Willkommen bei unserem großen Fluch der Karibik 5 Streaming-Vergleich 2019. Hier präsentieren wir dir alle wichtigen Informationen über den Film. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen und Wissenswertes zusammengestellt.

Wir zeigen dir, welche Streaming-Angebote es zum Film Fluch der Karibik 5 gibt und wo du den Film online in der besten Qualität und zum besten Preis anschauen kannst. Außerdem kannst du dir den Film, sofern verfügbar, bequem auf DVD oder Bluray kaufen.

Zum Schluss stellen wir dir noch eine Liste mit ähnlichen Filmen zusammen, die du dir unbedingt ebenfalls anschauen solltest, sofern dir Fluch der Karibik 5 gefallen hat.

Das Wichtigste in Kürze

  • Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (Originaltitel: Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell no Tales)
  • Fluch der Karibik 5 wurde im Jahr 2015 gedreht. Die Produktion fand ausschließlich in Australien statt.
  • Premiere feierte der Film dann am 25. Mai 2017 auch in Deutschland. Die erste Premiere weltweit fand bereits am 11. Mai 2017 in Shanghai statt. Regie führten Joachim Rønning und Espen Sandberg

Fluch der Karibik 5: Streaming Angebote im Überblick

Unsere Streaming-Empfehlung: Amazon Prime Video

Unsere Streaming-Empfehlung: Apple iTunes

Fluch der Karibik 5: Alle wichtigen Fragen zum Film beantwortet

In diesem Artikel möchten wir die alle wichtigen Informationen und Hintergründe zum Film Fluch der Karibik 5 vorstellen.

Worum handelt Fluch der Karibik 5?

Armando Salazar ist Kapitän eines Schiffs voller Untoter und will sich an Captain Jack Sparrow rächen. Der hatte das Schiff des ehemaligen Piratenjägers Salazar in eine verfluchte Bucht gelockt, wo Schiff und Besatzung als Untote gefangen gesetzt wurden.

Salazar und seine Besatzung entkommen der Bucht. gleichzeitig flieht eine junge, als Hexe angeklagte Frau und findet auf der Flucht entry Turner, Sohn von William Turner. William Turner wird auf der Flying Dutchman von einem Fluch festgehalten.

Die junge Hexe sucht den Dreizack Poseidon. Die beiden holen Jack Sparrow aus einem Verlies, stellen mit ihm seine alte Mannschaft zusammen und suchen den magischen Dreizack, der auch Salazar aufhalten kann.

Derweil versenkt Salazar mit seiner Crew die Flotte Barbarossas, der Jack Sparrow für Salazar in eine Falle locken soll. Aber Barbossa schließt sich Jack an, befreit die Black Pearl aus der Flasche, in der sie gebannt war und flieht mit Jack und seinen Leuten.

Es bleibt spannend, denn Salazar will am Grund des Meeres den Dreizack zerstören, der im All seiner Zerstörung der Legende nach alle Verfluchten auf See von seinen Flüchen befreit.

Es kommt zum Showdown am Meeresgrund, Salazar wird natürlich besiegt. Dafür opfert sich Barbossa, der sich als Vater der jungen Hexe zu erkennen gibt. Am Ende des Films zeichnet sich durch eine einzelne Szene eine Fortsetzung an – Teil 6 der Piratenlegenden.

Wer spielt mit in Fluch der Karibik 5?

Johnny Depp unterschrieb den Vertrag schon im August 2012, schon lange vor der Veröffentlichung von Fluch der Karibik 4 und der Vorproduktion des Films. Er erhielt eine Gage von etwa 68 Millionen US-Dollar für diesen Teil der Piratenlegenden.

In der Rolle von Hector Barbossa ist Geoffrey Rush zu sehen, wie bei den vorherigen Filmen. Orlando Bloom war wieder in der Rolle des Will Turner zu sehen, obwohl er das zuvor eigentlich ausgeschlossen hatte. Kaya Scodelario verkörpert die junge Hexe Carina, Kapitän Salazar wird von Javier Bardem gespielt.

In der Crew von Captain Jack Sparrow ist auch Joshamee Gibbs wieder dabei, dargestellt von Kevin R. McNally. Henry Turner wird von Brenton Thwaites gespielt, Scarfield von David Wenham. Auch Elizabeth Swann taucht in Fluch der Karibik 5 wieder auf, gespielt von Keira Knightley.

Wann wurde Fluch der Karibik 5 gedreht?

Fluch der Karibik 5 wurde, anders als die Vorgängerfilme, ausschließlich in Australien gedreht. Dort hatte die Vorprodukten Ende September 2014 begonnen, die Dreharbeiten zum Film selbst begannen am 17. Februar 2015.

Alle Schiffsszenen entstanden vor Greenscreen in Helensvale in Queensland. In MAudsland (ebenfalls Queensland), errichtete Emin ganzes Dorf nur für den Dreh.

Es gab auch Pannen: Johnny Depp verletzte sich am 10. März 2015 an der Hand und wurde zur Behandlung ausgeflogen. Solange er sich in den Vereinigten Staaten aufhielt, wurden alle Szenen ohne Depp gedreht.

Tierschützer protestierten gegen den Dreh, denn es mussten zwei Kapuzineraffen aus Kalifornien nach Australien eingeflogen werden – das schadete den Affen mutmaßlich gesundheitlich. (Bildquelle: tmdb.org)

Aber der Schauspieler war noch nicht wieder einsatzbereit, die 200 Crewmitglieder mussten weitere 2 Wochen auf Johnny Depps Rückkehr warten. Erst am 21. April 2015 wurden die Dreharbeiten mit Johnny Depp fortgesetzt.

Auch die Natur spielte nicht immer mit. Alle Szenen, die an Gewässern gedreht wurden, sollten vom 30. März bis zum 15. Juni 2015 in Doug Jennings Park gedreht werden, in Southport. Allerdings war der Seegang so stark, dass die Dreharbeiten in die Baby-Bucht nach Redlands City verlegt werden mussten und ein Teil der Szenen in der Zwischenzeit in New South Wales aufgenommen werden mussten.

Dort fanden die Arbeiten in Lenox Head statt. Die Szenen mit Pottwal sind in Hastings Point in New South Wales entstanden, und die letzten Szenen wurden im Juli auf den Whitsunday Islands gedreht.

Kann ich Fluch der Karibik 5 auch ausleihen?

Ja, das ist möglich. Sowohl Amazon als auch Videobuster, der Verleihshop und andere Einrichtungen ermöglichen es, den Film Fluch der Karibik 5 auf DVD oder Blue-Ray auszuleihen. Außerdem wird der Film von verschiedenen Diensten gestreamt.

Was sagen die Kritiker zu Fluch der Karibik 5?

Die erste Anlaufstelle für Filmkritiken ist immer Rotten Tomatoes. Hier wird der Film Fluch der Karibik 5 nur von 30 % der 242 Kritiken positiv bewertet.

In der Zusammenfassung lautet die Kritik etwa so: Auch der Wechsel der Regisseure und der umtote Javier Bardem reichen nicht aus, um bei soviel stylischem Piratenkram und Franchise noch eine ordentliche Story und einen guten Film hinzukriegen.

In der Süddeutschen Zeitung war zu lesen: „Wer Jack Sparrow liebt, wird ihm auch auf seiner fünften Reise folgen – diesmal jagen er und der Sohn von Elizabeth und Will Turner einem Dreizack hinterher und begegnen dabei einem halb-verwesten Javier Bardem, der gerne wieder unter die lebenden will.

Die Handlung wird von den Regisseuren Joachim Rønning und Espen Sandberg ein wenig stringenter sortiert als in den letzten Filmen der Piraten-Reihe, aber am wichtigsten ist sowieso, dass Johnny Depp als sparroh schön charmant durch die Karibik torkelt.

In Moviejones stand zu lesen, dass sich die Filmreihe rund um den Piraten Jack Sparroh letztendlich auch im fünften Teil treu bleibt, Johnny Depp wieder einen herrlichen Kapitän Jack Sparroh gibt und der Film für angenehm lustigen Grusel sorgt. 8 von 10 möglichen Punkten gibt Moviejones Fluch der Karibik 5.

Ist Fluch der Karibik 5 auf Deutsch synchronisiert?

Natürlich ist Fluch der Karibik 5 auf Deutsch synchronisiert. Das übernahm die FFS Film- & Fernseh-Synchron mit Sitz in Berlin. Gearbeitet wurde nach einem Dialogbuch und unter der Dialogregie von Axel Malzacher. Die Schauspieler aus den vorherigen Filmen der Piratenlegenden wurden mit denselben Sprechern besetzt.

Gibt es weitere Filme mit Kapitän Jack Sparrow?

Ja. In den vergangenen Jahren sind bereits vier Teile herausgekommen, die allesamt auf DVD und Blue-Ray erhältlich sind, und es gibt auch einen sechsten Teil, wie am Ende von Fluch der Karibik 5 schon angedeutet ist.

Im Internet steht, der Film wurde gekapert – was heißt das?

Im Mai 2017 veröffentliche der Disney-Chef Bob Iger tatsächlich eine Meldung dieser Art. Anonyme Cyberpiraten hätten den damals neuen Film Fluch der Karibik 5 gekidnappt und wollten ein hohes Lösegeld dafür – ein fast schon charmanter Witz, wenn man die Handlung des Films bedenkt.

Das Lösegeld sollte in Bitcoin gezahlt werden, sonst würde man den ganzen Film in Sequenzen von jeweils 20 Minuten ins Netz stellen.

Trivia: Alles was du sonst noch über Fluch der Karibik 5 wissen solltest

Eigentlich meint man, mit der groben Handlung und Kenntnis der Vorfilme schon alles zu wissen … aber da ist dann doch noch etwas mehr.

Beispielsweise vergingen zwischen der Veröffentlichung von Fluch der Karibik 4 bis zur Veröffentlichung von Fluch der Karibik 5 ganze sechs Jahre. Disney musste gleichzeitig noch zwei Episoden von Star Wars irgendwie unterbringen, ohne dass sich die Filme ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit in den USA 2016 und Anfang 2017 gegenseitig Konkurrenz gemacht hätten.

Welche Filme sind ähnlich zu Fluch der Karibik 5?

Fluch der Karibik 1

Hier beginnt die ganze Geschichte rund um Kapitän Jack Sparrow und du erfährst, was es mit der Black Pearl und den Untoten auf sich hat. Die Feindschaft zwischen Jack Sparrow und Kapitän Barbossa wird eingeleitet.

Will Turner und Elizabeth Swann lernen sich kennen und lieben, beide kommen mit Jack Sparrow in Berührung. Der erste Teil der karibischen Saga hatte am 28. Juni 2003 Premiere.

Fluch der Karibik 2

De zweite Teil der Piratengeschichten feierte am 24. Juni 2006 Premiere und setzte die Geschichten rund um Kapitän Jack Sparrow eindrucksvoll fort. In diesem Teil heiraten Will und Elizabeth und sollen gehängt werden.

Bedingung für ihre Freilassung ist, dass sie den berühmten Kompass des Jack Sparrow beschaffen. Natürlich tun sie das, und der Klamauk nimmt seinen Lauf. Involviert sind ein Riesenkrake, das Schiff Flying Dutchman und Dave Jones.

Fluch der Karibik 3

Der dritte Teil der Piratensaga heißt „Am Ende der Welt“ und wurde 2007 veröffentlicht. Am Anfang des Films befindet sich Jack Sparrow in der Unterwelt, wo er von einem Riesenkraken hingebracht wurde.

Eine geheimnisvolle Karte weist Elizabeth und Will den Weg, ihren Freund zu befreien. Involviert sind wieder einige Piraten, Barbossa, die Balck Pearl und gruselig-witziges Meeresgetier. So auch in Teil 4, der selbstverständlich in der Reihe nicht fehlen darf.

Fazit

Die Piratensaga Fluch der Karibik ist insgesamt für Jugendliche und Erwachsene geschaffen, die auf die Verbindung von Slapstick und Grusel stehen. Im fünften Teil wird nicht viel Neues eingeführt, die Reihe bleibt sich treu.

Wer hier den Neueinstieg wagt und vorher noch keine Berührung mit den Piratenfilmen hatte, wird Fluch der Karibik 5 trotzdem verstehen und vielleicht Lust auf die anderen Filme bekommen. Eingefleischte Fans kommen allemal auf ihre Kosten. Diejenigen, die von Jack Sparrow ohnehin angenervt sind, werden es nach Fluch der Karibik 5 immer noch sein.

Bildquelle: tmdb.org

Bewerte diesen Artikel


22 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5