Hifi Lautsprecher
Zuletzt aktualisiert: 3. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

21Stunden investiert

16Studien recherchiert

72Kommentare gesammelt

HiFi Lautsprecher sind für ein unvergessliches Film- oder Musikerlebnis gedacht. Vor allem für Menschen, die auf gute Audioqualität großen Wert legen, ist ein gutes Audiosystem etwas, was nicht fehlen darf. HiFi ist die Abkürzung von High Fidelity und bedeutet “Hohe Klangtreue”.

Damit ist ein Qualitätsstandard in der Tontechnik gemeint. HiFi Normen wurden in den 1960er Jahren festgelegt. Heutzutage erfüllen die meisten Lautsprecher die HiFi-Mindestanforderungen.

Mit unserem großen HiFi Lautsprecher Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, den für dich besten Lautsprecher zu finden. Wir haben Regal- und Standlautsprecher miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Hifi Lautsprecher ermöglichen dir ein unvergessliches Audioerlebnis.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Regal- und Standlautsprecher, wobei alle Varianten in verschiedenen Qualitäten und Preisklassen erhältlich sind.
  • Für diejenigen, die die Lautsprecher für einen kleinen Raum kaufen, eignen sich Regallautsprecher am besten. Wenn du sie aber für einen großen Raum kaufst, so sind die Standlautsprecher genau das Beste für dich.

HiFi Lautsprecher Test: Favoriten der Redaktion

Der beste HiFi Standlautsprecher

Der Standlautsprecher mit einem Gewicht von 9, 23 Kilogramm hat 150 Watt. Die Impedanz beträgt 8 Ohm. Das Gehäuse der Lautsprecher ist aus echtem Holz und verringert somit Resonanzen.

Die Lautsprecher haben ein einfaches Setup. Innerhalb von wenigen Minuten sind deine Lautsprecher bereit. Dir fehlt nur noch die Entscheidung, welchen Film du dir anschauen möchtest.

Der beste Allround-Lautsprecher

Die Lautsprecher haben 1000 Watt. Dank integriertem Wi-Fi hast du die Möglichkeit dein Handy problemlos mit den Lautsprechern zu verbinden.

Dank kraftvollen Bässen hast du puren Hörgenuss vor allem bei Actionszenen. Die Lautsprecher haben die Farbe schwarz und passen perfekt in jedes moderne Wohnzimmer.

Der beste HiFi Regallautsprecher

Die Lautsprecher haben ein 2-Wege-System. Die maximale Lautsprecherausgangsleistung beträgt 200 Watt. Die Impedanz beträgt 8 Ohm. Die vom Hersteller empfohlene Verstärkerleistung beträgt 10-100 Watt.

Diese Regallautsprecher sind perfekt für kleine Räume und passen in fast jedes Regal. Sie sind in den Farben schwarz und weiß erhältlich. Das sind genau die zwei Farben, die zu allen Möbeln in deinem Zimmer passen können.

Kauf- und Bewertungskriterien für HiFi Lautsprecher

Im nächsten Abschnitt möchten wir dir zeigen, welche Aspekte bei der Wahl deines HiFi Lautsprechers von großer Bedeutung sind.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die HiFi Lautsprecher miteinander vergleichen kannst, umfassen:

Nachkommend erklären wir dir, was diese Kriterien genau sind und worauf es eigentlich ankommt.

Leistung

Zuerst möchte ich etwas klar machen, das von vielen leider falsch verstanden wird. Die Wattangaben bei den Lautsprechern sagen wenig aus. Sie geben uns nur Information über die Belastbarkeit der Lautsprecher.

Ein Lautsprecher mit hoher Leistungsangabe muss nicht laut sein.

Manchmal können sogar Lautsprecher mit niedrigerem Watt lauter sein als die Lautsprecher mit höheren Wattangaben.

Des Weiteren sollte man auch unbedingt erwähnen, dass heutzutage in den meisten Fällen die HiFi Lautsprecher Passivboxen sind und somit einen Verstärker brauchen. Damit ist gemeint, dass sie keine Leistung erbringen, sondern die gelieferte Leistung verbrauchen. Die nötige Leistung wird von einem Verstärker transportiert.

Wir können also sagen, dass mit der Leistung eigentlich die Leistung des Verstärkers gemeint ist. Jedoch können wir trotzdem nicht sagen, dass die Wattangaben der Verstärker von großer Bedeutung sind. Wichtig ist hierbei der Wirkungsgrad. Damit ist ein Zusammenspiel von Lautsprecher und Verstärker gemeint.

Impedanz

Wenn man von der Impedanz spricht, dann spricht man einfacher gesagt vom elektrischen Widerstand. Die Impedanz wird mit der Einheit Ohm angegeben.

Die meisten Lautsprecher haben eine Impedanz von 4 oder 8 Ohm. Die Impedanz eines Lautsprechers sagt uns, wie viel Strom vom Verstärker ausgeliefert wird. Hoher Stromfluss kann zu Klangeinbußen führen. Deswegen müssen Verstärker und Lautsprecher in Bezug auf Impedanz zusammenstimmen.

Aktiv/Passiv

Aktiv-Lautsprecher sind Boxen, in denen der Verstärker bereits eingebaut ist. Das bedeutet, dass diese Lautsprecher keine externen Verstärker benötigen. Du kannst einfach die Boxen mit einem Wiedergabegerät verbinden und schon wirst du den Sound hören.

Die aktiven Lautsprecher eine aktive Frequenzweiche. Das Beste ist, dass bei den aktiven Lautsprechern die Verstärker den Lautsprechern perfekt angepasst sind. Somit musst du dir keine Gedanken darüber machen.

Des Weiteren müssen bei aktiven Lautsprechern pro Box zwei Kabel verlegt werden.

Passiv-Lautsprecher hingegen sind Boxen, die keinen eingebauten Verstärker haben. Somit brauchen sie einen externen Verstärker. Du musst darauf achten, wohin du den Verstärker stellst.

Es sollte auch erwähnt werden, dass es bei den passiven Lautsprechern eine größere Auswahl auf dem Markt gibt.

Gehäuse

Die Gehäusen sind für die Montage von Lautsprechern da. Die Bauform ist wichtig, denn sie beeinflusst die Belastbarkeit.

Das Lautsprechergehäuse hat drei Aufgaben. Das sind Aufstellung, Schallführung des Schalls der Hinterseite und Schallführung des Schalls der Vorderseite.

Die meisten Lautsprecher haben MDF-Gehäusen, denn dadurch sind sie besonders stabil und resistent gegen ungewollte Resonanzen. Des Weiteren können die Gehäuse auch aus Holz sein.

Dank dem Gehäuse vermischt sich der von der Rückseite abgestrahlte Klang mit dem nach vorne abgegebenen Klang nicht. Dies könnte die Lautstärke negativ beeinflussen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema HiFi Lautsprecher ausführlich beantwortet

Der folgende Ratgeber beinhaltet Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema HiFi Lautsprecher. Die für dich herausgesuchte Fragen werden von uns in Kürze beantwortet. Nach dem Lesen des Ratgebers wirst du alle wichtigen Hintergründe über HiFi Lautsprecher kennen.

Was ist das Besondere an einem HiFi Lautsprecher und welche Vorteile bietet er?

Das Besondere an einem HiFi Lautsprecher ist, dass sie den HiFi Normen entsprechen. Diese wurden in den 1960er Jahren festgelegt.

Hifi Lautsprecher-1

Mit HiFi Lautsprechern hat man einen perfekten Hörgenuss.
(Bildquellen: kzenon / 123rf)

Allerdings sollte man auch erwähnen, dass heute die meisten Lautsprecher die Mindestanforderungen erfüllen und sogar mehr.

Das Ziel bei den HiFi Lautsprechern ist eine möglichst realitätsnahe Wiedergabe der Sounds.

Welche Arten von HiFi Lautsprechern gibt es?

Wenn du dir einen HiFi Lautsprecher zulegen möchtest, gibt es zwei Produktarten, zwischen denen du dich entscheiden kannst.

Wenn du mehr über die einzelnen HiFi Lautsprecher-Arten wissen möchtest, kannst du in den folgenden Abschnitten jeweils mehr dazu erfahren.

Regallautsprecher

Nur weil sie Regallautsprecher heißen, glauben manche Menschen, dass diese Boxen nur in den Regalen stehen können. Allerdings ist dies nicht der Fall. Natürlich können die Regallautsprecher überall aufgestellt werden. Wichtig ist, dass sie auf passenden Ständern stehen.

Sie sind flexibel, kompakt und am besten für kleine Räume, die eine Größe von bis zu 30 m2 haben, geeignet.

Des Weiteren haben Regallautsprecher ein kleineres Gehäuse und reagieren im Vergleich zu anderen Lautsprechern viel schneller auf Änderungen.

Vorteile
  • kompakt
  • kleineres Gehäuse
  • günstiger
Nachteile
  • 2-Wege-System
  • für große Räume nicht geeignet
  • benötigen Ständer

Jedoch sollte man auch erwähnen, dass sie nicht die beste Bassausbeute haben. Der Grund dafür liegt darin, dass sie aus einem Hochtöner und einem Mitteltieftöner bestehen.

In den meisten Regallautsprechern sind nur zwei Lautsprechertypen verbaut. Somit werden sie oft als Zwei-Wege-System bezeichnet. Ab und zu kann man aber auch 3-Wege-Regallautsprecher finden.

Des Weiteren könnte man auch noch sagen, dass die Regallautsprecher in der Regel billiger als die Standlautsprecher sind.

Standlautsprecher

Wie es der Name schon sagt, stehen die Standlautsprecher fest auf dem Boden. Wenn es um Lautstärke und Bass geht, leisten sie eine bessere Arbeit als die Regallautsprecher.

Sie sind groß und für große Räume besser geeignet. Aufgrund ihrer Größe brauchen Standlautsprecher mehr Platz im Raum.

Vorteile
  • 3-Wege-System
  • stehen auf dem Boden
  • höhere Lautstärke
Nachteile
  • teurer
  • für große Räume geeignet
  • brauchen mehr Platz

Das 3-Wege-System ist im Gegenteil zu den Regallautsprechern ein Muss. Meistens bestehen die Standlautsprecher aus einem Hochtöner, einem Mitteltöner und einem Tieftöner. Dank diesem Tieftöner können tiefe Bässe ohne Problem abgespielt werden.

Des Weiteren sollte auch erwähnt werden, dass die Standlautsprecher in den meisten Fällen lauter als die Regallautsprecher sind.

Für wen sind HiFi Lautsprecher geeignet?

HiFi Lautsprecher sind vor allem für die Menschen geeignet, für die die Audioqualität von großer Bedeutung ist. Wenn du sagst, dass du beim Anschauen deiner Filme dich wie im Kino fühlen willst, dann sind HiFi Lautsprecher genau das Richtige für dich.

Gehst du gerne ins Konzert? Möchtest du beim Anhören deiner Lieblingssongs dich wie auf einem Konzert fühlen? Oder bist du eine Person, die gerne Partys schmeißt? Liebst du es, mit deinen Freundinnen und Freuden bei lauter Musik zu tanzen? So darf dir ein HiFi Lautsprecher nicht fehlen.

Ob im Wohnzimmer, im Garten oder in einem großen Bus auf der Reise. Wenn du Wert auf die Audioqualität legst, so wirst du deine HiFi Lautsprecher überall bei dir haben wollen.

Was kostet ein HiFi Lautsprecher?

Eines sollte man wissen. Nur weil ein Lautsprecher teuer ist, bedeutet es nicht, dass du die perfekte Soundqualität haben wirst. Wie auch oben erwähnt, gibt es viele Kriterien, die man beim Kaufen eines Lautsprechers beachten sollte.

Ein günstiger Lautsprecher könnte besser zu deinem Raum passen.

Bei den HiFi Lautsprechern ist das Ziel, den Sound möglichst realitätsnah wiederzugeben. Du solltest also ein Lied so hören, als ob es wirklich in deinem Zimmer, neben dir, gesungen wäre. Das ist eigentlich der wesentliche Unterscheid zu einem “normalen” Lautsprecher.

Während du für weniger als 100 € normale Lautsprecher finden kannst, musst du für HiFi Lautsprecher mehrere Hunderte oder sogar mehrere Tausende ausgeben.

Das kommt auch darauf an, was für ein Ohr du hast. Es gibt Menschen, die den Unterschied zwischen einem Lautsprecher, der 200 € kostet und einem Lautsprecher, der 2000 € wert ist, nicht erkennen können. Andere hingegen können sogar die kleinsten Unterschiede erkennen.

Typ Preisspanne
Regallautsprecher 150-3000 €
Standlautsprecher 200-10 000 €

Wo kann ich HiFi Lautsprecher kaufen?

Wenn du ein Mensch bist, der ohne zu sehen und zu probieren nichts kaufen kann, kannst du überall in den Technogeschäften verschiedene HiFi Lautsprecher finden. Es kann sein, dass du mehrere Geschäfte besuchen musst, bist du den richtigen Lautsprecher für dich und dein Zuhause findest.

Das Gute in den Geschäften ist, dass du dich jederzeit von den Fachleuten beraten lassen kannst. Vor allem bei den Lautsprechern ist das Gespräch mit den Experten sehr wichtig, denn du wirst viel Geld dafür ausgeben. Es ist sehr wichtig, dass du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Des Weiteren gibt es auch online eine große Auswahl an HiFi Lautsprechern. Das Beste ist, dass es online einfacher ist, die Produkte miteinander zu vergleichen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Lautsprecher verkauft:

  • teufelaudio.at
  • conrad.at
  • hificonsult.at
  • electronic4you.at

Welcher HiFi Lautsprecher ist für welche Raumgröße geeignet?

Die Größe des Raums, für den du deine HiFi Lautsprecher kaufen möchtest, ist ein wichtiges Kriterium. Denn nur dadurch kannst du einen guten Hörgenuss erreichen.

Für kleine Räume, die eine Größe von 25-30 m2 haben, eignen sich kleinere Lautsprecher wie Regallautsprecher besser. Der Grund dafür liegt darin, dass große Lautsprecher zu heftig für kleine Räume sein könnten.

HiFi Lautsprecher-2

Hifi-Regallautsprecher sind klein und kompakt.
(Bildquellen: Ales Nesetril / unsplash)

Für große Räume hingegen eignen sich Standlautsprecher besser, weil sie sich richtig entfalten können. Hierbei spielt der Hörabstand eine wichtige Rolle.

Des Weiteren sollte man auch erwähnen, dass für eine gute Audioqualität nicht nur die Raumgröße, sondern auch die Raumakustik von großer Bedeutung ist. Die Wände und die Böden sind zwei wichtige Begriffe, was die Raumakustik angeht.

Wie sollten die HiFi Lautsprecher aufgestellt werden?

Die richtige Aufstellung der Lautsprecher ist sehr wichtig, denn ansonsten ist alles umsonst. Für eine gute Soundqualität darf das nicht vernachlässigt werden.

Dies gilt sowohl für Regal- als auch für Standlautsprecher. Die zwei Arten der HiFi Lautsprecher unterscheiden sich auch in der Aufstellung der Boxen.

Die Regallautsprecher stehen am besten auf Regalständern und müssen ungefähr 1 Meter von der Wand entfernt sein. Natürlich können die Boxen auch in einem Regal aufgestellt werden.

In diesem Fall sollte man aber schauen, dass man die Lautsprecher nicht ganz an die Wand schiebt. Des Weiteren sollte auch genug Platz im Regal sein. Das ist wichtig für die Entfaltung. Es ist wichtig zu erwähnen, dass Lautsprecher am besten auf Ohrenhöhe stehen sollten.

Die Aufstellung der Standlautsprecher ist nicht so kompliziert. Wichtig ist, dass die Boxen frei im Raum positioniert werden. Reflektionen sollten vermieden werden. An dieser Stelle sollte man auch sagen, dass man bei Standlautsprechern weniger falsch machen kann und auf jeden Fall einen guten Sound bekommt.

Sowohl Regal- als auch Standlautsprecher sollten in einem Stereodreieck aufgestellt sein. Du solltest dir die Zeit nehmen, um die perfekte Position für deine Lautsprecher zu finden.

Des Weiteren solltest du natürlich die Hinweise des Herstellers zur Positionierung deiner HiFi Lautsprecher beachten.

Bildquelle: jessmine / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?