Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

76Stunden investiert

18Studien recherchiert

187Kommentare gesammelt

Ein AV-Receiver ist ein Gerät, das mehrere Audio- und Videoquellen in einem Gerät vereint. Mit ihm kannst du über dein Heimkinosystem fernsehen, Spiele spielen oder Musik hören, ohne dass du zusätzliche Komponenten wie einen DVD- oder CD-Player benötigst.




Av Receiver: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Av Receiver gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von AV-Receivern. Der erste ist der traditionelle Typ, der für jeden Kanal (links/rechts) einen eigenen Verstärker und Vorverstärker hat. Diese Receiver gibt es schon seit den Anfängen der Heimkino-Audiowiedergabe. Sie sind in der Regel teurer als neuere Modelle, weil sie neben all ihren anderen Funktionen auch eine hochwertigere Tonausgabe bieten.

Der zweite Typ wird AVR oder Audio-Video-Receiver genannt, der beide Funktionen in einem Gerät vereint. Dadurch sind sie viel preiswerter, haben aber auch weniger Funktionen als ältere Geräte, die separate Komponenten für diese Aufgaben hatten. Viele moderne AVRs haben zum Beispiel keinen eingebauten Phono-Eingang, so dass du deinen Plattenspieler direkt anschließen kannst, ohne ein zusätzliches Gerät wie einen Phono-Vorverstärker oder einen Receiver mit integrierter Phono-Stufe kaufen zu müssen. Das mag auf den ersten Blick keine große Sache sein, aber es bedeutet, dass du, wenn du deinen Plattenspieler allein benutzen willst, ein weiteres Gerät zwischen ihm und dem Fernseher anschließen musst – etwas, das die meisten Leute lieber nicht tun, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

Der beste AV-Receiver ist derjenige, der deine Bedürfnisse erfüllt. Wenn du ein Gerät suchst, das ein paar Lautsprecher mit Strom versorgt und Musik abspielt, dann ist jedes Modell geeignet. Wenn du jedoch ein fortschrittlicheres Gerät mit vielen Funktionen wie Dolby Atmos- oder DTS-X-Unterstützung, 4K/60p-Videodurchgang usw. suchst, dann solltest du dir besser höherwertige Modelle von bekannten Marken wie Denon AVR-S740H vs. Yamaha RXV683BL vs. Onkyo TXNR575 ansehen. Beachte auch, dass es viele andere Faktoren gibt, die bestimmen, wie gut ein AV-Receiver ist – die Verarbeitungsqualität (siehe unsere Testberichte), die Klangqualität (siehe wiederum unsere Testberichte) und vor allem die Kundenzufriedenheit nach dem Kauf.

Wer sollte einen Av-Empfänger benutzen?

Wenn du nach einem Heimkinosystem suchst, ist ein AV-Receiver die beste Wahl. Er deckt alle deine Audio- und Videobedürfnisse in einem Paket ab. Du kannst problemlos mehrere Lautsprecher sowie einen Fernseher oder Projektor daran anschließen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Av-Empfänger kaufen?

Die Auswahl eines Av-Empfängers hängt vom Nutzer ab. Du solltest prüfen, welcher Empfänger für dich geeignet ist, indem du die Qualität und die Funktionen überprüfst. Viele Leute achten auf den Preis, aber das sollte nicht der entscheidende Faktor sein.

Achte darauf, dass du die Funktionen des Av-Receivers, den du kaufen möchtest, mit denen der Konkurrenz vergleichst. Es ist wichtig, dass er über eine gute Anzahl von HDMI-Anschlüssen und anderen Eingängen verfügt, damit du deine verschiedenen Mediengeräte anschließen kannst. Die Fernbedienung sollte einfach zu bedienen sein und wenn möglich über fortschrittliche Funktionen verfügen, wie die Möglichkeit, Makros oder sogar Sprachbefehle zu programmieren. Je nachdem, wie viele Lautsprecher in deinem Heimkino vorhanden sind, brauchst du vielleicht auch mehrere Ausgänge und einen Equalizer für die Feinabstimmung.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Av-Empfängers?

Vorteile

Ein Heimkino-Receiver ist ein Gerät, das die Audio- und Videosignale deiner verschiedenen Komponenten (DVD-Player, Kabelbox usw.) aufnimmt und sie zu einem Signal zusammenfasst. Das hat den Vorteil, dass du nur ein einziges Kabel durch die Wände verlegen musst, anstatt mehrere für jede Komponente. Außerdem kannst du so alle Geräte mit nur einer Fernbedienung steuern, statt mit mehreren verschiedenen Fernbedienungen für jedes einzelne Gerät.

Nachteile

Der größte Nachteil eines AV-Receivers ist, dass er ziemlich teuer sein kann. Außerdem sind sie nicht so kompakt und tragbar wie eine Soundbar, was bedeutet, dass sie mehr Platz in deinem Wohnzimmer einnehmen und du sie mit Kabeln an den Fernseher anschließen musst. Außerdem kann es schwierig sein, einen Receiver zu finden, der alle gewünschten Funktionen hat, wenn du nicht genau weißt, welche Funktionen das sind. Manche Receiver unterstützen zum Beispiel nur 2-Kanal-Stereo-Audio, während andere 5-Kanal-Sound für Surround-Sound-Systeme unterstützen (der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Lautsprechern wird hier erklärt). Wenn das für dich nicht wichtig ist, ist das kein Problem, aber ansonsten solltest du dich vergewissern, dass der Receiver die Art von Lautsprechersystem unterstützt, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Kaufberatung: Was du zum Thema Av Receiver wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Denon
  • Onkyo
  • Denon

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Av Receiver-Produkt in unserem Test kostet rund 175 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1350 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Av Receiver-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Onkyo, welches bis heute insgesamt 217-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Onkyo mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte