Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

40Stunden investiert

10Studien recherchiert

143Kommentare gesammelt

Ein Kompaktlautsprecher ist ein Lautsprecher, der so konstruiert wurde, dass er klein ist, aber trotzdem die gleiche Leistung wie größere Lautsprecher erbringt. Der Begriff „kompakt“ kann unterschiedliche Bedeutungen haben, je nachdem, wen du fragst und womit er verglichen wird. Manche Leute sagen zum Beispiel, dass ein 8″-Tieftöner im Vergleich zu einem 15″-Tieftöner kompakt ist, während andere alles, was kleiner als 10″ oder 12″ ist, als kompakt bezeichnen. In diesem Artikel werden wir die folgende Definition von „kompakt“ verwenden:

Kompakt = Kleiner als ein Regallautsprecher (oder Standlautsprecher) mit ähnlichen Leistungsmerkmalen wie Frequenzgang und Empfindlichkeit




Kompaktlautsprecher Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kompaktlautsprechern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Kompaktlautsprechern: Passive und aktive. Der passive Typ ist der gebräuchlichste, da er einen eingebauten Verstärker verwendet, um die Lautsprechertreiber anzusteuern, während ein aktiver Typ eine eigene Stromversorgung hat (normalerweise batteriebetrieben), die die Lautsprecher direkt ansteuert.

Ein guter Kompaktlautsprecher zeichnet sich durch einen flachen Frequenzgang und geringe Verzerrungen aus. Das Wichtigste bei der Suche nach einem Lautsprecher, unabhängig von der Größe oder der Preisklasse, ist, dass du zuhörst, bevor du kaufst.

Wer sollte einen Kompaktlautsprecher verwenden?

Kompaktlautsprecher sind ideal für alle, die Musik und Filme in einem kleinen Raum genießen wollen. Sie eignen sich auch perfekt als Computerlautsprecher oder sogar als Heimkino-Surround-Sound-Lautsprecher, wenn sie mit einem AV-Receiver verwendet werden, der Dolby Pro Logic IIz verarbeitet.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Kompaktlautsprecher kaufen?

Kompaktlautsprecher sind auf dem Markt von verschiedenen Marken erhältlich. Verschiedene Marken haben ihre eigenen Kriterien für den Preis, die Qualität und die Funktionen eines Kompaktlautsprechers. Es hängt von dir ab, welche Marke du wählst, um dieses Produkt nach deinen Anforderungen zu kaufen, denn alle sind gut, aber einige haben einen besseren Klang als andere.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich von Kompaktlautsprechern berücksichtigen musst. Du solltest vor dem Kauf eines Kompaktlautsprechers auf den Preis, den Markennamen, die Garantie und andere Eigenschaften achten. Überlege auch, ob du deinen Kompaktlautsprecher für den professionellen oder den privaten Gebrauch brauchst, denn in jeder Kategorie gibt es unterschiedliche Modelle. Auch die Lautstärkeregelung ist wichtig, denn einige Modelle haben sie, andere nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kompaktlautsprechers?

Vorteile

Kompaktlautsprecher sind so konzipiert, dass sie in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können. Sie können auf dem Boden aufgestellt, an Wänden oder Decken montiert und sogar an Traversen aufgehängt werden. Dank ihrer geringen Größe passen sie auch in enge Räume, in denen andere Lautsprecher nicht gut funktionieren würden. Dank der kompakten Bauweise kann eine Person problemlos mehrere Geräte auf einmal tragen, ohne dass sie Hilfe braucht. Das ist besonders nützlich, wenn du große Beschallungsanlagen aufstellst, die viele verschiedene Lautsprechertypen benötigen (z. B. Hauptlautsprecher links/rechts, Center-Kanal, Surrounds).

Nachteile

Sie sind in der Regel weniger effizient als ihre größeren Gegenstücke. Das bedeutet, dass sie mehr Verstärkerleistung benötigen, um sie anzusteuern, und dass sie möglicherweise nicht so laut spielen oder die gleiche Basswiedergabe erzeugen können wie ein herkömmlicher Lautsprecher ähnlicher Größe.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kompaktlautsprecher wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Eono
  • mohr
  • Magnat

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kompaktlautsprecher-Produkt in unserem Test kostet rund 26 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 456 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kompaktlautsprecher-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke PreSonus, welches bis heute insgesamt 13284-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke PreSonus mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte