niere und Acht. Je nach Verwendungszweck sollte die richtige Charakteristik mit Bedacht gewählt werden.
  • Richtmikrofone sollten nicht zum Abhören von Personen verwendet werden. Dies gilt als Illegal und wird auch nicht mit schlagfertigen Argumenten geduldet.

Richtmikrofon Test: Das Ranking

Platz 1: Rode NTUSB USB-Kondensatormikrofon

Das Nieren-Richtmikrofon der australischen Marke RØDE punktet in Sachen Klangqualität und Einfachheit. Es wird ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Das Mikrofon eignet sich wunderbar zur Aufnahme von Musik oder Podcasts am Computer. Ebenso ist eine Kompatibilität mit einem Apple iPad möglich.

Das Mikrofon kann mit einem breiten Lieferumfang punkten, in dem viel Zubehör beim Kauf inklusive ist. Des Weiteren ermöglicht der Kopfhörerausgang eine direkte Wiedergabe der Aufnahme.

Kunden sind von der starken Performance, auch bei weiter Distanz, überzeugt und empfehlen das Mikrofon aufgrund der Filterung von Hintergrundgeräuschen.

Platz 2: Auna MIC-900B USB-Kondensatormikrofon

Das Auna MIC-900B bietet ein starkes Mikrofon für einen sehr fairen Preis. Es weist eine Nieren-Charakteristik auf und ist perfekt für Aufnahmen am hauseigenen PC geeignet. Das Richtmikrofon wird in einer breiten Palette an Farben angeboten. Diese reichen von Gold bis zum üblichen Schwarzton.

Die hochwertige Verarbeitung des Mikrofons sticht sofort ins Auge. Ebenso ist eine Spinnenhalterung im Lieferumfang enthalten. Diese verleiht dem Mikrofon eine visuelle Bereicherung. Dennoch sei es empfehlenswert eine zusätzliche Tischhalterung ebenfalls zu erwerben.

Platz 3: Rode VideoMicro Compact On-Camera Microphone

Das Rode VideoMicro bietet eine Audioverstärkung für Kameras. Es profitiert von seiner kompakten Größe und einfachen Handhabung. Das Mikrofon bietet Qualität zu einem kleinen Preis.

Der beinhaltende Windschutz ermöglicht solide Filmaufnahmen auch bei stürmischen Gegebenheiten. Eine weitläufige Kompatibilität, auch mit Smartphones, macht das kleine Mikrofon zu einer beliebten, universellen Filmaudiolösung.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Richtmikrofon kaufst

Was kann ein Richtmikrofon?

Ein sogenanntes Richtmikrofon dient grundsätzlich dazu, den frontal eintreffenden Schall aufzunehmen. Dabei werden vor allem Geräusche aus einer größeren Entfernung hörbar gemacht.

Das Richtmikrofon ist vielfältig einsetzbar. Es ist einerseits sehr gut für Sprachaufnahmen geeignet, daher wird es ebenso als Abhörgerät verwendet.

Andererseits können Richtmikrofone für professionelle Videoaufnahmen verwendet werden. Dazu wird das Mikrofon an der für solche Zwecke geeignete Filmkamera angeschlossen.

Richtmikrofone sind vielseitig einsetzbar und werden häufig für professionelle Aufnahmen verwendet. (Bildquelle: unsplash.com / Matt Botsford)

Da ein solches Kondensatormikrofon meist für Sprachaufnahmen verwendet wird, besteht das grundlegende Ziel darin, die Sprachverständlichkeit zu erhöhen und Nebengeräusche zu minimieren. Dabei gilt, je näher sich der Sprecher am Mikrofon befindet, desto deutlicher ist der Ton.

Was kostet ein Richtmikrofon?

Die Preisspanne für Richtmikrofone liegt in etwa bei 20-300 €. Ein qualitativ hochwertiges Richtmikrofon lässt sich bereits ab 45 € erwerben.

Equipment Preisspanne
Amateur ca. 20-39 €
Fortgeschritten ca. 40-149 €
Professionell ca. 150-300 €

Starke Unterschiede im Preis entstehen durch Eigenschaften, wie Reichweite, Tonqualität und Größe des Mikrofons. Bei einer höheren Reichweite, besseren Tonqualität und einem größeren Richtmikrofon steigt der Preis des Produkts.

Billige Richtmikrofone sollten nur für private Amateuraufnahmen verwendet werden, während sich Richtmikrofone im hohen Preissegment für professionelle Aufnahmen eignen, wie auch beispielsweise Gesangsauftritte.

Dennoch sind auch billige Richtmikrofone empfehlenswert, da sie sich besser für Aufnahmen eignen als das Mikrofon eines Mobiltelefons.

Wie funktioniert ein Richtmikrofon?

Der eintreffende Schall wird vom Richtmikrofon aufgenommen und verstärkt. Schall aus weiteren Richtungen wird gedämpft, sodass der Fokus in nur eine Richtung gelenkt ist.

Interviews oder Gesangsauftritte sind ein gutes Beispiel dafür, denn diese fokussieren sich nur auf einzelne Stimmen. Das Publikum wird in solchen Fällen als Hintergrundgeräusch eingestuft und soll gefiltert werden.

Ein Richtmikrofon, auch bekannt als Shotgun Mikrofon, ist darauf ausgerichtet Schall aus einer Richtung aufzunehmen.

Smartphone Mikrofone verwenden eine ähnliche Technologie. Telefonate sollen somit auch in lauten Bereichen verständlich sein. Bei Richtmikrofonen ist jedoch die Qualität des Tons und die Reichweite eindeutig höher.

In diesem Video erfährst du, wie ein Richtmikrofon funktioniert und wie du es richtig benutzt:

Wo kann ich ein Richtmikrofon kaufen?

Richtmikrofone können in Online-Shops oder speziellen Tontechnikläden gekauft werden. Wer in Elektronik-Fachmärkten, wie Saturn oder Media Markt, sucht wird nur bedingt fündig.

Lokal einen Shop mit einer großen Auswahl an Richtmikrofonen zu finden zeigt sich als sehr kompliziert. Daher ist es empfehlenswert ein Richtmikrofon Online zu bestellen, da ein breites Angebot mit fairen Preisen zu finden ist.

Folgende Online-Shops bieten eine gute Auswahl an Richtmikrofonen an:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • thomann.de
  • conrad.de

Ebenso hilfreich kann idealo.de oder check24.de sein. Diese verkaufen zwar die Mikrofone nicht selbst, leiten dich aber auf vertrauenswürdige Shops und vergleichen die Preise zwischen ihnen.

Alle Richtmikrofone, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du ein passendes Mikrofon gefunden hast, das dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu Richtmikrofonen?

Das Richtmikrofon ist nur eines von vielen Mikrofontypen. Je nach Verwendungszweck sollte dies vor dem Kauf beachtet werden. Der folgende Abschnitt soll einen Überblick über die verschiedenen Mikrofone geben.

Alternativen Beschreibung
Druckmikrofon Auch als Kugelmikrofon bekannt. Nimmt den Schall aus jeder Richtung gleichmäßig auf und eignet sich für Aufnahmen mit vielen Klangquellen.
Lavaliermikrofon Auch als Ansteckmikrofon bekannt. Kleines Mikrofon ohne genauer Charakteristik, dass an einzelne Sprecher angesteckt wird. Wird für Interviews sowie TV-Sendungen verwendet.
Grenzflächenmikrofon Wird zur Aufnahme von einer begrenzten Fläche verwendet. Vorteilhaft in großen Sälen bei denen viele Sprecher aufgenommen werden sollen.

Für Interviews eignet sich dem ebenfalls das Lavaliermikrofon, auch bekannt als Ansteckmikrofon. Daher wird es oft für TV-Sendungen verwendet, da ein Richtmikrofon nur umständlich außerhalb der Videoaufnahme aufnehmen kann.

Das Lavaliermikrofon ist hingegen in der Lage ein Gespräch aus nächster Nähe aufzunehmen. In dem Video erhälst du noch einmal genauere Informationen zu alternativen Mikrofontypen:

Entscheidung: Welche Arten von Richtmikrofonen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Da ein Richtmikrofon bereits einen eigenen Mikrofontypen darstellt, sind diese bereits sehr spezialisiert. Unterschieden können Richtmikrofone dennoch voneinander werden mithilfe der Richtcharakteristik.

Die folgenden Richtcharakteristiken stehen zur Auswahl:

  • Keulen-Richtmikrofon
  • Nieren-Richtmikrofon
  • Acht-Richtmikrofon

Die Richtcharakteristik sollte mit Bedacht gewählt werden, denn sie beeinflusst die Aufnahme bedeutend.

Daher wird im folgenden Teil auf die Stärken sowie Schwächen der einzelnen Charakteristiken eingegangen. Dies sollte dir bei deiner Kaufentscheidung maßgeblich helfen.

Was zeichnet ein Keulen-Richtmikrofon aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Keulen-Richtmikrofone sind vor allem bei Interferenz- oder Richtrohrmikrofonen zu finden. Sie weisen eine stärkere Aufnahme von frontal kommenden akustischen Signalen als seitlich eintreffende Töne. Ebenfalls wird der Klang von hinten schwach eingefangen.

Der Schall wird nur in einem sehr kleinen Radius aufgenommen, daher werden äußerst genaue Aufnahmen ermöglicht. Interviews in lauten Räumen machen dem Richtmikrofon mit Keulen-Charakteristik überhaupt keine Probleme.

Ein Keulen-Richtmikrofon eignet sich ideal für Sprachaufnahmen und Filmaufnahmen.

Auch bei professionellen Filmen wird meist ein Keulen-Richtmikrofon mithilfe einer Tonangel über der Szenerie gehalten, für ein optimales Klangerlebnis. Dabei sollte das Mikrofon nicht im Sichtbereich der Kamera sein, um möglichst realitätsnahe Filmszenen zu ermöglichen.

Vorteile
  • Sehr detaillierter Schallradius für genaue Aufnahmen
  • Frontal eintreffender Schall wird stärker aufgenommen als von der Seite
  • Ideal für Interviews in lauten Umgebungen
Nachteile
  • Sehr anfällig für Störgeräusche (Wind- und Poppgeräusche)
  • Geringes Risiko eines Rückkopplungseffektes
  • Klang wird ebenfalls von hinten aufgenommen

Keulen-Mikrofone zeigen eine hohe Empfindlichkeit für Pop-Geräusche auf und können bei einem starken Einfluss des Windes anfangen zu rauschen. Ein Wind- oder Poppschutz können je nach Situation für Abhilfe schaffen.

 

Was zeichnet ein Nieren-Richtmikrofon aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Nierenmikrofone sind die am meisten verbreitete Richtmikrofoncharakterisitk. Hierbei wird der Ton ausschließlich aus einer Richtung wahrgenommen.

Im Gegensatz zur Keule wird bei einer Nieren-Charakteristik ein breiterer Ausschnitt aufgenommen, welcher auf das Mikrofon gerichtet ist.

Dafür werden Töne die von der Seite oder von hinten kommen nahezu komplett ausgeblendet. Somit werden Hintergrundgeräusche gestummt und der komplette Fokus liegt auf der Ausrichtung des Mikrofons.

Weitere Unterkategorien der Nieren-Charakteristik lauten:

  • Breite Niere
  • Superniere
  • Hyperniere

Die Charakteristiken weichen leicht voneinander ab. Im Gegensatz zur Niere werden bei den Unterkategorien Hintergrundgeräusche zwar gedämpft, jedoch nicht komplett neutralisiert.

Kondensatormikrofone können Stimmen unverzerrt aufnehmen und wiedergeben. (Bildquelle: unsplash.com / Jacek Dylag)

Daher eignen sich Nieren-Richtmikrofone ideal für Bühnenauftritte, bei denen beispielsweise gesungen wird. Sie nehmen den frontal eintreffenden Schall gut auf und sorgen somit für einen gelungenen Gesangsauftritt. Auch in Musikstudios wird häufig ein Nieren-Mikrofon verwendet.

Vorteile
  • Schall wird nur aus einer Richtung aufgenommen
  • Kaum anfällig für Rückkopplungseffekte
  • Ideal für Gesangsauftritte
Nachteile
  • Anfällig für Nahbesprechungseffekte
  • Unterkategorien weisen unterschiedliche Charakteristiken auf
  • Klang könnte verbogen werden

Der Nahbesprechungseffekt kann dafür sorgen, dass eine Tonaufnahme unterschiedliche Bässe aufweist. Je nach Distanz zum aufnehmenden Mikrofon variiert der Bass, somit sollte ein möglichst konstanter Abstand gehalten werden.

Was zeichnet ein Acht-Richtmikrofon aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Acht-Richtmikrofon ist eine sehr spezielle Richtcharakteristik. Sie ist wie eine Acht geformt, denn sie nimmt in gleichermaßen den Schall von vorne und von hinten auf.

Seitlich eintreffender Schall wird stark gedämpft und ist nur sehr dezent zu hören. Ein solches Mikrofon eignet sich perfekt für Situationen in denen zwei gegenüberliegende Tonquellen aufgenommen werden sollen.

Ebenso ist ein Mikrofon mit einer Acht-Charakteristik Voraussetzung für Mid/Side (MS) Stereo Aufnahmen in denen nicht zwischen Links und Rechts unterschieden wird, sondern durch einen Mittenkanal sowie einen Seitenkanal voneinander getrennt werden.

Vorteile
  • Voraussetzung für MS Stereo Aufnahmen
  • Klang wird aus 2 Richtungen gleichermaßen aufgenommen
  • Seitlicher Klang wird nahezu komplett gedämpft
Nachteile
  • Nur für spezielle Aufnahmeszenarien geeignet
  • Selber Effekt kann mit 2 Nieren-Mikrofonen erzeugt werden
  • Keine große Auswahl an Acht-Richtmikrofonen

Da Acht-Mikrofone sehr speziell sind, sind diese nicht allzu weit verbreitet und werden ebenso selten verwendet. Sie sind daher nicht für die Allgemeinnutzung gedacht. Ähnliche Effekte können mithilfe von 2 Nieren-Mikrofonen erreicht werden, sodass für eine Alternative gesorgt ist.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Richtmikrofone vergleichen und bewerten

Richtmikrofone können sich in einigen Aspekten voneinander abgrenzen. Je nachdem für welche Zwecke du ein Richtmikrofon kaufen möchtest, solltest du die verschiedenen Kaufkriterien näher betrachten.

Anhand der folgenden Kriterien kannst du zwischen Richtmikrofonen unterscheiden:

  • Tonqualität
  • Anschlusstyp
  • Übertragungsbereich
  • Einsatzgebiet
  • Bedarf einer zusätzlichen Stromversorgung

Nähere Informationen zu den einzelnen Kriterien erfährst du in den Nächsten Absätzen.

Tonqualität

Die Tonqualität eines Richtmikrofons ist ein essenzieller Faktor für gute Aufnahmen und stellt somit das wichtigste Kriterium für ein gutes Mikrofon dar.

Mikrofone in einem niedrigen Preissegment schwächeln bei der Tonqualität und sind somit ungeeignet für professionelle Aufnahmen. Störgeräusche, wie beispielsweise Rauschgeräusche können eine Folge dessen sein. Ebenso ist es möglich, dass Stimmen leicht verzerrt werden und somit der Ton verfälscht wird.

Ein zusätzlicher Windschutz kann die Soundqualität ebenfalls verbessern (Bildquelle: unsplash.com / Keagan Henman)

Die qualitativ besten Richtmikrofone hingegen, die bereits auch im Ranking miteinander verglichen wurden, unterscheiden sich kaum voneinander in Sachen Soundqualität. Sie nehmen den Schall sehr klar auf und reproduzieren ihn optimal. Daher ist es nicht nötig in einem hohen Preissegment die Tonqualität zu vergleichen.

Anschlusstyp

Ein Richtmikrofon kann unterschiedliche Anschlusstypen aufweisen. Die geläufigste Art ist der Klinkenstecker, aber auch USB-Mikrofone werden immer häufiger eingesetzt. Für professionelle Tontechnik werden noch XLR-Stecker, Cinchstecker und Speakon-Stecker angeboten.

Bei Klinkensteckern kann zwischen 6,3 mm und 3,5 mm unterschieden werden. 3,5 mm ist der beliebte Stecker für Kopfhörer mit Kabel und wird auch bei den meisten Mikrofonen verwendet.

Der Klinkenausgang eignet sich hervorragend für eine universale Verwendung des Mikrofons. Somit kannst du dein Richtmikrofon an der Kamera, am Handy und auch am Computer unproblematisch anschließen. Es wird automatisch von den meisten Produkten erkannt und kann ohne einer mühsamen Einrichtung verwendet werden.

Falls das Mikrofon hauptsächlich am PC verwendet werden soll, empfiehlt sich ein Richtmikrofon mit einem USB-Anschluss. Dies wird zum Beispiel für Podcasts verwendet, kann aber auch wie in einem Tonstudio eingesetzt werden. Außerdem empfiehlt sich ein solches Mikrofon für Gaming und E-Sports.

Bei den professionellen Anschlüssen ist der XLR-Stecker weit verbreitet. Es handelt sich hierbei um einen Industriestandard und wird somit von jedem professionellen Equipment unterstützt.

Mithilfe von Adaptern kann zwischen den meisten Anschlüssen variiert werden. Zum Beispiel kann ein XLR-Anschluss mithilfe eines Adapters zu einem Klinkenstecker konfiguriert werden.

Es empfiehlt sich dennoch den möglichst passenden Stecker zu wählen, um das Klangerlebnis nicht zu beeinträchtigen und mögliche Probleme bei der Konfigurierung zu verhindern. Adapter sind relativ billig zu erwerben, würden aber weitere Kosten, je nach Verwendung, mit sich bringen.

Eine weitere Möglichkeit, um dein Mikrofon mit deinem Gerät zu verbinden, stellt die Funkverbindung oder Bluetooth dar. Es ist daher nicht an eine Kabelverbindung gebunden und ermöglicht einen freieren Einsatz des Mikrofons.

Allerdings könnte an einer Funkverbindung die Tonqualität leiden, einige Geräte unterstützen solche kabellosen Verbindungen nicht und das Mikrofon wird ausschließlich von Batterien oder Akkus mit Strom versorgt.

Übertragungsbereich

Der Übertragungsbereich gibt Auskunft über den Frequenzbereich in dem das Mikrofon den eintreffenden Klang gut wiedergeben kann.

Dabei reicht in den meisten Fällen der Übertragungsbereich von 40 Hz bis 20000 Hz. Die Frequenz gibt die Anzahl der Schwingungen einer Schallwelle in einer Sekunde an. Der für einen Menschen hörbare Bereich liegt bei 20-20000 Hz. Es gilt, je höher die Frequenz eines Geräusches ist, desto höher klingt dieser Ton.

Die meisten Richtmikrofone können problemlos bis 20000 Hertz aufnehmen, jedoch unterscheiden sich die Mikrofone eher im Minimum des Frequenzbereiches. Einige Richtmikrofone können den fast komplett hörbaren Bereich des Menschen abdecken, während andere Mikrofone erst ab 100 oder sogar 150 Hertz aufnehmen.

Niedrigfrequenzen sind in der Praxis kaum zu finden, daher ist es nicht von großer Bedeutung ob diese detailliert aufgenommen werden. Dennoch können somit einige Mikrofone, im Vergleich zur Konkurrenz, extrem tiefe Töne aufnehmen.

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet eines Richtmikrofons soll dir den optimalen Einsatzort für dein Mikrofon zeigen. Da sich die Richtmikrofone nicht sehr stark voneinander unterscheiden und meist sehr universell einsetzbar sind, ist eine strenge Einteilung nicht nötig.

Nierenmikrofone eignen sich am besten für Live-Konzerte. (Bildquelle: pixabay.com / StockSnap)

Anhand der Beispiele lässt sich grob sagen, dass Keulen-Mikrofone am besten geeignet sind für Filmaufnahmen oder Interviews in einer lauten Umgebung. Nieren-Mikrofone eignen sich perfekt für Bühnenauftritte und Gesang. Acht-Mikrofone sind nur für spezielle Situationen angebracht und sind daher nicht sehr verbreitet.

Bedarf einer zusätzlichen Stromversorgung

Die Stromversorgung eines Richtmikrofons kann stark vom Modell abhängen. Einige Mikrofone verwenden ausschließlich den Strom des angeschlossenen Geräts. Vielen Mikrofonen reicht dieser Strom aber nicht und sie benötigen eine zusätzliche Stromzufuhr. Diese wird meist durch Batterien oder manchmal durch Akkus erreicht.

Falls das Mikrofon deiner Wahl Batterien benötigt zeugt dies aber nicht von mangelnder Qualität. Das Mikrofon benötigt nur mehr Strom als das angeschlossene Gerät anbieten kann. Des Weiteren solltest du dir im Klaren sein, ob Batterien im Lieferumfang enthalten sind oder ob du dir diese extern dazukaufen musst.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Richtmikrofon

Wie schließe ich ein Richtmikrofon an einen Computer an?

Falls dein Richtmikrofon einen Klinkenstecker besitzt oder falls es sich sogar im besten Fall um ein USB-Mikrofon handelt, kann dein Mikrofon problemlos angeschlossen werden. Meistens benötigst du keine Einrichtung des Mikrofons und kannst sofort loslegen.

Wichtig ist jedoch, wenn dein Computer 2 Klinkenstecker besitzt, ist einer für Kopfhörer gedacht und der andere eignet sich für dein Mikrofon. Bei weiteren Steckertypen ist ein Adapter erforderlich, der in Tonfachgeschäften oder Online erworben werden kann.

Kann ich mit dem Richtmikrofon durch Wände oder Fenster hören?

Standard-Richtmikrofone sind nicht dazu gedacht um durch Materialien den Schall aufzunehmen. Dennoch ist es situationsabhängig möglich.

Das Abhören von fremden Gesprächen ist dabei nicht gestattet.

Spezielle Abhörgeräte, meist mit Parabolspiegeln oder Lauschstethoskope mit Nadelmikrofonen eignen sich für solche Zwecke und werden bei Detektiven oft verwendet.

In welchen Fällen ist das Abhören mit Richtmikrofonen verboten?

Das private Abhören von Personen ist nach § 201 II Nr. 1 StGB verboten. Lediglich dürfen staatliche Ermittlungsorgane Gespräche, unter Vorliegen besonderer Umstände, ohne Erlaubnis des Abgehörten aufnehmen. Zum Beispiel bei Verdacht einer schweren Straftat kann in Form von Abhören der Verdächtige überführt werden.

Maßnahmen gegen das Abhören können Wanzenfinder sein, die die Abhörgeräte fündig machen oder Störgeräte, die dem Abhörgerät die Aufnahme erschweren.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.delamar.de/faq/kondensatormikrofon-34728/

[2] https://www.production-partner.de/basics/mikrofon-theorie-alle-mikrofone-in-der-uebersicht/

Bildquelle: 123rf.com / 50513451

 

Bewerte diesen Artikel


47 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5