Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

67Stunden investiert

10Studien recherchiert

86Kommentare gesammelt

Ein Design-Stereo-System ist ein System, das vom Hersteller für den Einbau in dein Fahrzeug entwickelt wurde. Es verfügt über alle notwendigen Komponenten für den ordnungsgemäßen Einbau und kann auch zusätzliche Funktionen haben, die bei anderen Systemen nicht vorhanden sind.

Das Design Stereo System ist ein 2-Wege-Lautsprechersystem. Es hat zwei Lautsprecher, einen für die hohen Frequenzen und einen für die tiefen Frequenzen. Jeder Lautsprecher wird an einen eigenen Verstärkerkanal deines Stereo-Receivers oder Vorverstärkers/Prozessors (oder integrierten Verstärkers) angeschlossen. Du kannst jeden dieser Kanäle unabhängig voneinander in Bezug auf die Lautstärke und die Klangregelung (z. B. Bass- und Höhenregler) einstellen. So kannst du einstellen, wie laut die einzelnen Frequenzbereiche über den jeweiligen Lautsprecher wiedergegeben werden, damit sie bei normaler Lautstärke im ganzen Raum ausgewogen klingen.




Design Stereoanlage Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Design-Stereoanlagen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Design-Stereoanlagen. Die erste ist eine Anlage, die von einem autorisierten Händler professionell in deinem Haus installiert wurde, und die zweite ist eine, die du selbst gekauft und eingerichtet hast. Wenn du eine neue Stereoanlage bei Best Buy kaufst, wird sie mit allen notwendigen Kabeln geliefert, um alles sofort anschließen zu können. Wenn du dich jedoch entscheidest, die Komponenten einzeln oder gebraucht auf Flohmärkten oder in Secondhandläden zu kaufen (was sehr kostengünstig sein kann), sind möglicherweise keine Kabel im Lieferumfang enthalten, so dass sie nicht funktionieren, bis du zusätzliche Kabel kaufst. Bevor du etwas kaufst, solltest du immer prüfen, ob es mit eigenen Anschlusskabeln geliefert wird und welche Art von Anschlüssen die einzelnen Komponenten verwenden (Cinch-Buchsen oder Ministecker).

Ein gutes Design-Stereo-System ist ein System, das die Originalaufnahme so genau und originalgetreu wie möglich wiedergeben kann. Das bedeutet, dass es einen breiten Frequenzgang, eine geringe Verzerrung, einen hohen Dynamikbereich (den Unterschied zwischen den leisesten und lautesten Tönen), eine genaue Klangfarbe von Instrumenten und Stimmen, eine realistische Abbildung mit präziser Klangbühnenbreite und -tiefe sowie eine gute tonale Ausgewogenheit zwischen linken und rechten Lautsprechern haben muss. Außerdem sollte er in der Lage sein, sehr laut zu spielen, ohne zu verzerren oder hart zu klingen, ohne dabei seine Musikalität zu verlieren. Es muss auch mit allen Arten von Musik gut zurechtkommen, einschließlich klassischer Orchesterwerke, bei denen mehrere Instrumente gleichzeitig in verschiedenen Bereichen spielen, die im Stereospektrum getrennt werden müssen, damit sie nicht zu einem unverständlichen Durcheinander verschmelzen, wie es bei den meisten Systemen der Fall ist, wenn sie diese Art von Material richtig wiedergeben. Und schließlich sollte dein System keine Geräusche wie Zischen oder Brummen erzeugen, selbst wenn du die Lautstärke richtig laut aufdrehst.

Wer sollte ein Design-Stereo-System verwenden?

Jeder, der seine Musik genießen will. Das ist ein großartiges System für die ganze Familie, und es ist so einfach, dass es jeder bedienen kann.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Design-Stereoanlage kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Klangqualität. Du solltest auch darauf achten, wie viele Kanäle es hat und ob es eingebaute Lautsprecher sind oder nicht. Wenn du deine Design-Stereoanlage lange Zeit benutzen willst, solltest du dich für ein robustes und gut verarbeitetes Modell entscheiden, damit sie länger hält. Wenn du vorhast, in Zukunft oft umzuziehen, solltest du dir ein System zulegen, das sowohl in kleinen als auch in großen Räumen problemlos Platz findet.

Es gibt viele Faktoren, die du beachten musst, wenn du eine Design-Stereoanlage vergleichst. Du solltest unter anderem auf die Stabilität der Konstruktion, die Sicherheitsmerkmale und die Stromquelle achten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Design-Stereo-Systems?

Vorteile

Ein Design-Stereo-System ist ein System, das so konzipiert wurde, dass es die bestmögliche Klangqualität liefert. Bei der Planung werden alle Faktoren berücksichtigt, die sich auf die Audiowiedergabe auswirken, einschließlich der Raumakustik und der Platzierung der Lautsprecher. Durch den Einsatz von computergestützter Modellierungssoftware können wir genau vorhersagen, wie die einzelnen Komponenten mit den anderen Komponenten deines Heimkinos oder deiner Stereoanlage zusammenspielen werden, noch bevor es überhaupt gebaut wird. So können wir die Leistung für jede beliebige Kombination von Komponenten und Hörumgebung optimieren.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Design-Stereo-Systems ist, dass es nicht so einfach zu bedienen ist und mehr Zeit für die Einrichtung benötigt. Viele Leute haben nicht die Geduld oder das Wissen, um ihr System mit dieser Art von Design richtig einzurichten. Außerdem klingt es in manchen Fällen nicht ganz so gut, weil du die Lautsprecher nur dort platzieren kannst, wo sie akustisch gut funktionieren (mit anderen Worten: Wenn du zwei Stellen an der Wand hast, die sich ideal für Lautsprecher eignen würden, aber hinter einer Stelle eine Steckdose ist, hast du Pech). Schließlich kosten die meisten Design-Systeme viel mehr als herkömmliche Systeme, weil jede Komponente nach ihren akustischen Eigenschaften ausgewählt werden muss und nicht nur nach dem Preis und der Ausstattung wie bei normalen Komponenten.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden benötigt, um ein Design Stereo System zu benutzen?

Du brauchst einen Computer mit einer Internetverbindung und die Design Stereo System Software. Das System kann auf allen Betriebssystemen verwendet werden, die Java 1.5 oder höher unterstützen (Windows XP/Vista/7, Mac OSX 10.4+).

Welche Alternativen zu einer Design-Stereoanlage gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einem Design-Stereosystem. Die offensichtlichste ist das „All-in-One“-System, das aus einem integrierten Verstärker und Lautsprechern in einer Box besteht. Diese Systeme gibt es schon seit Jahren, aber sie klingen immer noch nicht so gut wie getrennte Systeme (siehe unsere FAQ zu All-in-Ones). Eine andere Möglichkeit ist der Kauf von separaten Komponenten, die du im Laufe der Zeit aufrüsten kannst – so kannst du jetzt mit einer bescheidenen Ausrüstung beginnen und später bessere Geräte hinzufügen, wenn dein Budget es zulässt oder sich dein Geschmack ändert. Dieser Ansatz hat einige Vorteile, denn er bietet dir mehr Flexibilität als der Kauf einer kompletten Stereoanlage auf einmal. Allerdings lässt sich auch nicht leugnen, dass er weniger praktisch ist, da jede Komponente einzeln gekauft werden muss, anstatt sie von Anfang an zusammen zu kaufen. Wenn das Geld knapp ist, würden wir empfehlen, die Anschaffung aufzuschieben, bis sich die Lage verbessert hat, anstatt sich mit etwas Mittelmäßigem zufrieden zu geben, nur damit du sagen kannst, dass dein Heimkino Surround Sound hat. Eine weitere Möglichkeit wäre die Verwendung von Computersoftware wie iTunes® oder Windows Media Player® zusammen mit preiswerten PC-Lautsprechern, die über ein USB-Kabel angeschlossen werden – diese Lösungen können eine akzeptable Leistung bieten, ohne das Budget zu sprengen. aber nur, wenn das Musikhören nicht wichtig genug ist

Kaufberatung: Was du zum Thema Design Stereoanlage wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Beatfoxx
  • auna
  • Panasonic

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Design Stereoanlage-Produkt in unserem Test kostet rund 62 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 281 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Design Stereoanlage-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke auna, welches bis heute insgesamt 768-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke auna mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte