Zuletzt aktualisiert: 4. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

84Stunden investiert

28Studien recherchiert

135Kommentare gesammelt

On-Ear-Kopfhörer sind eine Art von Kopfhörern, die oben auf den Ohren sitzen. Sie haben Polster, die dein ganzes Ohr bedecken und umschließen, im Gegensatz zu Over-Ear-Kopfhörern, bei denen nur der äußere Teil von Polstern bedeckt ist. Dadurch sind sie kompakter als ihre größeren Gegenstücke, aber auch weniger bequem für lange Hörsessions, da sie nach einiger Zeit Druck auf deine Ohren ausüben.

On-Ear-Kopfhörer sind so konzipiert, dass sie auf den Ohren aufliegen. Die Ohrmuscheln sollten über den gesamten äußeren Teil jedes Ohrs gelegt werden, sodass eine Dichtung zwischen dem Kopfhörer und deinem Kopf entsteht. So wird verhindert, dass Außengeräusche zu dir gelangen, während du Musik hörst oder Filme/Videos ansiehst.




On Ear Kopfhörer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von On-Ear-Kopfhörern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von On-Ear-Kopfhörern. Der erste ist ein geschlossener Kopfhörer, der eine feste Rückseite hat und keinen Schall aus den Ohrmuscheln entweichen lässt. Dieses Design isoliert deine Ohren, so dass du auch bei niedrigeren Lautstärken hören kannst, ohne andere um dich herum zu stören. Außerdem werden Außengeräusche abgeschirmt, wenn du in lauten Umgebungen wie im Flugzeug oder in der U-Bahn hörst. Das macht sie ideal für Pendler, die sich auf ihre Musik konzentrieren, aber trotzdem nicht vergessen wollen, was um sie herum passiert (z. B. der Verkehr). Geschlossene Kopfhörer haben in der Regel eine bessere Basswiedergabe als Modelle mit offener Rückseite, da sie keine Luft in die Ohrmuschel lassen, in der tiefe Frequenzen leichter mitschwingen – das macht sie zu einer guten Wahl, wenn du Hip-Hop oder EDM-Genres mit tiefen Bässen magst. Allerdings sind sie aufgrund der dickeren Polsterung des Kopfbügels und der Ohrpolster schwerer als Modelle mit offener Rückseite. Manche Menschen empfinden sie nach längerem Tragen als unangenehm, da zwischen den Ohren und der Innenseite der Ohrmuscheln nicht viel Platz ist – vor allem, wenn sie eine Brille tragen.

Die andere Option ist ein Modell mit offener Rückwand, bei dem der Schall in beide Richtungen entweichen kann, d. h. von einem

Die Klangqualität ist der wichtigste Faktor, aber du musst auch auf Komfort und Haltbarkeit achten. Wenn du deine Kopfhörer über einen längeren Zeitraum am Stück benutzt, ist es besser, wenn sie auch eine Geräuschunterdrückung haben.

Wer sollte einen On-Ear-Kopfhörer benutzen?

On-Ear-Kopfhörer sind ideal für Leute, die etwas mehr Abschirmung wollen, als ein Ohrhörer bieten kann. Sie sind auch gut geeignet, wenn du deine Umgebung wahrnehmen musst, aber trotzdem unterwegs Musik hören oder Videos ansehen möchtest.

Nach welchen Kriterien solltest du einen On-Ear-Kopfhörer kaufen?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die du beim Kauf eines On-Ear-Kopfhörers berücksichtigen solltest. Zu den wichtigsten Faktoren gehören unter anderem die Kompatibilität, das Budget, die gewünschten Funktionen, die Marke usw. Wir empfehlen dir, deine Anforderungen vor dem Kauf mit einem Experten zu besprechen, um eine Diskrepanz zwischen deinen Anforderungen und der Verfügbarkeit des Produkts beim Verkäufer zu vermeiden.

Überprüfe unbedingt die technischen Daten eines On Ear Kopfhörers, um herauszufinden, ob er das hat, was du brauchst. Du solltest beim Kauf eines On Ear Kopfhörers Preise vergleichen, Bewertungen lesen und auf die Produktmerkmale achten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines On-Ear-Kopfhörers?

Vorteile

On-Ear-Kopfhörer sind ideal für Leute, die ihre Umgebung beim Hören hören wollen. Sie sind auch gut, wenn du das Gefühl von Über-Ohr-Kopfhörern nicht magst oder wenn deine Ohren beim Tragen heiß und verschwitzt werden. Der Nachteil ist, dass sie sich etwas fadenscheiniger anfühlen als andere Kopfhörer, sodass sie vielleicht nicht so langlebig sind wie einige andere auf dieser Liste.

Nachteile

On-Ear-Kopfhörer sind nicht so bequem, wenn man sie über längere Zeit trägt. Außerdem sind sie in der Regel etwas teurer als andere Kopfhörer und haben nicht immer die beste Klangqualität.

Sind für die Verwendung von On Ear Headphones irgendwelche Zusatzmodule erforderlich?

Nein, die On-Ear-Kopfhörer sind mit allen Geräten kompatibel.

Was kannst du sonst noch anstelle eines On-Ear-Kopfhörers verwenden?

Du kannst einen Over-Ear-Kopfhörer anstelle eines On-Ear-Kopfhörers verwenden.

Kaufberatung: Was du zum Thema On Ear Kopfhörer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • JBL
  • Beats by Dr. Dre
  • Sony

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste On Ear Kopfhörer-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 200 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein On Ear Kopfhörer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke JBL, welches bis heute insgesamt 28182-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke JBL mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte