Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

45Stunden investiert

11Studien recherchiert

88Kommentare gesammelt

Ein Bluetooth-Plattenspieler ist ein Plattenspieler, der sich über Bluetooth mit deinem Handy oder Tablet verbinden kann. So kannst du Schallplatten kabellos von deiner Couch, deinem Bett usw. abspielen.

Der Bluetooth-Plattenspieler wird über Bluetooth mit deinem Handy oder Tablet verbunden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du Musik von beliebten Streaming-Diensten wie Spotify und Pandora direkt über deinen Plattenspieler streamen. Du kannst auch einen USB-Stick mit MP3-Dateien darauf anschließen, um sie abzuspielen.




Plattenspieler Bluetooth Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bluetooth-Plattenspielern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Bluetooth-Plattenspielern. Der erste ist der Typ mit eingebauten Lautsprechern und Verstärker. Das bedeutet, dass du ihn an deine Stereoanlage zu Hause oder sogar an ein Soundsystem im Freien anschließen kannst, wenn du ihn für Partys verwenden willst. Diese Art von Plattenspieler wird mit eigenen Lautsprechern geliefert, so dass du keine zusätzlichen Geräte kaufen musst, damit sie richtig funktionieren.

Der zweite Typ verfügt nicht über diese Funktionen, sondern wird direkt mit deinem Computer über ein USB-Kabel oder über die Bluetooth-Technologie (wenn sie diese Funktion unterstützt) verbunden. Diese Art von Plattenspielern hat auch keine eigenen Lautsprecher. Du brauchst also immer noch ein externes Gerät wie Kopf- oder Ohrhörer, um Musik zu hören, ohne andere in deiner Umgebung zu stören.

Die wichtigsten Faktoren, die einen guten Bluetooth-Plattenspieler ausmachen, sind die Klangqualität und die Benutzerfreundlichkeit. Wenn du deine Schallplatten auf deinem Smartphone oder Tablet anhören willst, ist es wichtig, dass der Plattenspieler sich problemlos mit diesen Geräten verbinden lässt. Wenn du außerdem irgendwo hingehst, wo laute Musik im Hintergrund gespielt wird, ist es hilfreich, wenn das Gerät eine Art Lautstärkeregler hat, damit du die Musik hören kannst, ohne dass du Probleme hast, die anderen Geräusche um dich herum zu überhören.

Wer sollte einen Bluetooth-Plattenspieler benutzen?

Jeder, der seine Schallplatten über einen Bluetooth-Lautsprecher oder eine Stereoanlage hören möchte. Es ist auch ideal für Leute, die keinen Plattenspieler mit eingebauten Lautsprechern haben und den Komfort des kabellosen Hörens genießen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Bluetooth-Plattenspieler kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines Bluetooth-Plattenspielers berücksichtigen solltest. Der wichtigste Faktor ist dein Budget, gefolgt von den Funktionen des Plattenspielers und seiner Qualität.

Wenn du Bluetooth-Plattenspieler vergleichst, ist es wichtig, dass du auf die folgenden Merkmale achtest: Klangqualität, eingebaute Lautsprecher und Konnektivität.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Bluetooth-Plattenspielers?

Vorteile

Mit Bluetooth-Plattenspielern kannst du dich kabellos mit deinem Smartphone, Tablet oder Computer verbinden. Du kannst dann Musik aus einer Vielzahl von Quellen hören und über die Lautsprecher deines Plattenspielers abspielen. Bei einigen Modellen ist es auch möglich, Audiodaten direkt auf einen USB-Stick aufzunehmen. Das ist ideal, um Schallplatten zu archivieren, die nicht mehr in digitaler Form erhältlich sind (oder es nie waren). Einige Modelle haben sogar einen integrierten CD-Player, so dass du alte CDs in MP3-Dateien umwandeln kannst, ohne ein anderes Gerät benutzen zu müssen.

Nachteile

Bluetooth-Plattenspieler sind nicht so robust und langlebig wie ihre kabelgebundenen Gegenstücke. Außerdem sind sie in der Regel teurer als ein durchschnittlicher Plattenspieler. Wenn dein Budget begrenzt ist, solltest du daher ein günstigeres Modell in Betracht ziehen. Die Klangqualität der kabellosen Modelle kann von Gerät zu Gerät variieren, je nachdem, welche Technologie der jeweilige Hersteller verwendet. Und schließlich beklagen sich einige Leute darüber, dass sie Schwierigkeiten haben, sie mit anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets zu koppeln, weil es Kompatibilitätsprobleme zwischen verschiedenen Marken und Betriebssystemen (Android vs. iOS) gibt.

Brauchst du zusätzliche Geräte, um einen Bluetooth-Plattenspieler zu benutzen?

Nein, du brauchst keine zusätzlichen Geräte. Der Bluetooth-Plattenspieler wird mit einem eingebauten Verstärker und Lautsprechern geliefert, so dass er direkt nach dem Auspacken verwendet werden kann.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Bluetooth-Plattenspielers verwenden?

Du kannst einen normalen Plattenspieler oder jedes andere Gerät mit einem Audioausgang verwenden. Verbinde ihn einfach mit dem AUX-Eingang deines Soundsystems und schon kann es losgehen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Plattenspieler Bluetooth wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Sony
  • Dual
  • Udreamer

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Plattenspieler Bluetooth-Produkt in unserem Test kostet rund 60 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 290 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Plattenspieler Bluetooth-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Udreamer, welches bis heute insgesamt 6650-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Udreamer mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte