Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

78Stunden investiert

32Studien recherchiert

169Kommentare gesammelt

Ein Multiroom-Soundsystem ist eine Reihe von Lautsprechern, mit denen du in mehr als einem Raum Musik hören kannst. So kannst du denselben Song oder verschiedene Songs gleichzeitig in verschiedenen Räumen abspielen und das Klangerlebnis in deinem Zuhause von jedem Ort aus steuern.




Multiroom Soundsystem: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Multiroom-Sound-Systemen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Multiroom-Soundsystemen. Das erste ist ein kabelgebundenes System, bei dem die Lautsprecher über Kabel miteinander verbunden werden und dann über Lautsprecherkabel mit deinem Verstärker oder Empfänger verbunden werden. Diese Art von System kann zuverlässiger sein als drahtlose Systeme, da es keine Funksignale gibt, die sich gegenseitig stören könnten. Das bedeutet aber auch, dass du überall Kabel verlegen musst.

Die zweite Art ist ein kabelloses Multiroom-Soundsystem, bei dem jede einzelne Komponente (Lautsprecher) einen eigenen eingebauten Sender/Empfänger hat, so dass sie nicht direkt an einen Verstärker oder Empfänger angeschlossen werden müssen – einfach einstecken und loslegen. Diese Systeme sind in der Regel nicht ganz so leistungsstark, bieten aber eine viel größere Flexibilität bei der Platzierung der Komponenten in deiner Wohnung, ohne dass überall viele Kabel verlegt werden müssen. Außerdem verbrauchen sie weniger Batteriestrom, was zu einer längeren Lebensdauer der Batterien führt.

Die Qualität des Soundsystems wird von mehreren Faktoren bestimmt. Erstens muss es in der Lage sein, hochwertige Musik von verschiedenen Quellen und Formaten (CDs, MP3-Player) abzuspielen. Zweitens sollte es genug Leistung haben, um dein Zuhause mit einem großartigen Klang ohne Verzerrungen oder Übersteuerungen zu erfüllen. Drittens möchtest du eine einfache Möglichkeit haben, die Musikwiedergabe in verschiedenen Räumen zu steuern – am besten mit nur einer Fernbedienung. Und schließlich möchtest du nach Möglichkeit eine kabellose Verbindung zwischen den Komponenten haben, damit du nicht viele Kabel im Haus verlegen musst.

Wer sollte ein Multiroom-Soundsystem nutzen?

Jeder, der in mehr als einem Raum Musik hören möchte. Das ist besonders nützlich für Familien mit Kindern oder für alle anderen, die viele verschiedene Aktivitäten gleichzeitig haben und Hintergrundmusik brauchen. Auch für Partys ist es ideal.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Multiroom-Soundsystem kaufen?

Bei der Suche nach dem perfekten Multiroom-Sound-System gibt es viele Faktoren zu beachten. Du solltest dir die Größe ansehen, Bewertungen anderer Kunden lesen, verschiedene Marken und Modelle durchstöbern, technische Merkmale und Preise vergleichen, bevor du eine Entscheidung triffst. Viele Menschen ziehen es vor, online zu kaufen, anstatt in ein Geschäft zu gehen, damit sie verschiedene Produkte von verschiedenen Herstellern vergleichen können, aber das ist nicht immer möglich, weil es zu viele Optionen auf den Websites der Händler gibt. Wenn du ein solches Produkt kaufen möchtest, ist es wichtig, dass du dich über alle Eigenschaften des Produkts informierst, z. B. über die Kompatibilität mit deinem Handy- oder Tablet-Modell (falls zutreffend), den Stromverbrauch im Standby-Modus, falls vorhanden usw.

Vergewissere dich, dass das Multiroom Sound System genau das ist, was du brauchst. Du solltest es mit anderen Modellen verschiedener Marken vergleichen, um sicherzugehen, dass du den besten Gegenwert für dein Geld bekommst. Berücksichtige alle wichtigen Merkmale wie Anschlussmöglichkeiten, Art der Stromquelle und Ausgabequalität, bevor du dich zum Kauf entscheidest.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Multiroom-Soundsystems?

Vorteile

Ein Multiroom-Soundsystem hat viele Vorteile. Der erste ist, dass du dieselbe Musik in mehreren Räumen gleichzeitig abspielen lassen kannst, oder auch unterschiedliche Musik in jedem Raum, falls gewünscht. Das trägt zur Atmosphäre bei und macht es einfacher, dass alle hören, was sie wollen, ohne dass du die Lautstärke an jedem einzelnen Lautsprecher aufdrehen musst. Ein weiterer Vorteil eines Multiroom-Soundsystems ist, dass du nicht so viele Geräte brauchst, weil alles an einem zentralen Ort (dem Empfänger) untergebracht ist. Außerdem musst du nicht überall im Haus Kabel verlegen, was bedeutet, dass du weniger Arbeit beim Einrichten hast und mehr Zeit, dein neues Entertainment Center zu genießen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Multiroom-Soundsystems sind die Kosten. Die Installation kann teuer sein, und du brauchst vielleicht einen Elektriker oder einen anderen Fachmann, der dir bei der Installation hilft. Außerdem musst du für jeden Lautsprecher einzeln bezahlen, was sich schnell summiert, wenn du mehrere Lautsprecher in deinem Haus haben möchtest.

Kaufberatung: Was du zum Thema Multiroom Soundsystem wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Sonos
  • Logitech
  • Denon

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Multiroom Soundsystem-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 863 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Multiroom Soundsystem-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Amazon, welches bis heute insgesamt 17199-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Amazon mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte