Zuletzt aktualisiert: 10. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

77Stunden investiert

29Studien recherchiert

235Kommentare gesammelt

Ein Grafiktablett ist ein Gerät, mit dem du mit einem Stift oder Stylus auf dem Bildschirm deines Computers zeichnen kannst.




Grafiktablett: Bestseller und aktuelle Angebote

Grafiktablett: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Erstelle, bearbeite und teile deine Arbeit mit dem Wacom One

Das Wacom One Creative Pen Display ist die perfekte Lösung für den Einstieg in die kreative Software. Wenn es mit einem Android-Smartphone verbunden ist, kannst du unterwegs ganz einfach auf den größeren Bildschirm wechseln. Das Wacom One kombiniert ein digitales Stift-Display und hochwertige Kreativsoftware für ein nahtloses Erlebnis. Mit Adobe Premiere Rush, Clip Studio Paint Pro oder Bamboo Paper kannst du deine Arbeit ganz einfach erfassen, erstellen, bearbeiten und teilen. Der Wacom One kann sowohl als tragbare Erweiterung eines Android-Smartphones als auch mit einem Mac oder Windows-PC verwendet werden. Die ausklappbaren Füße sorgen für Ergonomie und die Lichtbeständigkeit der Displayoberfläche für Präzision und Kontrolle beim Arbeiten.

Druckempfindlicher Stift

Wenn du auf der Suche nach einem Stift bist, der sich perfekt an die Kraft und Bewegung deiner Hand anpasst, dann bist du hier genau richtig. Der drucksensitive Stift ist einfach und bequem zu bedienen und benötigt keine Batterien. Chromebook-Nutzer können ihr Gerät mit einem one by wacom Stifttablett aufrüsten – eine nahtlose Plug-and-Play-Verbindung, die handschriftliche Notizen für effektives Online-Lernen ermöglicht. Das one by wacom unterstützt Homeschooling oder Fernarbeit dank unserer neuen pädagogischen Testsoftware von collaboard, explain everything, kami, limnu und pear deck, die du 3 Monate lang kostenlos nutzen kannst. Warum also warten? Bestelle deinen drucksensitiven Stift noch heute.

Das intuos pro s ist das perfekte Tablet für alle, die in die digitale Kunst einsteigen wollen


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (18.08.22, 00:07 Uhr), Sonstige Shops (17.08.22, 19:07 Uhr)

Das intuos pro s ist das perfekte Tablet für alle, die in die digitale Kunst einsteigen wollen. Es hat ein schlankes Design und wird mit dem wacom pro pen 2 geliefert, der 8192 Stufen der Druckempfindlichkeit und 60 Stufen der Neigungserkennung in jede Richtung hat. Die 6 Express-Tasten sind programmierbar, damit du deinen Arbeitsablauf anpassen kannst, und der Touch-Ring und die Multi-Touch-Oberfläche machen die Bedienung einfach. Die Systemvoraussetzungen sind ein USB-Anschluss, Windows 7 oder Mac OS X 10.10 oder höher, Bluetooth Classic für die kabellose Verbindung mit PC oder Mac und eine Internetverbindung zum Herunterladen von Treibern und Software.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Grafiktabletts gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Grafiktabletts: stiftbasierte und mausbasierte. Stiftbasierte Tablets verwenden einen Stift oder Puck, um auf der Tablettoberfläche zu zeichnen, während mausbasierte Tablets eine Computermaus als Eingabegerät verwenden. Der beliebteste Typ ist die Wacom Intuos Serie, die einen drucksensitiven Stift verwendet, mit dem du (wie auf Papier) zeichnen oder deinen Cursor wie mit einem Trackball, einem Touchpad oder sogar nur mit deinem Finger bewegen kannst, wenn er kapazitiv genug ist.

Ein gutes Grafiktablett ist eines, das deinen Bedürfnissen entspricht. Das heißt, es sollte bequem zu bedienen sein, eine ausreichend große Fläche zum Zeichnen haben und der Stift oder Stylus muss sich in deiner Hand natürlich anfühlen. Es ist auch wichtig, dass das Tablet beim Zeichnen von Linien mit dem Stift nicht verzögert wird, da dies zu Frustration führen und die Produktivität beeinträchtigen kann. Wenn du ein erschwingliches Grafiktablett kaufen möchtest, empfehle ich dir meinen Artikel mit einer Liste der besten preiswerten Tablets, die es derzeit gibt.

Wer sollte ein Grafiktablett benutzen?

Jeder, der zeichnen, malen oder gestalten will. Wenn du den Computer als künstlerisches Medium nutzen willst und nicht nur für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation, dann ist dies das richtige Werkzeug für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Grafiktablett kaufen?

Das ist eine sehr wichtige Frage. Du solltest das Grafiktablett kaufen, das deinen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht. Wenn du ein Künstler bist, musst du natürlich nach etwas anderem suchen als jemand, der es nur als Mausersatz benutzen will. Werfen wir also einen kurzen Blick auf einige der Dinge, die man vor dem Kauf eines Grafiktabletts oder Stift-Displays beachten muss:-

1) Die Größe der Zeichenfläche – das hängt davon ab, wie viel Platz du zum Zeichnen/Malen brauchst. Orientiere dich nicht an der Bildschirmgröße, denn sie gibt keine genauen Informationen über die tatsächliche Arbeitsfläche des Tablets (das Wacom Cintiq 24HD hat zum Beispiel einen 23″-Bildschirm, aber die aktive Fläche beträgt nur 21×11 Zoll). Wenn mehrere Nutzer/innen denselben Computer verwenden, solltest du sicherstellen, dass jede/r genug Platz hat.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Grafiktabletts achten solltest. Zunächst einmal ist die Größe deines Tablets sehr wichtig und bestimmt, wie viel du auf einmal darauf zeichnen kannst. Je größer die Oberfläche ist, desto mehr Platz hast du zum Arbeiten, was bedeutet, dass du weniger Zeit mit dem Scrollen oder dem Verschieben von Objekten von einer Seite der Zeichenfläche zur anderen verbringen musst und mehr Details in jedes Bild einfügen kannst. Ein weiterer Punkt, den viele vergessen, der aber genauso wichtig ist, wenn nicht sogar noch wichtiger als die Größe, ist die Drucksensitivität. Sie bestimmt, wie fest oder weich du beim Zeichnen auf deinen Stift drückst, und ermöglicht eine bessere Kontrolle über die Linienstärke (Dicke) und die Deckkraft/Transparenz innerhalb eines Bildes, je nachdem, mit welchem Programm sie verwendet werden. Schließlich gibt es noch die Genauigkeit: Einige Tablets bieten ein höheres Maß an Präzision, z. B. die Sub-Pixel-Positionierung, bei der jedes Pixel seinen eigenen Sensor hat, was extrem genaue Bewegungen über große Flächen ohne Qualitätsverlust ermöglicht, während andere Tablets nur einen einzigen Sensor pro Achse verwenden, was bedeutet, dass die Bewegungen nicht ganz so flüssig sind, aber trotzdem eine großartige Gesamtleistung bieten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Grafiktabletts?

Vorteile

Ein Grafiktablett ist ein großartiges Werkzeug für Designer und Künstler. Es ermöglicht dir, mit deinem Stift direkt auf dem Computerbildschirm zu zeichnen, ohne dass du eine Maus oder eine Tastatur benutzen musst. Die Drucksensitivität des Stifts ermöglicht es dir, verschiedene Strichstärken zu erzeugen, indem du unterschiedlich stark auf den Stift drückst. Das macht das Zeichnen viel natürlicher als mit einem normalen Mauszeiger.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Grafiktabletts ist sein Preis. Sie sind in der Regel teurer als normale Mäuse und können schwierig zu bedienen sein, wenn du nicht daran gewöhnt bist. Manche Leute mögen es auch nicht, mit einem Stift oder Stylus zu zeichnen, aber das ist bei Tablets kein Problem, denn es gibt viele verschiedene Modelle, mit denen du direkt auf dem Computerbildschirm zeichnen kannst, ohne überhaupt etwas in der Hand halten zu müssen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Grafiktablett wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Wacom
  • Wacom
  • HUION

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Grafiktablett-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 320 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Grafiktablett-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Wacom, welches bis heute insgesamt 6842-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Wacom mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte